SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

ADS im Job (Buch - Paperback)

Kreativ, hyperaktiv - und erfolgreich

ADS im Job (Buch - Paperback)

Kreativ, hyperaktiv - und erfolgreich

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Mit ADS (Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom) kann das Arbeitsleben leicht aus den Fugen geraten. „Doch dieses Handicap muss nicht zwangsläufig ein Nachteil sein“, behauptet Dr. Lynn ...

  • Artikel-Nr.: 189258000
  • Verlag: Brendow Verlag
  • Originaltitel: A. D. D. on the Job
  • Reihe: Brendow Praxis
189.258
14,95 €
Titel nicht mehr geführt oder besorgt

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Mit ADS (Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom) kann das Arbeitsleben leicht aus den Fugen geraten. „Doch dieses Handicap muss nicht zwangsläufig ein Nachteil sein“, behauptet Dr. Lynn Weiss in diesem ermutigenden Ratgeber. Wer bei der Wahl seines Arbeitsplatzes seine Stärken und Schwächen berücksichtigt, und seine Art, die Welt zu sehen, zum Vorteil nutzt, kann auch im Berufsleben große Erfolge erzielen.
„ADS im Job“ bietet auch Hilfe für Kolleginnen, Kollegen und Vorgesetzte, die speziellen Eigenarten von Menschen mit ADS besser zu verstehen und dadurch das Arbeitsklima zu verbessern.
Aus dem Inhalt:
- Über ADS und Auswirkungen im Beruf
- Organisation und Kommunikation am Arbeitsplatz
- Umgang mit dem Chef und anderen Autoritäten
Mit ADS erfolgreich im Beruf! Das Standardwerk der ADS-Expertin Lynn Weiss in neuer Ausstattung.

 

Rezensionen
  • Von: Aus: "jesus.de"
    Dieses Buch wird auf dem Büchermarkt als das Standardwerk der amerikanischen ADS-Expertin Lynn Weiss gehandelt. "ADS (Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom) im Job" gibt dem ungeschulten Leser einen Einblick in eine Welt, von der man keine rechte Vorstellung hat - wenn man nicht gerade selbst betroffen ist oder einen ADSler in der Familie hat.

    Lynn Weiss ist selbst Betroffene, sogar im doppelten Sinne. Die ADS-Expertin hat selbst ADS und ist Mutter eines Sohnes mit ADS. Das erlaubt der Autorin, ADS von verschiedenen Blickwinkeln her zu betrachten - als Mutter und Therapeutin. Sehr anschaulich beschreibt sie den Alltag, auch die Unsicherheiten und Gefühle von ADSlern: Verhaltensweisen und ihre Auswirkungen im Beruf, Organisation und Kommunikation am Arbeitsplatz, aber auch Selbstständigkeit mit ADS sind nur einige Themen, die sie fachlich fundiert darstellt. Glücklicherweise gehört sie zu den Experten, die beim Beschreiben des Themas gänzlich ohne Fachbegriffe auskommen. So kann der Leser gut folgen und von den vielen Alltagsproblemen eines von ADS betroffenen Menschen erfahren.

    Lynn Weiss war übrigens die erste, die der verblüfften Fachwelt laut gesagt hat, dass ADS nicht allein ein Kinderphänomen ist. Nein, auch Erwachsene können ADS haben. Bis zu jenem Zeitpunkt galt die allgemeine Annahme, dass das ADS-Syndrom spätestens wieder verschwindet, wenn die Kinder in die Pubertät kommen. Dank Lynn Weiss ist es heute anerkannte Meinung, dass dem so sein kann, aber eben nicht muss.

    Auch als Nichtbetroffener war dies Buch spannend zu lesen. Übrigens, sollten sie einmal einen ADSler zu sich nach Hause einladen, bieten sie ihm als Sitzplatz ihren Schaukelstuhl an. Lynn Weiss verrät warum dies eine sehr hilfreiche Geste ist. Dies ist nur ein praktischer Tipp von vielen, den die Autorin in ihrem lesenswerten Buch gibt.
Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Paperback
  • ISBN: 978-3-86506-258-1
  • ISBN 10: 386506258X
  • Auflage: 4. Auflage, 30.01.2009
  • (1. Auflage: 30.01.2009)
  • Seitenzahl: 320 S.
  • Maße: 12 x 18.8 x 22.2 cm
  • Gewicht: 290g

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Feedback geben!