SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)
Bibelverse

 

Gerade jetzt dürfen wir uns bewusst machen, dass es trotz allem Grund zur Freude gibt.
Diese zehn Bibelverse erinnern an die göttliche Hoffnung, die wir an Ostern feiern!

 

Denn ich weiß genau, welche Pläne ich für euch gefasst habe´, spricht der Herr. `Mein Plan ist, euch Heil zu geben und kein Leid. Ich gebe euch Zukunft und Hoffnung.

Jeremia 29,11

 

Bin ich auch krank und völlig geschwächt, bleibt Gott der Trost meines Herzens, er gehört mir für immer und ewig.

Psalm 73,26

 

»Kommt alle her zu mir, die ihr müde seid und schwere Lasten tragt, ich will euch Ruhe schenken.«

Matthäus 11,28

 

Der Herr, dein starker Gott, der Retter, ist bei dir. Begeistert freut er sich an dir. Vor Liebe ist er sprachlos ergriffen und jauchzt doch mit lauten Jubelrufen über dich.

Zefanja 3,17

 

Freut euch im Herrn. Ich betone es noch einmal: Freut euch!

Philipper 4,4

 

Als mich viele Sorgen quälten, gab dein Trost mir neue Hoffnung und Freude.

Psalm 94,19

 

Dies ist der Tag, den der Herr gemacht hat. Lasst uns jubeln und fröhlich sein.

Psalm 118,24

 

Wenn euer Glaube also stark bleibt, nachdem er durch große Schwierigkeiten geprüft wurde, wird er euch viel Lob und Herrlichkeit und Ehre einbringen an dem Tag, an dem Jesus Christus der ganzen Welt offenbart werden wird.

1. Petrus 1,7

 

Sind andere Menschen glücklich, dann freut euch mit ihnen. Sind sie traurig, dann begleitet sie in ihrem Kummer.

Römer 12,15

 

Ich aber will mich auf den Herrn verlassen. Erwartungsvoll will ich nach dem Herrn Ausschau halten.

Micha 7,7

 

 

 

Ihr Lieblings-Vers ist nicht dabei?

 

Weitere Bibelverse

Von anderen eingesandt

Einträge 11 bis 20 von 66

28.03.2020

Ich hebe meine Augen auf zu den Bergen. Woher kommt meine Hilfe?
Meine Hilfe kommt vom Herrn, der Himmel und Erde gemacht.
Psalm 121, 1 und 2

28.03.2020

Ein Geduldiger ist besser als ein Starker. Und wer sich selbst beherrscht besser als einer, der Städte gewinnt.
Sprüche

27.03.2020

Befiehl dem HERRN deine Wege und hoffe auf IHN; ER wird's wohl machen. .
Psalm 37,5

25.03.2020

Erschreckt nicht in dunklen Tagen! Verlasst euch auf den HERRN, auch wenn ihr nirgends einen Hoffnungsschimmer seht, denn er hält euch fest!
Jesaja 50,10

23.03.2020

Der Heŕr ist mein Hirte, nichts wird mir fehlen......
Psalm 23

20.03.2020

Rufe mich an, so will ich dir antworten und dir große und unbegreiflichen Dinge verkündigen, die du nicht weißt.
Jeremia 33,3

19.03.2020

Wer Dank opfert, verherrlicht mich und bahnt einen Weg. Ihn werde ich das Heil Gottes sehen lassen.
Psalm 50,23

19.03.2020

Aber sogleich redete Jesus mit ihnen und sprach: Seid getrost, ich bin´s; fürchtet euch nicht!"
Matthäus 14, 27

18.03.2020

Meine Wege sind nicht eure Wege......
Jesaja 55: 8 und 9

18.03.2020

Gott aber kann viel mehr tun, als wir jemals von ihm erbitten oder uns auch nur vorstellen können. So groß ist seine Kraft, die in uns wirkt.
Epheser 3, 20

Er öffne euch die Augen, damit ihr seht, wozu ihr berufen seid, worauf ihr hoffen könnt und welches unvorstellbar reiche Erbe auf alle wartet, die zu Gott gehören.
Epheser 1,18

Ich rufe zu Gott, dem Allerhöchsten, zu dem Gott, der meine Sache zum guten Ende führt!
Ps 57,3

Der HERR ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln.
Ps 23,1

Herr, ich will dir dienen. Wie gut, dass mich dein Gesetz vor falschen Wegen warnt! Wer sich an deine Gebote hält, wird reich belohnt.
Psalm 19:12
Epheser 3, 20
Epheser 1,18
Psalm 23,1
Psalm 57,3
Psalm 19,12

Einträge 11 bis 20 von 66

Feedback geben!