SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)
Bibelverse

 

Gerade jetzt dürfen wir uns bewusst machen, dass es trotz allem Grund zur Freude gibt.
Diese zehn Bibelverse erinnern an die göttliche Hoffnung, die wir an Ostern feiern!

 

Denn ich weiß genau, welche Pläne ich für euch gefasst habe´, spricht der Herr. `Mein Plan ist, euch Heil zu geben und kein Leid. Ich gebe euch Zukunft und Hoffnung.

Jeremia 29,11

 

Bin ich auch krank und völlig geschwächt, bleibt Gott der Trost meines Herzens, er gehört mir für immer und ewig.

Psalm 73,26

 

»Kommt alle her zu mir, die ihr müde seid und schwere Lasten tragt, ich will euch Ruhe schenken.«

Matthäus 11,28

 

Der Herr, dein starker Gott, der Retter, ist bei dir. Begeistert freut er sich an dir. Vor Liebe ist er sprachlos ergriffen und jauchzt doch mit lauten Jubelrufen über dich.

Zefanja 3,17

 

Freut euch im Herrn. Ich betone es noch einmal: Freut euch!

Philipper 4,4

 

Als mich viele Sorgen quälten, gab dein Trost mir neue Hoffnung und Freude.

Psalm 94,19

 

Dies ist der Tag, den der Herr gemacht hat. Lasst uns jubeln und fröhlich sein.

Psalm 118,24

 

Wenn euer Glaube also stark bleibt, nachdem er durch große Schwierigkeiten geprüft wurde, wird er euch viel Lob und Herrlichkeit und Ehre einbringen an dem Tag, an dem Jesus Christus der ganzen Welt offenbart werden wird.

1. Petrus 1,7

 

Sind andere Menschen glücklich, dann freut euch mit ihnen. Sind sie traurig, dann begleitet sie in ihrem Kummer.

Römer 12,15

 

Ich aber will mich auf den Herrn verlassen. Erwartungsvoll will ich nach dem Herrn Ausschau halten.

Micha 7,7

 

 

 

Ihr Lieblings-Vers ist nicht dabei?

 

Weitere Bibelverse

Von anderen eingesandt

Einträge 31 bis 40 von 66

17.03.2020

Für mich in dieser Zeit besonders: 2. Tim 1:7
Ihnen vielen Dank und Gottes Segen.
Ludwig Duncker
2. Tim. 1:7

17.03.2020

Psalm 91
In Psalm 91

17.03.2020

"Christus spricht: Siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende."
Matthäus 28,20

17.03.2020

Rufe mich an in der Not.
So will ich dich erretten und du wirst mich Preisen.
Psalm 50. 15

17.03.2020

Rufe mich an in der Not.
So will ich dich erretten und du wirst mich Preisen.
Psalm 50.15

17.03.2020

Fürchte dich nicht. Denn ich habe dich erlöst. Ich habe dich bei meinen Namen gerufen. Du bist mein.
Ich bete momentan psalm 91

17.03.2020

"Reinigt die Hände, ihr Sünder"



:-)
Jakobus 4, Vers 8

17.03.2020

Meine Hilfe kommt von dem HERRN, der Himmel und Erde gemacht hat.
Psalm 121,2

17.03.2020

Keine Versuchung hat euch ergriffen als nur eine menschliche; Gott aber ist treu, der nicht zulassen wird,dass ihr über euer Vermögen versucht werdet, sondern mit der Versuchung auch den Ausgang schaffen wird, so dass ihr sie ertragen könnt.
1. Korinther 10,13

17.03.2020

Er aber, unser Herr Jesus Christus und Gott der Vater, der uns geliebt und
einen ewigen Trost gegeben hat und eine gute Hoffnung durch Gnade der tröste eure Herzen und Stärke euch in alle guten Werk und Wort.
2.Thessalonicher Vers 16-17

Einträge 31 bis 40 von 66

Feedback geben!