All Saints - Gemeinsam sind wir stark (Video - DVD)

Nach einer wirklich wahren Geschichte

All Saints - Gemeinsam sind wir stark (Video - DVD)

Nach einer wirklich wahren Geschichte

5 Sterne

Pastor Spurlock übernimmt die All Saints-Gemeinde, um sie zu liquidieren. Doch Gott macht dem skeptischen Michael Klar, dass er die Gemeinde retten will. Als dann einige burmesische Karen-Flüchtlinge im Gottesdienst auftauchen, beginnt eine Wundergeschichte, mit der Michael niemals gerechnet hätte.

  • Artikel-Nr.: 924976000
  • Verlag: Sony Home Entertainment
15,00 €
Sofort lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Pastor Michael Spurlock übernimmt die All Saints-Gemeinde eigentlich nur, um die schlecht besuchte Kirche zu liquidieren. Zum Gottesdienst kommen nur noch zwölf Leute, die Finanzen sind ein Desaster. Doch während eines Gewitters spricht Gott mit Michael und sagt ihm, dass er die Gemeinde retten will und dass Michael ihm dabei helfen soll. Nach anfänglicher Skepsis setzt sich das Vertrauen des Pastors in Gottes Allmacht durch und er macht sich an die Arbeit. Als dann einige burmesische Karen-Flüchtlinge im Gottesdienst auftauchen, beginnt eine Wundergeschichte, mit der Michael niemals gerechnet hätte.

Der passende Bibelvers zum Film stammt aus Sprüche 19, Vers 21: "Der Mensch macht viele Pläne, aber es geschieht, was der HERR will".

Hauptdarsteller John Corbett ("My Big Fat Greek Wedding" und "Sex And The City") sagt über "All Saints" , dass es die beste Entscheidung seines Lebens gewesen sei, diesen Film zu machen.

Originaltitel: All Saints
Bildformat: 16:9 Widescreen (2.39:1)
Ton und Sprache: Deutsch, Englisch, Französisch (Dolby Digital 5.1), Russisch (Dolby Digital 5.1, Voice Over)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Türkisch, Arabisch, Finnisch, Dänisch, Norwegisch, Schwedisch, Holländisch, Russisch, Litauisch, Estnisch, Lettisch
Länge: ca. 104 Minuten
FSK: 0

Bonusmaterial:
- Glaubensakt
- All Saints: Besetzung & Gemeinde
- Ye Win und die Karen
- Vor Ort in Tennessee

 

Zusatzinformationen
  • Format: DVD
  • Erschienen am: 03.04.2018
  • Gewicht: 70g
  • Spielzeit: 108 Minuten
  • FSK: ab 0 Jahre

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    Die Geschichte von All Saints

    von
    Dieser Film wirkt auf den ersten Blick recht einfach. Ein Pastor übernimmt eine Gemeinde nur um deren Verkauf zu überwachen. Nichts ist mehr los in All Saints und die letzten Gemeindemitglieder haben ihre Gemeinde auch schon aufgegeben. Durch eine Gruppe Flüchtlinge aus Südostasien werden alle Pläne über den Haufen geworfen. Zumal der Pastor noch den Eindruck hat, dass Gott möchte, dass er auf den Feldern der Gemeinde Gemüse anpflanzen soll....

    Dieser Film basiert auf einer wahren Geschichte. In den Extras werden die Gemeinde und ein Teil der Mitglieder und die Geschichte vorgestellt. Einzelne Gemeindemitglieder haben im Film sich selbst gespielt. Der Film findet erstmal bestimmt Interesse aufgrund des Hauptdarstellers John Corbett, der hier den Pastor spielt. Den Zuschauer erwartet hier ein christlicher Film, es geht um Gott, um Glauben, Vertrauen , eine Gemeinde und um das, was manchmal passiert, wenn man das Schicksal Gott überlässt. Mir hat der Film besonders gut gefallen, weil es eine wahre Geschichte ist. Die Geschichten aus dem Leben gehen manchmal andere Wege, als eine fiktive Geschichte gehen würde. Deshalb finde ich die Extras auch besonders toll. Sie machen die Hälfte vom Film aus, da man durch sie viele interessante Infos erhält.

    Der Film ist für alle interessant, die leise Filme mögen, ohne viel Action. Wo manches zwischen den Zeilen steht und wo man manches erst auf den zweiten Blick sieht. Die Synchronisation ist gut. Der Film kann in diversen Sprachen inklusive Untertitel angeschaut werden. Da es auch keine Szenen nur für Ältere gibt, kann hier die ganze Familie zuschauen. Angesicht der vielen Flüchtlinge, die aufgrund ihres christlichen Glaubens fliehen müssen, bietet der Film sicherlich auch eine gute Gesprächsgrundlage und macht gleichzeitig auf die Situation der Christen in Südostasien aufmerksam.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Feedback geben!