Als das Christkind erwachsen wurde (Buch - Taschenbuch)

Elf wunderliche Weihnachtsgeschichten

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Jede der elf wunderlichen Weihnachtsgeschichten des beliebten und bekannten Schriftstellers Albrecht Gralle nimmt eine fantastische Wendung oder überrascht mit einer verblüffenden Pointe. Ein ebenso vergnüglicher wie nachdenklicher Lesespaß!

  • Artikel-Nr.: 220660000
  • Verlag: SCM R.Brockhaus
  • Reihe: RBtaschenbuch
6,95 €
Vergriffen, keine Nachlieferung

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Wer Albrecht Gralle kennt, weiß, dass es in seinen Geschichten durchaus wunderlich und skurril zugeht. In seinen neuen Weihnachtserzählungen ist das nicht anders: Da klopft das erwachsen gewordene Christkind an die Tür und bringt nicht pausbäckige Engel, sondern das wirkliche Leben mit.
Ein weihnachtlicher Spaziergang endet mit einer sehr ungewöhnlichen Begegnung. Und wir erhalten Einblick, wie Weihnachten in der Zukunft vielleicht gefeiert wird...

Jede Geschichte des beliebten Autors nimmt eine fantastische Wendung oder überrascht mit einer verblüffenden Pointe. Ein ebenso vergnüglicher wie nachdenklicher Lesespaß für alle, die das Besondere lieben!

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Taschenbuch
  • ISBN: 978-3-417-20660-9
  • ISBN 10: 341720660X
  • Auflage: 2. Auflage, 31.08.2006
  • (1. Auflage: 16.08.2005)
  • Seitenzahl: 112 S.
  • Maße: 12.3 x 19.1 x 0.8 cm
  • Gewicht: 106g

Extras

Leseprobe
Hochauflösendes Cover

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Weitere Artikel von Albrecht Gralle

Feedback geben!