Amazing Grace und John Newton (Buch - Gebunden)

Sklavenhändler, Pastor, Liederdichter

Amazing Grace und John Newton (Buch - Gebunden)

Sklavenhändler, Pastor, Liederdichter

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Amazing Grace – das weltweit meist gesungene Kirchenlied. Dahinter: ein Leben wie ein Abenteuerroman. John Newton (1725–1807), zuerst Sklavenhändler, dann Sklave, wird anglikanischer Priester und Kämpfer für die Freiheit. Seine Lieder über die Gnade bewegen noch heute.

  • Artikel-Nr.: 395541000
  • Verlag: SCM Hänssler
  • Originaltitel: John Newton. From Disgrace to Amazing Grace
Auch erhältlich als:
Buch - Gebunden (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an)

14,95 €

29,95 €

Jetzt versandkostenfrei lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Amazing Grace – das weltweit meist gesungene Kirchenlied. Dahinter: ein Leben wie ein Abenteuerroman. John Newton (1725–1807), zuerst zwangsrekrutiert zur Marine, wird später Sklavenhändler in Westafrika. Als er bei einer Stammesprinzessin in Ungnade fällt, wird er versklavt. 1747 gerät er auf der Überfahrt nach England in einen heftigen Sturm und wendet sich in seiner Verzweiflung an Gott. Die Crew überlebt und Newton beschließt, sein Leben zu ändern. Er wird Kapitän auf einem Sklavenschiff und heiratet seine Jugendliebe Mary Catlet. Später wird er anglikanischer Priester und kämpft gemeinsam mit William Wilberforce für die Abschaffung der Sklaverei. Neben „Amazing Grace“ - der Hymne der Sklavenbefreiung - schrieb er viele weitere Lieder, die auch heute noch gesungen werden.

 

Rezensionen
  • "... Diese hervorragend recherchierte und geschriebene Biographie ist ein eindrückliches Zeugnis dafür, wie Gott durch seine Gnade einen abgebrühten und skrupellosen Charakter in einen warmherzigen, demütigen und bescheidenen Nachfolger Jesus verändern kann."
    Wolfgang Bühne, Zeitschrift "fest und treu"

    „Ein überwältigendes Abenteuer, eine leidenschaftliche Romanze und eine erstaunliche Glaubens-Reise in einem. Ich kannte die Geschichte zwar schon gut, aber wie Aitken sie erzählt, hat bei mir einen tiefen Eindruck hinterlassen.“
    Os Guinness, Autor

    „Meisterbiograf Jonathan Aitken schreibt elegant, einfühlsam, aufschlussreich, gelehrt und lebendig, und sein Buch wie sein Thema, müssen als unauffällig spektakulär gelten.“
    Prof. J. I. Packer, Theologe und Autor

    „Als begabter Biograf hat mein Freund Jonathan Aitken einen der einflussreichsten englischen Christen des 18. Jahrhunderts zum Leben erweckt. Die Geschichte der ‚wunderbaren Gnade‘, sowohl in Newtons Leben als auch in seinem Lied, ist die christliche Nationalhymne geworden.“
    Chuck Colson, ehem. Berater von US-Präsident Richard Nixon, Gründer von „Prison Fellowship“
Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden
  • ISBN: 978-3-7751-5541-0
  • ISBN 10: 3775155414
  • Auflage: 1. Auflage, 16.09.2014
  • Seitenzahl: 552 S.
  • Maße: 15 x 21.6 x 2.9 cm
  • Gewicht: 746g

  • Mit Schutzumschlag und Lesebändchen, inkl. 8-seitigem Bildteil

Extras

Hörprobe
1. Die Leseprobe zum Anhoeren
Leseprobe
Hochauflösendes Cover

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Jonathan Aitken

Feedback geben!