SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Animismus (Buch - Paperback)

Eine Einführung in die begrifflichen Grundlagen des Welt- und Menschenbildes ethnischer Gesellschaften

Animismus (Buch - Paperback)

Eine Einführung in die begrifflichen Grundlagen des Welt- und Menschenbildes ethnischer Gesellschaften

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Animismus ist, sehr vereinfacht gesagt, eine Form von Religion. Vieles deutet darauf hin, dass Animismus schon vor vielen tausend Jahren, am Beginn der Altsteinzeit, die Basis des ...

  • Artikel-Nr.: 860800112
  • Verlag: VTR Verlag für Theologie & Religionswissenschaften
860.800.112
24,95 €
Servicetitel, Nachlieferung innerhalb 2-3 Wochen
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Animismus ist, sehr vereinfacht gesagt, eine Form von Religion. Vieles deutet darauf hin, dass Animismus schon vor vielen tausend Jahren, am Beginn der Altsteinzeit, die Basis des religiösen Verhaltens der damals lebenden Menschen bildete. In der Gegenwart finden wir animistische Formen von Religion immer noch weit verbreitet in den vorwiegend von mündlicher Tradition bestimmten, schriftlosen Gesellschaften der Wildbeuter (Jäger und Sammler), Pflanzer und Viehzüchter (Nomaden) in allen Teilen der Erde. Nicht geringe Spuren von Animismus gibt es aber auch in den so genannten Schriftreligionen (Judentum, Christentum, Islam, Buddhismus usw.), vor allem in deren volkstümlichen Ausprägungen (Volkschristentum, -islam usw.).
In europäisch-westlichen Gesellschaften wird Animismus häufig mit Okkultismus, Spiritismus und sogar mit Satanismus gleichgesetzt, nach eurozentristischen und christlichen Maßstäben bewertet und missverstanden. Dieser Standpunkt und die Unkenntnis der begrifflichen Grundlagen animistischer Denkformen erweisen sich als besonders hinderlich, wenn Fremde aus europäisch-westlichen Kulturen in animistisch orientierten Gesellschaften als Entwicklungshelfer, als Mitarbeiter säkularer Regierungs- und kirchlicher Nicht-Regierungsorganisationen (engl. NGO), als Ärzte, Soldaten, Ingenieure, Dozenten, Missionare, Lehrer usw. tätig werden. Animismus beinhaltet nämlich nicht nur religiöse Elemente, sondern bildet mit seinem jeweiligen Welt- und Menschenbild ein umfassendes Orientierungssystem, das den betreffenden Gesellschaften zur Gestaltung und Bewältigung ihres Daseins dient, und das man kennen muss, wenn man die Menschen seines Arbeitsgebiets verstehen und erfolgreich unter ihnen tätig sein will.
Dieses Lehrbuch stellt Animismus nicht aus dem europäisch-westlichen Blickwinkel dar, sondern beschreibt ihn aus der Sicht derer, die ihn leben. Die Abfolge der einzelnen Kapitel ist so angelegt, dass der Leser Schritt für Schritt lernen kann, was Animismus ist, um schließlich zu verstehen, welche charakteristischen Funktionen dem Medium und dem Schamanen in animistischen Gesellschaften zukommt.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Paperback
  • ISBN: 978-3-9577611-2-5
  • ISBN 10: 3957761123
  • Auflage: 1. Auflage, 31.10.2014
  • Seitenzahl: 324 S.
  • Maße: 21 x 14.8 cm
  • Gewicht: 441g

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Lothar Käser

Feedback geben!