Die Aufnahme von "Bewunderung" entstand im Jahr 2000 und sollte ursprünglich auf dem Album "Kaleidoskop" erscheinen. Dazu kam es nicht mehr. Johannes Nitsch starb 2002 überraschend an den Folgen einer Operation.

Bitte beachten Sie: Downloads sind aktuell nur in Deutschland erhältlich.

1,29 €
Inkl. 7% MwSt. Sofort Lieferbar (per Download)
Auf den Merkzettel

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

Inkl. 7% MwSt.

Details

Bitte beachten Sie: Downloads sind aktuell nur in Deutschland erhältlich.

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Es gleicht einem Wunder, wenn ein erwachsener Zeitgenosse etwas oder jemanden tief bewundert: neidlos, liebend und belebend. In den Psalmen 40 und 150 sind starke Kompositionen dieser Bewunderung zu finden. Ein Mensch schildert die Geschehnisse und Eingriffe in seinem Leben. Direkt neben dem vertrauensvollen Warten auf die Hilfe des Höchsten ist vom bodenlosen Stürzen in die Tiefe zu hören. Er ist der Vernichtung nahe und wird aufgehoben, befreit und selbstständig gemacht: errettet! Wen wundert es, dass er nun die Taten des allmächtigen und barmherzigen Gottes, des Unvergleichlichen beschreiben möchte?! Alle Vielfalt des Lobes in Worten und Tönen, von der Vergangenheit bis in die Zukunft hat einen Ursprung: die Bewunderung des Lebendigen und Auferstandenen.

 

Zusatzinformationen
    EAN: 4010276053309
  • Auflage: 05.09.2022
  • Dateigröße insg.: 25,0 Megabyte
  • Sachgebiet: Deutsche Interpreten

Extras

Hörprobe
1. Bewunderung
Bilddatei

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Weitere Artikel von Johannes Nitsch

Feedback geben!