SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Bis ich dich wiederfinde (Buch - Gebunden)

Roman

Bis ich dich wiederfinde (Buch - Gebunden)

Roman

5 Sterne

Wie eine Mutter und eine Tochter sich verlieren und wiederfinden

Als Isabellas16-jährige Tochter Charlie eines Abends nicht nach Hause kommt, befürchtet die Mutter das Schlimmste. ...

  • Artikel-Nr.: 191236000
  • Verlag: Brunnen Verlag GmbH
  • Originaltitel: Tristan's Gap
191.236

4,99 €

16,99 €

Titel wird nicht mehr geführt, Ladenpreis aufgehoben

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Wie eine Mutter und eine Tochter sich verlieren und wiederfinden

Als Isabellas16-jährige Tochter Charlie eines Abends nicht nach Hause kommt, befürchtet die Mutter das Schlimmste. Die Eltern stehen grauenhafte Ängste aus, weil sie davon ausgehen, dass ihre Tochter entführt wurde. Allmählich findet Isabella jedoch heraus, dass Charlie von zu Hause weggelaufen ist. Als sie Gedichte ihrer Tochter findet, merkt Isabella zum ersten Mal: In ihrem Wunsch, Charlie zu behüten, hat sie es ihr schwer gemacht, erwachsen zu werden. Ihren eigenen Weg zu finden. Und doch ist Isabella die Einzige, die ihre sensible Tochter zurückholen kann. Denn im Gegensatz zum dominanten Vater hat Isabella eine Beziehung zu Charlies Herzen ...

Eine Geschichte von zwei Frauen, die sich verlieren, aber am Ende auf eine neue Weise wiederfinden. Und beide wachsen dabei über sich selbst hinaus: Eine Mutter lernt loszulassen und eine Tochter lernt, erwachsen zu werden.
Dieser sehr authentisch geschriebene Roman spiegelt die Sehnsucht nach geheilten, respektvollen Beziehungen.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden
  • ISBN: 978-3-7655-1236-0
  • ISBN 10: 3765512362
  • Auflage: 1. Auflage, 13.08.2012
  • Seitenzahl: 336 S.
  • Maße: 14 x 21 x 3 cm
  • Gewicht: 495g

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    von
    Dies ist ein außergewöhnliches Buch und ganz anders , als ich zuerst gedacht habe. Auch das Ende fiel anders aus, als ich es erwartet habe. Das zeigt, dass das Buch von Anfang bis Ende spannend war und kein bischen vorhersehbar.

    Es ist wie der Klappentext so treffend schreibt, "die Geschichter einer Mutter und einer Tochter". Die 16 Jährige Charlie verschwindet plötzlich. Entführt oder weggelaufen ? Lange weiß Isabelle nicht, woran sie ist. Der Leser erlebt hautnah, die Gefühle, Sorgen und Ängste von Isabelle, Charlies Mutter mit. Die Familie scheint beinahe zu zerbrechen. Charlies Vater Tom reagiert dauernd über, Charlies Schwester Maxie hat Angst, ihre Schwester nie mehr zu sehen. Zum Glück gibt es noch Tante Pete und Hazel, die hilft, wo sie gebraucht wird. Und wo ist Gott in dieser Situation ?

    Das Buch ist sehr realistisch und einfühlsam geschrieben. Gerade Isabelles Kampf mit ihrem Glauben an Gott machen das Buch sehr authentisch. Mir hat auch die Entwicklung der einzelnen Personen, besonders Isabelle gefallen. Es ist ein Roman, der im Gedächtnis bleibt und das eigene Verhalten überdenken lässt. Unbedingte Leseempfehlung für alle Mütter und Töchter !
    Ich hoffe, dass von der Autorin noch weitere Romane erscheinen werden.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Feedback geben!