SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Das Herz gewinnen (Buch - Gebunden)

Eine Auslegung zum Philemonbrief

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Das Herz gewinnen (Buch - Gebunden)

Eine Auslegung zum Philemonbrief

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Eine Auslegung zum Philemonbrief

Der Brief an Philemon ist ein besonderer Brief – nicht wegen der Kürze, sondern vor allem wegen des Inhalts. Er befasst sich nämlich nicht mit der ...

  • Artikel-Nr.: 257232000
  • Verlag: Christliche Schriftenverbreitung
257.232
8,90 €
Sofort lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 257232000
  • Verlag: Christliche Schriftenverbreitung

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Eine Auslegung zum Philemonbrief

Der Brief an Philemon ist ein besonderer Brief – nicht wegen der Kürze, sondern vor allem wegen des Inhalts. Er befasst sich nämlich nicht mit der christlichen Lehre, sondern mit der persönlichen Angelegenheit eines Christen, dem ein Sklave entlaufen war. Dieses scheinbar unbedeutende Ereignis aus der Antike nahm Gott zum Anlass, ein Dokument anfertigen zu lassen, dass uns im Alltag eine große Hilfe ist.

Wie können wir uns in den Herausforderungen von Familie und Beruf als Christen richtig verha

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden
  • ISBN: 978-3-89287-232-0
  • ISBN 10: 3892872325
  • Auflage: 1. Auflage, 19.03.2019
  • Seitenzahl: 136 S.
  • Maße: 12 x 18 x 0.7 cm
  • Gewicht: 193g

Extras

Leseprobe

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Ernst-August Bremicker

Feedback geben!