SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Alte Rechnungen und falsche Schuldner (Buch - Paperback)

Übertragung in Beziehungen, Gemeinden und Beratung

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Alte Rechnungen und falsche Schuldner (Buch - Paperback)

Übertragung in Beziehungen, Gemeinden und Beratung

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Tom könnte seinem Pastor schnell dafür vergeben, dass er ihn gestern hat auflaufen lassen. Aber er ist zutiefst enttäuscht, schwer verletzt und macht ihm heftige Vorwürfe, die er ...

  • Artikel-Nr.: 148003000
  • Verlag: Asaph Verlag GmbH
148.003
9,80 €
Sofort lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 148003000
  • Verlag: Asaph Verlag GmbH

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Tom könnte seinem Pastor schnell dafür vergeben, dass er ihn gestern hat auflaufen lassen. Aber er ist zutiefst enttäuscht, schwer verletzt und macht ihm heftige Vorwürfe, die er auch nicht für sich behalten kann. Toms eigentliche Vergebungsaufgabe besteht jedoch gegenüber seinem cholerischen Vater: Unbewusst überträgt er Gefühle aus seiner Vaterbeziehung auf den Pastor.
Die Verletzung, die Lisa durch eine Unhöflichkeit der Seelsorgerin beim letzten Gespräch erlebt hat, wäre schnell geheilt. Aber ihre tiefen Schmerzen, die eigentlichen Wunden aufgrund der Vernachlässigung durch die Mutter, die bleiben weiterhin verdrängt, unbeachtet, ungeheilt.

Immer wieder erleben wir in aktuellen Beziehungen aufgewühlte Gefühle, Konflikte oder Enttäuschungen, die eigentlich zu früheren Erfahrungen gehören, die wir aber unwissentlich auf unser gegenwärtiges Gegenüber, den falschen Schuldner, übertragen. Sigmund Freud hat dieses Phänomen beschrieben und dafür den Begriff „Übertragung“ geprägt. Ihren häufig verwirrenden und zerstörerischen Einfluss findet man in Ehen, Gemeinden, Beratungssituationen, unter Arbeitskollegen: überall dort, wo Menschen miteinander zu tun haben. Bleibt Übertragung unerkannt, kann sie verheerende Folgen für Einzelne und Organisationen nach sich ziehen.
Ein wichtiges Buch zu einer allgegenwärtigen Thematik, die große Auswirkungen hat, kenntnisreich und gut lesbar geschrieben.

Zielgruppenbeschreibung
Christen mit Interesse an dem psychologischen Phänomen Übertragung, insbesondere im Kontext von Familie,Gemeinde, Arbeitsstelle;
jeder, der mit Menschen zu tun hat;
Seelsorger und Berater, die nach den Ursachen zwischenmenschlicher Konflikte suchen

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Paperback
  • ISBN: 978-3-9545900-3-2
  • ISBN 10: 3954590034
  • Auflage: 1. Auflage, 11.02.2016
  • Seitenzahl: 96 S.
  • Maße: 13.5 x 20.5 cm
  • Gewicht: 165g

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Ursula Schmidt

Feedback geben!