Männerüberraschung (Buch - Gebunden (Flexcover))

Was zum Schmunzeln, was zum Genießen, was zum Weiterdenken

4.5 Sterne

Männerüberraschung (Buch - Gebunden (Flexcover))

Was zum Schmunzeln, was zum Genießen, was zum Weiterdenken

Authentisch und lebensecht - 50 Kurztexte von Mann zu Mann. Kabarettist Fabian Vogt erzählt höchst unterhaltsam vom Mannsein, vom Alltag – und von den großen Fragen des Lebens. Denn manchmal ist das Leben wie ein Überraschungsei! Ein kurzweiliger Mutmacher und ein tolles Geschenk voller Humor.

Auch erhältlich als:
Buch - Gebunden (Flexcover) (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an)
17,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten Sofort lieferbar
Auf den Merkzettel

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Auch erhältlich als:
Buch - Gebunden (Flexcover) (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an)

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Manchmal ist das Leben wie ein Überraschungsei: Du ziehst die glitzernde Folie ab, in die sich Männer so gerne hüllen, und entdeckst plötzlich die wahren Schokoladenseiten des Daseins. Lecker! Und dann siehst du: Wow, darunter verbirgt sich meist sogar noch eine Überraschung – ein Charakterzug, den du noch gar nicht kanntest, oder einige verheißungsvolle Bauteile, aus denen man herrlich was basteln kann. Davon erzählt der Kabarettist Fabian Vogt, höchst unterhaltsam! Vom Mannsein, vom Alltag – und von den großen Fragen des Lebens. Also: Packen wir's aus?!

 

Stimmen zum Produkt
  • 5 5
    »Männergeschichten aus dem echten Leben mit einem humorvollen Zungenschlag zwischen dem paradiesischen Schein und dem alltäglichen Sein. Klasse!« Rüdiger Jope, Chefredaktion MOVO
Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783417000528
  • Auflage: 13.01.2023
  • Seitenzahl: 144 S.
  • Maße: 11,5 x 18 x 1 cm
  • Gewicht: 215g
  • Preisbindung: Ja
  • Sachgebiet: Humor

  • 50 Text-Snacks, 2-farbige Innengestaltung
Beteiligte Personen

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Extras

Bilddatei
1.
Leseprobe

Bewertungen

  • 4/5 Sterne

    Von Pantoffelhelden mit Waschbärbauch

    von
    Fabian Vogt ist Autor, Theologe und Künstler. Im Buch „Männerüberraschung“ kombiniert er diese drei Berufungen. Das Ergebnis ist eine bunte Mischung aus Alltagserfahrungen, die zumeist auf einen tieferen Sinn hinweisen. Insgesamt fünfzig kurze Begebenheiten werden hier wiedergegeben, auf jeweils zwei Buchseiten. Die Beiträge lesen sich wie eine Zeitschriftenkolumne. Sie sind manchmal tiefsinnig, ein anderes Mal humorvoll oder auch albern.

    Thematisch geht es vor allem um Ehe, Familie, Beruf und Freundschaft. Die wenigen Hinweise auf den Glauben sind dezent eingeflochten, oft in Verbindung mit den Berufserfahrungen des Autors als Pfarrer. Erlebnisse werden ehrlich geschildert, klingen manchmal ein kleines bisschen selbstherrlich und doch immer auch wieder demütig betroffen.

    Zwischen diesen Geschichten finden sich abwechslungsreiche Doppelseiten zu bestimmten Themen wie Muskeln, Bärte oder Sex. Dort findet sich ein Sammelsurium an kuriosen Fakten, wie zum Beispiel die Stoffmenge, die für einen schottischen Faltenrock benötigt wird, oder der wissenschaftliche Grund, warum Frauen besser hören können als Männer.

    Die Gedankenanstöße sind manchmal sehr hilfreich, zum Beispiel, wenn der Autor vom lästigen Ausmisten erzählt und dabei feststellt, dass diese Tätigkeit belebend sein kann, wenn sie mit einer bestimmten Einstellung erledigt wird. Interessant ist es zu lesen, wie sich ein Fallschirmsprung anfühlt. Und sehr viele Erlebnisse geben Lesern das wohltuende Gefühl: Bin ich also nicht der Einzige, der so denkt oder das erlebt!

    Mich persönlich stören manche Zweideutigkeiten, aber vermutlich ist das bei einem Kabarettisten zu erwarten. Theologisch scheint dieses Buch am ehesten in der evangelischen Landeskirche beheimatet zu sein.

    Fazit: Kurze Gedankenanstöße aus dem männlichen Alltag, die Fragen nach Sinn, Lebenskunst und Glauben aufwerfen. Bunt gemischt und mit nur wenigen Hinweisen auf den Glauben, könnte dieses Buch als Gesprächseinstieg bei kirchenfernen Freunden dienen.
  • 5/5 Sterne

    Männer sind wie Überraschungseier

    von
    "Ein fröhliches Herz macht den Körper gesund; aber ein trauriges Gemüt macht kraftlos und krank." (Spr. 17; 22 HfA)
    In Männerüberraschung beglückt und Theologe, Musiker, Autor und der Kabarettist von Duo Camillo mit 50 kleinen Kurzgeschichten. Diese lustigen und teils mit einem etwas scharfzüngigeren Humor ausgestatteten Geschichten kommen allesamt aus alltäglichen Situationen. Dabei dreht sich natürlich alles irgendwie um Männer und Lebenssituationen betrifft. Natürlich kommen darin außerdem Alltagsgeschichten zwischen Mann und Frau oder Väter und Söhne vor. Die meisten Geschichten regen dabei zum Nachdenken an und mitunter ertappt man sich, dass man sie womöglich schon selbst erlebt hat. Außerdem sind im Buch noch Doppelseiten gestaltet, mit dem Oberbegriff "Angeberwissen für die Frühstückspause." Jedes Mal wird dabei in Kürze eine andere Thematiken durchleuchtet, wie zum Beispiel: Falten, Männergesundheit, Muskeln, Bärte und so weiter. Ob dieses Wissen allerdings wirklich zum Angeben taugt, weiß ich nicht, doch einige Fakten fand ich wirklich informativ und interessant. Trotzdem hätte ich diese Seiten jetzt nicht unbedingt gebraucht. Hier zeigt es sich eben wieder einmal, dass in jedem Mann doch irgendwie ein Kind steckt. In diesen Kurzgeschichten geht es nicht nur um das Thema Glaube, sondern ebenso um alles, was die Männerwelt betrifft oder der Autor gar erlebt hat. Einiges davon sogar mit seiner Männergruppe.

    Fazit:
    Ein Buch für Männer zum Lesen oder Vorlesen, das mich und meinen Mann mehrmals zum Schmunzeln gebracht hat. Definitiv kann man dieses Buch Männern schenken, die nicht unbedingt einen christlichen Hintergrund haben. Da der Autor trotz seines Theologiestudiums sehr dezent bleibt, was das Thema Glauben anbelangt. Trotzdem lädt er ab und zu ein, über Themen wie Gott und den Glauben nachzudenken. Und wir hatten definitiv bei einigen Geschichten etwas zum Nachdenken oder Diskutieren. Da heißt es z. B. in der Geschichte Überraschungseier: "Männer? Ganz klar: Die sind gemacht, um die Welt zu überraschen!" In diesem Sinne lassen sie sich von diesem Buch überraschen oder beglücken sie ihren Mann, Freund, Vater,... damit. Zudem gibt es weitere Bücher für Männer in der MOVO Reihe. Von mir jedenfalls gibt es 5 von 5 Sterne für das Buch.
  • 4/5 Sterne

    Männergespräche

    von
    Der Schriftsteller, Theologe und Künstler Fabian Vogt gibt in diesen 50 kurzen Männergesprächen einen unterhaltsamen Einblick in die Gedankenwelt von Männern. Dabei geht es genauso um alltägliche Dinge wie um die wirklich wichtigen Fragen des Lebens. Der Beruf, die Familie, Freunde, der christliche Glaube und einiges an Angeberwissen für die Frühstückspause wird oft mit spitzer Feder beleuchtet. Der Leser kann sich oft ein Schmunzeln nicht verkneifen, während an anderer Stelle eher das Nachdenken gefördert wird. Wichtige Erkentnisse werden optisch hervorgehoben . Angeberwissen dient zwischendurch als Auflockerung und Fokusierung auf das Gelesene. Das dunkle Cover mit der knalligen Schrift und der abgebildeten Schokolade paßt gut zum Inhalt des Buches, das Stück für Stück immer wieder neue überraschende Seiten am Mannsein aufzeigt.
  • 5/5 Sterne

    Tiefgründige Geschichten aus dem Leben zum Schmunzeln und Weiterdenken

    von
    „Männerüberraschung“, dass ist ein schmales Buch mit 50 Episoden aus dem Männerkreis, mit spitzer Feder notiert von Fabian Vogt. Jede dieser Geschichten aus dem Leben füllt eine Doppelseite, die schnell gelesen ist, aber nachwirkt. Ich habe oft zustimmend genickt, herzlich gelacht oder in mich hinein geschmunzelt. Die Episoden wirken aber auch nach, laden zum Weiterdenken ein. So wird zb. unter der Überschrift „Macht nichts“ über die Einführung eines „Mach-die Entscheidung-rückgängig-Tag“ philosophiert und in „Im Prinzip Hoffnung“ darüber was eigentlich der Unterschied zwischen Wunsch und Hoffnung ist.
    Zwischendurch gibt es immer wieder schwarzen Seiten, auf denen mit orange und weißer Schrift „Angeberwissen für die Frühstückspause“ vermittelt wird. Egal ob über Muskeln, Bärte, Männergesundheit, Falten oder Mann & Frau… mit diesen Fakten kann man mitreden.

    Mir hat das Buch sehr gut gefallen, es hat mich unterhalten und zum Nachdenken gebracht. Die kurzen Episoden eignen sich bestens als Einstieg in eine Gesprächsrunde oder als Geschenk für den besten Freund oder den Ehemann. Gern spreche ich eine Leseempfehlung aus.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Ähnliche Produkte finden

Weitere Artikel von Fabian Vogt

Feedback geben!