SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Dieser Artikel wurde durch einen neueren ersetzt und ist jetzt hier verfügbar.

China mit Herz (Buch - Paperback)

Die Öffnung des Landes aus der Sicht eines Christen

China mit Herz (Buch - Paperback)

Die Öffnung des Landes aus der Sicht eines Christen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Dieses Buch befasst sich mit den Anfängen dieser Entwicklung nach Maos Tod und der Öffnungspolitik Deng Xia-pings, und das aus der Sicht eines Christen und Chinareisenden in der Zeit...

  • Artikel-Nr.: 860568000
  • Verlag: VTR Verlag für Theologie & Religionswissenschaften
26,80 €
Servicetitel, Nachlieferung innerhalb 2-3 Wochen
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Dieses Buch befasst sich mit den Anfängen dieser Entwicklung nach Maos Tod und der Öffnungspolitik Deng Xia-pings, und das aus der Sicht eines Christen und Chinareisenden in der Zeit von 1981 bis 2001. Der Autor bezieht sich auf persönliche Tagebuchaufzeichnungen während jener Reisen und auf Veröffentlichungen ihm persönlich bekannter Persönlichkeiten, die unmittelbaren Zugang zum Erlebten hatten bzw. selbst Akteure waren.

Der Schwerpunkt liegt auf dem Kontakt mit Chinas Christen und Kirchen während jener Phase der gesellschaftlichen Wiederbelebung. Der Autor stand mitten in der protestantischen, vor allem der innerevangelikalen (internationalen) Auseinander-setzung bei der Einschätzung der "offenen Kirchen" bzw. Untergrundkirchen". Bewegend sind die Schilderungen vom Zusammentreffen früherer (China-)Missionare mit überlebenden chinesischen Christen nach zum Teil über 20 Jahren Lagerhaft.

Die persönliche Note der Aufzeichnungen kommt dadurch zustande, dass der Autor die Briefform wählt, über die es seine Erfahrungen und Beobachtungen seinem chinesischen Patenjungen mitteilt.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Paperback
  • ISBN: 978-3-937965-68-0
  • ISBN 10: 3937965688
  • Auflage: 1. Auflage, 12.04.2007
  • Seitenzahl: 287 S.
  • Maße: 14.8 x 21 cm

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Weitere Artikel von Karl Lagershausen

Feedback geben!