SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Christen begegnen Muslimen (Buch - Paperback)

Wege zu echter Freundschaft

5 Sterne

Christen begegnen Muslimen (Buch - Paperback)

Wege zu echter Freundschaft

5 Sterne

Wie können Christen ihrem eigenen Glauben treu bleiben und zugleich freundschaftliche Beziehungen mit Muslimen aufbauen? Vor dem Hintergrund seiner lebenslangen Erfahrung liefert David W. Shenk eine Fülle wertvoller Anregungen und macht deutlich, wie wir Muslime als Gott-Sucher sehen können.

  • Artikel-Nr.: 590069000
  • Verlag: Neufeld Verlag
  • Originaltitel: Christian. Muslim. Friend - Twelve Paths to Real Relationship
590.069
14,90 €
Jetzt versandkostenfrei lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 590069000
  • Verlag: Neufeld Verlag
  • Originaltitel: Christian. Muslim. Friend - Twelve Paths to Real Relationship

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Christen und Muslime stellen gemeinsam mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung dar. Täglich berichten Medien über gewaltsame Konflikte zwischen ihnen. Wie können Christen in dieser turbulenten Welt Botschafter von Jesus Christus und seinem Frieden sein? Wie können sie freundschaftliche Beziehungen mit Muslimen aufbauen?
David W. Shenk bezeugt, dass Christen ihrem eigenen Glauben zutiefst treu bleiben und zugleich echte Beziehungen zu Muslimen entwickeln können. Auf der Basis seiner lebenslangen Erfahrung und tiefen Kenntnis liefert dieses Buch eine Fülle von wertvollen Anregungen. Der Autor benennt klar Herausforderungen der Beziehungen zwischen Christen und Muslimen. Und er macht Mut, Frieden zu stiften.
Spannend und unterhaltsam erzählt Shenk von positiven Überraschungen und spektakulären Erfolgen, aber auch von tragischen Fehlern und Missverständnissen. Fragen am Ende jedes Kapitels dienen dazu, die Inhalte in Kleingruppen oder selbstständig weiter zu vertiefen.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Paperback
  • ISBN: 978-3-86256-069-1
  • ISBN 10: 3862560694
  • Auflage: 1. Auflage, 21.10.2015
  • Seitenzahl: 224 S.
  • Maße: 13.5 x 21 x 1.8 cm
  • Gewicht: 316g

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    Eine sehr gute Grundlage für einen Dialog

    von
    Wenn Europäer an Muslime denken, läuft oft eine Art Film im Kopf ab, mit allem, was man über "diese Menschen" weiß. Aber weiß man das wirklich? Vieles ist ganz anders als gedacht. Für ein besseres Verständnis ist vor allem eines wichtig: Ihnen ohne Vorurteile zu begegnen und dabei nicht selbst in zig Fettnäpfchen zu treten. Genau dazu möchte der Autor ermutigen.
    Shenk hat viele Jahre in vorwiegend muslimischen Ländern gelebt und er weiß daher genau, worüber er schreibt. Er ist seit einigen Jahren in der ganzen Welt unterwegs, um Gespräche zwischen Christen und Muslimen zu fördern und dadurch Frieden zu stiften. Dabei ist es ihm wichtig, Muslimen immer mit Respekt zu begegnen und trotzdem ganz klar in Bezug auf den eigenen Glauben zu sein, auch in Ländern, die Christen gegenüber feindlich eingestellt sind.
    In 12 Kapiteln geht Shenk allen wichtigen Fragen nach, die für eine echte Freundschaft zwischen Christen und Muslimen wichtig sind. Er zeigt die Unterschiede auf, die deutlich machen, dass kein Einheitsbrei möglich ist. Und er zeigt die Gemeinsamkeiten auf, die es ermöglichen, dass Christen und Muslime gemeinsam für den Frieden kämpfen. Dabei behandelt er sowohl Zerrbilder, die Christen über den Islam und den Koran haben, als auch Zerrbilder und Fragen, die Muslime an die christliche Lehre haben. Z. B. gehen viele Muslime davon aus, dass Christen glauben, Gott hätte auf welche Art auch immer eine Frau genommen und mit ihr ein Kind gezeugt - dass Jesus als Sohn Gottes kein leiblicher Sohn in dem Sinne des antiken Götterglaubens ist, kann man ihnen im Gespräch deutlich machen.
    Shenk zeigt anhand vieler Beispiele, wie der Kontakt mit Muslimen vor allem für Männer möglich ist - alleine und mit anderen besucht er Moscheen und Imame. Das Team regt auch deutsche Pastoren zu einem interkulturellen Dialog an und sorgt so dafür, dass Vorurteile abgebaut werden können. Für Frauen ist das eher unrealistisch, da die Moschee den Männern vorbehalten ist. Die Inhalte sind trotzdem auch für Frauen interessant, schließlich geht es um Kulturelles, den Islam und den christlichen Glauben an sich.
    Freundschaften zwischen Frauen werden sicher auf andere Weise passieren als zwischen Männern. Hier hätte ich mir noch mehr Beispiele für ein gelungenes Miteinander und einen guten Beziehungsaufbau gewünscht. Aus persönlicher Erfahrung weiß ich, dass gemeinsames Kochen ein wunderbarer Start für eine Freundschaft ist, wenn auch nicht unbedingt gut für die schlanke Linie.
    "Christen begegnen Muslimen" - das wird in unserer multikulturellen Gesellschaft immer häufiger passieren. Wenn daraus echte Freundschaft wachsen kann, ist es eine Bereicherung für beide Seiten, die hoffentlich auch zu einem echten Segen wird.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von David W. Shenk

Feedback geben!