Liebe Kunden! Wir freuen uns über den riesigen Bestelleingang. Aktuell kann es aufgrund von coronabedingten Logistikanforderungen zu Lieferverzögerungen kommen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Christenheit der Zukunft (Buch - Kartoniert)

Zwischen Säkularisierung und Fundamentalismus: Evangelikale Bewegungen und Neue Freikirchen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Christenheit der Zukunft (Buch - Kartoniert)

Zwischen Säkularisierung und Fundamentalismus: Evangelikale Bewegungen und Neue Freikirchen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Dr. Hella Hagspiel-Keller zeichnet hier ein differenziertes Bild religiöser Entwicklungen im christlichen Kontext und prognostiziert überzeugend ihre Relevanz in der Zukunft.

Auch ...

  • Artikel-Nr.: 860800072
  • Verlag: VTR Verlag für Theologie & Religionswissenschaften
860.800.072
12,00 €
Servicetitel, Nachlieferung innerhalb 2-3 Wochen
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 860800072
  • Verlag: VTR Verlag für Theologie & Religionswissenschaften

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Dr. Hella Hagspiel-Keller zeichnet hier ein differenziertes Bild religiöser Entwicklungen im christlichen Kontext und prognostiziert überzeugend ihre Relevanz in der Zukunft.

Auch wenn die traditionellen Kirchen am Ende scheinen, gläubige Christen gehen neue interessante Wege. Evangelikale Bewegungen sind ein Phänomen innerchristlicher Pluralisierung und Neue Freikirchen sind zu verstehen als eine typisch postmoderne Art, Religion in individuellen, mündigen Gesellschaften auszuleben. Freikirchliche evangelikale, inklusive pfingstlich-charismatische, Bewegungen breiten sich in der globalen Welt rasant aus und nähern sich der 800 Millionen Marke. Ihr Anteil am Gesamtchristentum rechnet sich derzeit mit etwa 39% und ihre Wachstumsrate ist etwa dreimal so hoch wie die der Weltbevölkerung. Wir tun gut daran, uns zu informieren, denn die Zukunft der Christenheit wird freikirchlich sein und die Welt verändern.

Säkularisierung und Abweichung von den Fundamenten des Glaubens sind und waren in der Religionsgeschichte immer wieder Auslöser für Reformbewegungen. Deshalb wird gleich zu Beginn analysiert, was Säkularisierung bedeutet und was Moderne und Postmoderne mit sich bringen, dass darauf vermehrt mit fundamentalistischen Tendenzen reagiert wird. Der umstrittene Begriff "Fundamentalismus" als solcher wird geklärt und "religiöser Fundamentalismus" im Speziellen. Reform- und Erweckungsbewegungen werden beschrieben und die sich daraus entfalteten globalen Evangelikalen, inklusive der pfingstlich-charismatischen Bewegung.

Prof. Dr. Leopold Neuhold
Religionssoziologe, Karl-Franzens-Universität Graz, 2016

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Kartoniert
  • ISBN: 978-3-9577607-2-2
  • ISBN 10: 3957760720
  • Auflage: 1. Auflage, 28.09.2017
  • Seitenzahl: 102 S.
  • Maße: 14.8 x 21 x 0.6 cm
  • Gewicht: 161g

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Hella Hagspiel-Keller

Feedback geben!