SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Codename Perle (Buch - Taschenbuch)

China - der größte Bibelschmuggel alles Zeiten.

Codename Perle (Buch - Taschenbuch)

China - der größte Bibelschmuggel alles Zeiten.

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Bibeln waren im kommunistischen China für Mitglieder von Hausgemeinden kaum zu beschaffen. Doch sie wünschten sich nichts sehnlicher, als Gottes Wort in den Händen zu halten. Am ...

  • Artikel-Nr.: 114054000
  • Verlag: Brunnen Verlag GmbH
  • Originaltitel: Night of a Million Miracles
114.054
12,95 €
Titel wird nicht mehr geführt, Ladenpreis aufgehoben

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Bibeln waren im kommunistischen China für Mitglieder von Hausgemeinden kaum zu beschaffen. Doch sie wünschten sich nichts sehnlicher, als Gottes Wort in den Händen zu halten. Am besten eine Million mal! Als Open Doors davon erfuhr, beschlossen einige Mitarbeiter, im Vertrauen auf Gott zu handeln. Es war ein aufregender Weg von den ersten Plänen bis zum Auslaufen des Schmuggel-Schiffes im Sommer 1981. Es hätte die Mannschaft das Leben kosten können. Nicht zu reden vom Risiko, das die chinesischen Christen eingingen. Die Nervenkraft und der Glaube aller Beteiligten wurden auf eine harte Probe gestellt.
Aber es gelang: Innerhalb einer einzigen Nacht brachten sie per Schiff eine Million Bibeln an einen südchinesischen Strand. Eine beispiellose geheime Aktion praktisch unter den Augen der chinesischen Kriegsmarine. Die Armee kam erst, als die wartenden chinesischen Christen schon fast alle Kartons abtransportiert hatten.
Durch diese Aktion, Codename „Perle“, kamen Millionen Chinesen zum Glauben.

 

Rezensionen
  • Von: Aus: "jesus.de"
    Der Verlag bezeichnet dieses Buch zwar als einen Augenzeugenbericht, aber für mich ist es ein wahrhaft göttlicher Krimi.

    Wir schreiben das Jahr 1981. Die Zahl der Menschen in China, die sich entschließen, Christen zu werden, nimmt rapide zu. Die Organisation Open Doors wird mit der Bitte um eine Million Bibeln konfrontiert. Aber wie sollen diese Bibeln in das Land gelangen, in dem eine kommunistische Diktatur herrscht?

    Paul Estabrooks, der seit vielen Jahren Sprecher von Open Doors International ist, beschreibt eindrucksvoll, wie diese geheime Aktion zu einem glücklichen Ende geführt wurde. Deutlich ist das Gottvertrauen in den Schilderungen des Autors spürbar.

    Estabrooks nimmt uns mit ins südchinesische Meer. Dort läuft eine beispiellose Geheimaktion direkt vor der chinesischen Kriegsmarine ab: Innerhalb einer Nacht gelangen per Schiff eine Million Bibeln an das chinesische Festland.

    Die Farbfotos im Buch lassen uns einen kleinen Eindruck gewinnen vom Schleppkahn "Gabriella", auf den die Bibeln geladen wurden, und von der bezaubernden chinesischen Landschaft. Durch die Kamera dürfen wir auch in die zwanzig glücklichen Männergesichter sehen, deren Augen vor Dankbarkeit darüber funkeln, dass die Aktion so glücklich verlaufen ist.

    Im Anhang des Buches kann der interessierte Leser mehr von der Organisation Open Doors erfahren. Von den Schwerpunkten der Arbeit berichtet Paul Estabrooks. Wir erfahren, wie selbst wir ganz konkret für diese Aktion aktiv werden können.

    Ein ermutigendes Buch, zeigt es doch was in schier ausweglosen Situationen möglich ist. Wieder einmal wird in diesem Buch bewiesen: Glaube versetzt Berge und manchmal eben auch eine Million Bibeln.
Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Taschenbuch
  • ISBN: 978-3-7655-4054-7
  • ISBN 10: 3765540544
  • Auflage: 1. Auflage, 18.02.2009
  • Seitenzahl: 336 S.
  • Maße: 12 x 18.6 x 2.3 cm
  • Gewicht: 276g

  • Ein Augenzeugenbericht, mit Farbfotografien

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Paul Estabrooks

Feedback geben!