SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Credo (Audio - CD)

Das Glaubensbekenntnis in Liedern

4.5 Sterne

Credo (Audio - CD)

Das Glaubensbekenntnis in Liedern

Das CREDO-Projekt nimmt die Aussagen des apostolischen Glaubensbekenntnisses in 14 Liedern auf. Mit Texten von Erich Remmers, Eckart zur Nieden, Andreas Malessa u. a. Eindrucksvoll interpretiert von Solisten, Chören, einer Studio-Band und Orchester.

  • Artikel-Nr.: 097328000
  • Verlag: SCM Hänssler Musik
Auch erhältlich als:
Audio - CD (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an)
14,95 €
Sofort lieferbar
Auf den Merkzettel

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 097328000
  • Verlag: SCM Hänssler Musik
Auch erhältlich als:
Audio - CD (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an)

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Wie kann eine alte Glaubenswahrheit frisch und eindrücklich vermittelt werden? Am besten, wenn man sie singt!
Eine dieser zentralen Wahrheiten ist das Glaubensbekenntnis. Seit mindestens 1500 Jahren in Gottesdiensten gesprochen, ist es sowohl in der apostolischen Form als auch in der früheren nicänischen Variante die Grundlage und das gemeinsame Bekenntnis der Christenheit. Es fasst die wichtigsten Inhalte der Bibel zusammen und gehört zur Basis christlichen Glaubens in allen Kirchen weltweit.

Der bekannte Musiker Jochen Rieger hat das CREDO-Projekt ins Leben gerufen. Es nimmt die Aussagen des apostolischen Glaubensbekenntnisses in 14 Liedern auf und bringt sie lyrisch-musikalisch in eine mitreißende und gleichzeitig würdige Form. Mit Texten von Erich Remmers, Eckart zur Nieden, Jürgen Werth, Andreas Malessa und Thomas Eger. Eindrucksvoll vertont von Solisten, Chören, einer Studio-Band und Orchester. Arrangiert und produziert von Jochen Rieger.

Detaillierte Informationen zum CREDO-Projekt finden Sie hier im PDF-Flyer.



"CREDO: Das Glaubensbekenntnis vereint Christen um den Globus. Und doch ist es auch etwas ganz Persönliches, zu sagen: "Ich glaube!" Die Lieder von CREDO schenken neue Worte dazu. Gesungen, gesprochen, gebetet. Ein Wortschatz, ein Liedschatz, ein Glaubensschatz, den zu entdecken sich lohnt."
Dr. phil. Dr. theol. Roland Werner

"Das Singen der Lieder von Credo hat mich an die Seite von Christen aller Jahrhunderte versetzt, die in den Verirrungen des jeweiligen Zeitgeistes den Durchblick behalten haben. Eine echte Erfrischung im bizarren Durcheinander unserer heutigen vernetzten Welt..."
Dr. Walter Gleichmann

 

Rezensionen
  • 5 5
    "CREDO: Das Glaubensbekenntnis vereint Christen um den Globus. Und doch ist es auch etwas ganz Persönliches, zu sagen: "Ich glaube!" Die Lieder von CREDO schenken neue Worte dazu. Gesungen, gesprochen, gebetet. Ein Wortschatz, ein Liedschatz, ein Glaubensschatz, den zu entdecken sich lohnt."
    Dr. phil. Dr. theol. Roland Werner

    "[...] Eine gelungene und verbindende Studioaufnahme, die so manches Herz eines Laiensängers höher schlagen lässt und zum Mitsingen einlädt."
    Charisma Magazin

    Zunächst einmal ist "Credo" eine CD, eine Kollektion von zwölf Songs, die textlich entlang des apostolischen Glaubensbekenntnisses die wichtigsten Glaubensaussagen auslegen. "Credo" will darüber hinaus aber auch ein Musik-Konzept sein - für die Gemeinde, mit missionarischer Ausrichtung. Die elementaren Aussagen des Glaubens wurden musikalisch so aufbereitet, dass es Gemeinden ein Leichtes ist, den Glauben musikalisch zu bezeugen. Initiator und Komponist Jochen Rieger hat die Refrains so gestaltet, dass die Hörer sie leicht mitsingen können, "um so ein Teil des Ganzen im Rahmen eines Konzertes, Gottesdienstes, Vortrags oder einer Evangelisation zu werden". Als Material stehen neben der CD Playbacks, Einzel- und Chornoten, Klaviernoten und weitere Instrumental-Begleitungen sowie entsprechende Downloads zur Verfügung. Somit können Gemeindechöre und -bands die Musik örtlichen Gegebenheiten und Bedürfnissen anpassen. Denkbar sind neben Aufführungen des Gesamtwerkes auch Musikpräsentationen mit Erläuterungen, die einem Glaubenskurs nahekommen, oder projektmäßige Singetage mit Gemeinde und/oder Chor. Die Lieder lassen sich auch einzeln darbieten und passen - was in der Natur des Credo liegt - besonders gut zu jahreszeitlichen Anlässen wie Weihnachten, Passion, Ostern, Himmelfahrt usw. Die Liedtexte steuerten u.a. versierte Dichter wie Albrecht Gralle, Andreas Malessa, Eckart zur Nieden, Erich Remmers und Jürgen Werth bei.
    Gunter Schmitt | 3E echt. evangelisch. engagiert. Das Ideenmagazin für die Kirche.

    CREDO passt nicht nur in unsere Zeit, unsere Zeit braucht CREDO! Es muss mal wieder gesagt, besungen und gefeiert werden: das Fundament, auf dem der Kosmos, unsere Erde, unser Leben stehen kann. NEIN, die Augen ganz fest zumachen – hilft nicht. Die bedrohlichen Szenarien wollen einfach nicht verschwinden: Klimawandel, Propaganda, Lügen, Gewalt, Hass – wo soll das alles hinführen? CREDO hat eine Antwort! CREDO lädt ein zum Mitfreuen, zum Hoffen, zum Vertrauen. Und kann man gemeinsame Freude treffender und schöner ausdrücken als gemeinsam begeistert zu singen? Jochen Rieger ist es herausragend gelungen, mit seinem Team an Sängern und Musikern die wesentlichen und zeitlosen Themen der Menschheit im Großen und Kleinen, im Kosmischen und Persönlichen mit den Aussagen des christlichen Glaubensbekenntnisses erfrischend und ermutigend in Herz und Gedanken zu bringen. Texte und Melodien wollen und können uns erinnern, begleiten, vergewissern, erfreuen, und das in musikalisch überaus abwechslungsreicher Weise in Form und Stil, mit Soli und Chorsätzen, Instrumentalmusik und überleitenden Improvisationen am Flügel. Wie z.B. in Titel 23: So kommt sie daher, unsere Zeit, pochend, hämmernd, klopfend, unerbittlich, mit ihren harten und scheinbar unabweisbaren Forderungen. So tickt die Zeit, ausgedrückt im drängenden Rhythmus der Instrumente, und über dem treibenden Rhythmus klingen in den (Solo-)Strophen Worte des Trostes. Jetzt, hier und heute erfahren wir den Trost des Vaters in Bedrängnis. Doch der strahlende Chor-Refrain kann die begründete Hoffnung nicht oft genug wiederholen: Wir sind für das Leben bestimmt. Wir werden leben, über den Tod hinaus, ewig, im Haus des Vaters. Das beschwingt, das richtet meinen Blick mitten im hämmernden Jetzt nach vorne.
    Dr. Walter Gleichmann

    CREDO ist ein musikalisch beeindruckendes Werk, das gekonnt einen geschichtlichen Bogen spannt: Von der Schöpfung geht es zum Leben und Wirken von Jesus Christus bis hin zu einer Gemeinschaft, die sinnstiftend unterwegs ist und über diese Zeit hinaus Bestand hat. Besonders gut gefällt mir, dass die Texte die Handschrift verschiedener Autoren tragen, die durch Jochen Riegers feinfühlige Arrangements zum Leuchten kommen. Nicht zuletzt trägt der Wechsel zwischen Chorgesang und Solostimmen zur Dynamik der Aufnahmen bei, die insgesamt den typischen "Rieger Groove" wiedergeben und zum Mitsingen einladen.
    Angelika Marsch

    Credo berührt. Die Grundfesten unseres Christlichen Glaubens und das Herz des Hörers. Gewissheit und nochmal Gewissheit sind die spürbaren Merkmale dieses alten Glaubensbekenntnisses, das Christen um den ganzen Erdball verbindet. Jochen Rieger hat derart mitreißend arrangiert, dass sich diese Gewissheit wie im Lied „Wir werden leben“ umgesetzt, beinahe hörbar greifen lässt.
    Michael Müller, Vorstand der Senfkornschule in Bensheim
Zusatzinformationen
    EAN: 4010276027621
  • Auflage: 1. Gesamtauflage (1. Auflage: 05.10.2016)
  • Seitenzahl: 20 S. Booklet
  • Gewicht: 70g
  • Spielzeit: 1 Stunde 7 Minuten 22 Sekunden

Extras

Titelliste
1. Ouvertüre: CREDO - Ich glaube Jochen Rieger (Melodie, Arrangem., Prod.), Jürgen Werth (Text) Neuere Gemeindelieder 0,99 €
2. Überleitende Improvisation am Flügel 1 Jochen Rieger (Melodie, Arrangem., Prod.) Instrumental 0,99 €
3. Wie weise muss der Schöpfer sein Jochen Rieger (Melodie, Arrangem., Prod.), Eckart zur Nieden (Text) Neuere Gemeindelieder 0,99 €
4. Überleitende Improvisation am Flügel 2 Jochen Rieger (Melodie, Arrangem., Prod.) Instrumental 0,99 €
5. Mensch wie wir Erich Remmers (Text), Jochen Rieger (Melodie, Arrangem., Prod.) Neuere Gemeindelieder 0,99 €
6. Überleitende Improvisation am Flügel 3 Jochen Rieger (Melodie, Arrangem., Prod.) Instrumental 0,99 €
7. Mensch gewordner Gott Albrecht Gralle (Text), Jochen Rieger (Melodie, Arrangem., Prod.) Neuere Gemeindelieder 0,99 €
8. Überleitende Improvisation am Flügel 4 Jochen Rieger (Melodie, Arrangem., Prod.) Instrumental 0,99 €
9. Er hat den Tod besiegt Andreas Malessa (Text), Jochen Rieger (Melodie, Arrangem., Prod.) Neuere Gemeindelieder 0,99 €
10. Überleitende Improvisation am Flügel 5 Jochen Rieger (Melodie, Arrangem., Prod.) Instrumental 0,99 €
11. Christus, unser König Albrecht Gralle (Text), Jochen Rieger (Melodie, Arrangem., Prod.) Neuere Gemeindelieder 0,99 €
12. Überleitende Improvisation am Flügel 6 Jochen Rieger (Melodie, Arrangem., Prod.) Instrumental 0,99 €
13. Gott ist gerecht Jochen Rieger (Text, Melodie, Arrangem., Prod.) Neuere Gemeindelieder 0,99 €
14. Überleitende Improvisation am Flügel 7 Jochen Rieger (Melodie, Arrangem., Prod.) Instrumental 0,99 €
15. Gottes Geist Erich Remmers (Text), Jochen Rieger (Melodie, Arrangem., Prod.) Neuere Gemeindelieder 0,99 €
16. Überleitende Improvisation am Flügel 8 Jochen Rieger (Melodie, Arrangem., Prod.) Instrumental 0,99 €
17. Gemeinsam statt einsam Thomas Eger (Text), Jochen Rieger (Melodie, Arrangem., Prod.) Neuere Gemeindelieder 0,99 €
18. Überleitende Improvisation am Flügel 9 Jochen Rieger (Melodie, Arrangem., Prod.) Instrumental 0,99 €
19. Jesus Christus befreit Erich Remmers (Text), Jochen Rieger (Melodie, Arrangem., Prod.) Neuere Gemeindelieder 0,99 €
20. Überleitende Improvisation am Flügel 10 Jochen Rieger (Melodie, Arrangem., Prod.) Instrumental 0,99 €
21. Auferstehung Albrecht Gralle (Text), Jochen Rieger (Melodie, Arrangem., Prod.) Neuere Gemeindelieder 0,99 €
22. Überleitende Improvisation am Flügel 11 Jochen Rieger (Melodie, Arrangem., Prod.) Instrumental 0,99 €
23. Wir werden leben Erich Remmers (Text), Jochen Rieger (Melodie, Arrangem., Prod.) Neuere Gemeindelieder 0,99 €
24. Überleitende Improvisation am Flügel 12 Jochen Rieger (Melodie, Arrangem., Prod.) Instrumental 0,99 €
25. Amen - segne uns in deinem Namen Thomas Eger (Text), Jochen Rieger (Melodie, Arrangem., Prod.) Neuere Gemeindelieder 0,99 €
26. Special Track: Das ganze Apostolische Glaubensbekenntnis im Lied (Hymne) Jochen Rieger (Melodie, Arrangem., Prod.), liturgisch (Text) Neuere Gemeindelieder 0,99 €
Die Preise stellen die Einzelpreise der jeweils verfügbaren Einzeldownloads dar.
Hochauflösendes Cover
2.
Downloads

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    Wunderbar + einzigartig!

    von
    Anspruchsvolle, ergreifende Texte gepaart mit gefühlvollen und leidenschaftlichen Melodien. Herrliche Klavier-Impressionen runden das Klangbild ab. Ein wertvoller Weg-Begleiter für alle Phasen des Lebens. Großartige Musik zum Lobe Gottes! Eine CD, die begeistert!
  • 4/5 Sterne

    Super Idee!

    von
    Ich bin begeistert von der Idee, ein Album mit dem Thema des Apostolischen Glaubensbekenntnisses zu machen. Der viele Jahrhunderte alte Text bedeutet mir schon seit langem sehr viel, gibt mir immer wieder Kraft und Klarheit.

    Das Album von Jochen Rieger behandelt das Glaubensbekenntnis in insgesamt 26 Stücken, knapp die Hälfte davon sind schöne Instrumentalstücke mit dem Flügel. 13 Stücke greifen das Glaubensbekenntnis Vers für Vers auf, bevor im letzten Stück der ganze Text wörtlich gesungen wird.

    Besonders schön finde ich neben diesem letzten Stück vor allem das Lied "Wir werden leben" ("Wir werden leben, über den Tod hinaus. Leben, ewiges Leben, Vater in deinem Haus!"), sowie "Er hat den Tod besiegt" ("Christ ist erstanden, er hat den Tod besiegt. Ich glaube es, sein Grab ist leer"). Das zuletzt erwähnte Stück ist auch musikalisch super, mehrmals fließt das alte Osterlied "Christ ist erstanden" ein.

    Musikalisch ist das Album insgesamt schön, allerdings meiner Ansicht nach nicht außergewöhnlich, daher der Stern Abzug (Ausnahme ist "Er hat den Tod besiegt", dem ich 5 Sterne geben würde). Die nicht-instrumentalen Stücke werden meist von einem Chor mit Solistenbegleitung gesungen, die ihre Aufgabe allesamt gut machen, jedoch fehlt mir an der einen oder anderen Stelle etwas die Kreativität, die ich erhofft hatte.

    Trotzdem ist Credo meiner Meinung nach ein sehr schönes Album (mit einem genialen Thema!), das ich allen Liebhabern von Chormusik empfehlen kann!
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Jochen Rieger

Feedback geben!