SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Das Baumhaustrio und die geheimnisvolle Truhe (2) (Buch - Gebunden)

5 Sterne

Das Baumhaustrio und die geheimnisvolle Truhe (2) (Buch - Gebunden)

5 Sterne

Ruben, Paula und Marc stehen begeistert in ihrem fertigen Baumhaus. Sie passt einfach perfekt – die wunderschöne alte Truhe, die sie beim Gebrauchtwarenhändler entdeckt haben. Jetzt ...

  • Artikel-Nr.: 332063000
  • Verlag: Francke Buchhandlung GmbH
332.063
9,95 €
Sofort lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 332063000
  • Verlag: Francke Buchhandlung GmbH

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Ruben, Paula und Marc stehen begeistert in ihrem fertigen Baumhaus. Sie passt einfach perfekt – die wunderschöne alte Truhe, die sie beim Gebrauchtwarenhändler entdeckt haben. Jetzt steht ein paar entspannten Ferientagen nichts mehr im Weg, vor allem, als sie auch noch eine coole Drohne geschenkt bekommen.
Doch dann wird die Truhe am helllichten Tag gestohlen! Das Baumhaustrio kann es nicht fassen – und nimmt sofort die Ermittlungen auf. Dass Marc ihnen nach und nach die Gebärdensprache beibringt, erweist sich dabei als äußerst nützlich. Wäre doch gelacht, wenn sie dem dreisten Dieb nicht auf die Schliche kämen. Sie ahnen nicht, dass die Truhe ein Geheimnis birgt, das sie alle in höchste Gefahr bringt.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden
  • ISBN: 978-3-9636206-3-8
  • ISBN 10: 3963620633
  • Auflage: 1. Auflage, 04.03.2019
  • Seitenzahl: 176 S.
  • Maße: 13.5 x 20.5 x 1.8 cm
  • Gewicht: 353g
  • Altersempfehlung: ab 8 Jahre

  • S/w-illustriert und Gebärden zum Lernen

Extras

Leseprobe

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    Ein gefährliches Geheimnis

    von
    Das Baumhaustrio und die geheimnisvolle Truhe von Andrea Bleiker erschienen im francke-Verlag. Es ist ein spannungsgeladenes Kinderbuch. Bei jeder Seite fiebert der Leser mit wie es wohl weitergehen mag. Für kleine und größere Grundschüler geeignet. Ich würde sage so ab 8 Jahren.
    Ich lasse mal Junior zu Wort kommen: Das Baumhaustrio steht fröhlich vor ihrem Baumhaus. Sie passt gut, die alte Truhe die sie beim Trödelhändler entdeckt haben. Ein paar entspannten Ferientagen steht nix im Weg. Dann kommt auch noch Tante Leni zu Besuch, mit ihrem Gewinn – einer Drohne. Da sie damit nichts anfangen kann schenkt sie die den Geschwistern Paula und Ruben. Die Drohne können die Freunde gut gebrauchen. Die Ereignisse überschlagen sich. Mama fällt auf einen Restaurator rein, die angegebene Adresse ist falsch und die Truhe ist weg. Das Baumhaustrio nimmt sofort die Ermittlungen auf. Es folgen eine Verfolgungsjagt und ein gefährliches Geheimnis … Werden sie die Truhe wieder bekommen ??
    Wir haben das Leseabenteuer sehr genossen und vergeben 5 Lesesterne dafür.
  • 5/5 Sterne

    Eine spannende, christliche Freundschaftsgeschichte für ein rasantes Abenteuer in den Sommerferien

    von
    Die Autorin Andrea Bleiker hat mit dem zweiten Band „Das Baumhaustrio und die geheimnisvolle Truhe“ ein spannendes Abenteuer für junge Leser und Leserinnen, die sich für den christlichen Glauben interessieren, geschrieben.

    Die drei Freunde Ruben, Paula und Marc freuen sich über ihr fertiges Baumhaus und die langen Sommerferien. Für die Inneneinrichtung ihres Baumhauses fahren sie zu einem Gebrauchtwarenhändler und entdecken unter anderem eine wunderschöne alte Truhe. Als sie von Rubens und Paulas Tante auch noch eine Drohne geschenkt bekommen, scheint ihre Ferienzeit perfekt zu sein. Doch dann wird die Truhe gestohlen! Wer stiehlt eine alte Truhe aus einem Baumhaus für Kinder? Die drei Freunde nehmen sofort die Ermittlungen auf, doch das Abenteuer wird gefährlicher, als sie es sich je hätten vorstellen können.

    Diese abenteuerliche Geschichte der Autorin Andrea Bleiker wird viele junge Leser/innen begeistern. Der Schreibstil der Autorin liest sich flüssig und der Spannungsbogen bleibt durchgehend hoch. Ein Buch, das man erst nach Lösung des Rätsels aus der Hand legt.
    Die Geschichte beinhaltet viele tolle christliche Werte, die gut in eingebunden sind ohne aufgesetzt zu wirken. Besonders beeindruckend finde ich die Gebete und das Vertrauen von Marc in Jesus. Das ist sehr gelungen umgesetzt. Aber auch die Freundschaft zwischen den dreien wird gekonnt und realitätsnah beschrieben. Marc ist stark schwerhörig und benutzt Implantate. Er bringt seinen Freunden die Gebärdensprache bei. Die Gebärden sind am Ende des Buches abgebildet. In diesem Zusammenhang werden die Ängste von Marc als auch von Ruben gut und verständlich erklärt. Mir hat die spannende Geschichte gut gefallen, aber auch die Umsetzung der Werte von Freundschaft sowie das Vertrauen im Glauben. Ich empfehle das Buch daher gerne weiter und warte mit Spannung auf den nächsten Band.
  • 5/5 Sterne

    Es braucht Mut, sich auf die Seite eines Freundes zu stellen

    von
    Die Geschwister Paula und Ruben Schneider haben interessante Nachbarn bekommen. Thomas und Theresa Schäfer zogen mit ihrem Sohn Marc und dem Kater Mogli nebenan ein, Paula, Ruben und Marc wurden infolge zu einem eingeschworenen Team, dem so genannten „Baumhaus-Trio“. Als Marcs Vater den Kindern in einem Gebrauchtwarenladen einige Möbelstücke für das Baumhaus kauft, befindet sich auch eine wunderschöne alte Reisetruhe aus Amerika darunter. Doch das antike Stück ist scheinbar heiß begehrt, denn nach einigen unheimlichen Begegnungen mit einem Mann in einem weißen Lieferwagen ist die Truhe plötzlich verschwunden. Das Baumhaustrio setzt alles daran, den Dieb ausfindig zu machen, und ihr Eigentum zurückzuholen. Doch das alte Möbelstück birgt ein gefährliches Geheimnis, der mysteriösen Fremden schreckt zudem auch nicht vor Waffengewalt zurück. Werden die drei Freunde dieses aufregende Abenteuer unbeschadet überstehen?

    Andrea Bleikers zweiter Roman um das Baumhaustrio wartet mit Abenteuerlust, spannenden Ermittlungen und einem großen Geheimnis auf. Die Autorin erzählt ihre Geschichte in zwei Handlungssträngen, wobei der erste bereits in Philadelphia im Jahre 1930 beginnt und die Herkunft dieser Truhe andeutet. Der zweite Erzählstrang findet in der Gegenwart statt und berichtet von den drei Freunden und deren Umfeld. Ein ganz besonderes Geschenk von Rubens und Paulas Tante Leni übt nicht nur auf die Kinder, sondern auch auf deren Vater Jens Schneider eine unwiderstehliche Anziehungskraft aus.

    Zwar dominiert in der Handlung dieses Jugendbuches der Kriminalfall, es stehen jedoch auch christliche Werte im Fokus. Marc Schäfer bringt seine Angst, von anderen Menschen wegen seiner Behinderung abgelehnt zu werden, in seinen Gebeten vor seinen besten Freund Jesus. Marc zeigt seinen Freunden Begriffe aus der Gebärdensprache und animiert sie darüber hinaus dazu, sich näher mit der Bibel zu beschäftigen. Ruben wiederum merkt, dass es ganz schön viel Mut braucht, sich auf die Seite seines neuen Freundes zu stellen, besonders die bösen Drohungen seines Mitschülers Benno bereiten ihm Unbehagen.

    Andrea Bleiker hauchte den Personen ihres Buches Leben ein, und neben Ruben, Paula und Marc werden auch liebenswerte Nebenfiguren in die Handlung eingebracht. Oma Schneider mit ihrer Freundin Elizabeth Bach sowie ein Mitarbeiter der Kirchengemeinde namens Simon spielen hierbei eine besondere Rolle. Als böser Antagonist fungiert natürlich der unheimliche Dieb, der all diese Turbulenzen auslöst und die Kinder in große Schwierigkeiten bringt.

    Ganz besondere Elemente dieses Buches sind die Gebärdensprache und das Fingeralphabet, die nicht nur inhaltlich eine Rolle spielen. Die Autorin stellt im Anhang nämlich auch großformatige Bilder und detaillierte Beschreibungen zur Verfügung, damit sich ihre jugendlichen Leser einzelne Begriffe daraus einprägen können. Zahlreiche zur Handlung passende Schwarz-Weiß-Zeichnungen lockern den Inhalt auf, die Darstellung eines kleinen, symbolischen Baumhauses auf dem Cover wiederholt sich zu Beginn eines jeden Kapitels. Eine angenehme Schriftgröße und ein großzügiger Zeilenabstand runden das positive Gesamtbild dieses Buches ab.

    Fazit: „Das Baumhaustrio und die geheimnisvolle Truhe“ ist ein Jugendbuch, das mit einem spannenden Abenteuer, liebenswerten handelnden Figuren und christlichen Werten punktet. Es macht Spaß, dem Geheimnis dieser ganz besonderen Truhe an der Seite von Paula, Ruben und Marc auf die Spur zu kommen. Ich empfehle dieses Buch sehr gerne weiter!

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Andrea Bleiker

Feedback geben!