Auf seiner gestopften Hose prangen Flicken in allen Farben – „Distelfink“ nennen ihn daher die Leute. Ludwig, der Junge aus dem kleinen Taunusdorf, lebt in ärmlichen Verhältnissen....

  • Artikel-Nr.: 111882000
  • Verlag: Brunnen Verlag GmbH
12,95 €
Vergriffen, keine Nachlieferung

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Auf seiner gestopften Hose prangen Flicken in allen Farben – „Distelfink“ nennen ihn daher die Leute. Ludwig, der Junge aus dem kleinen Taunusdorf, lebt in ärmlichen Verhältnissen. Als seine Mutter stirbt, reißt er zusammen mit Marilis, dem Nachbarsmädchen, aus.

Heinz-Lothar Worm ist in alten Dokumenten auf das ergreifende Schicksal der beiden Waisenkinder gestoßen. Auf Ihrer Flucht durch Hessen und Sachsen wird das Alltagsleben der Menschen im 19. Jahrhundert hautnah miterlebt.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden
  • ISBN: 978-3-7655-1882-9
  • ISBN 10: 3765518824
  • Auflage: 2. Auflage, 22.02.2005
  • (1. Auflage: 22.02.2005)
  • Seitenzahl: 170 S.
  • Maße: 13.5 x 21.1 x 1.9 cm
  • Gewicht: 315g

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Feedback geben!