SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Der Klang des Pianos (Buch - Gebunden)

Der Klang des Pianos (Buch - Gebunden)

5 Sterne

Freiburg, 1912: Richard darf einen lukrativen Auftrag ausführen. Als Klavierbauer für die Firma Welte soll der junge Mann ein selbstspielendes Piano auf einem Luxusliner einbauen: ...

  • Artikel-Nr.: 816663000
  • Verlag: Gerth Medien GmbH
816.663
16,99 €
Vergriffen, keine Nachlieferung

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Freiburg, 1912: Richard darf einen lukrativen Auftrag ausführen. Als Klavierbauer für die Firma Welte soll der junge Mann ein selbstspielendes Piano auf einem Luxusliner einbauen: der Titanic. In Irland trifft er die bezaubernde Norah, die sein Leben gehörig auf den Kopf stellt.

Die Stewardess soll sich um das Wohl der reichen Gäste auf dem Schiff kümmern. Doch mit einer gewagten Rettungsaktion im irischen Hafenviertel schafft sich Norah mächtige Feinde. Als finstere Ganoven hinter ihr her sind, versucht Richard, sie zu beschützen. Und als die Titanic schließlich aus Southampton ausläuft, blicken beide in eine ungewisse Zukunft ...

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden
  • ISBN: 978-3-86591-663-1
  • ISBN 10: 3865916635
  • Auflage: 1. Auflage, 23.02.2012
  • Seitenzahl: 448 S.
  • Maße: 14.2 x 21.9 x 4 cm
  • Gewicht: 703g

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    von
    Wie immer freue ich mich sehr, wenn ich ein neues Buch der Autorin lesen darf. Jedes ihrer Bücher ist eine unnachahmliche Mischung aus einer spannenden Geschichte mit viel Gefühl und Tiefgang. Ihre Bücher sind Erholung und Anregung zugleich.
    Wenn ich an die Titanic denke, denke ich zuerst an das Schicksal der über 1500 Menschen , die mit der Titanic untergegangen sind. Es gab an Bord große Klassenunterschiede, aber im Augenblick des Todes waren alle gleich. Da zählte das Geld und Ansehen nicht mehr, sondern nur das, wie man im Leben als Mensch war. Ich kann mir viel zu gut vorstellen, wie groß die Verzweiflung der Menschen gewesen ist und besonders um die Kinder tut es mir leid. Für sie sind es bestimmt schlimme Augenblicke gewesen.
    In diesem Buch lernen wir auch einige Schicksale der Arbeiterfamilien aus dem Hafenviertel kennen und es geht auch um das Schicksal der Heizer auf der Titanic, die im vollen Bewußtsein ihr Leben geopfert haben, damit andere überleben. Sonst wäre die Katastrophe noch schlimmer ausgefallen.
    "Der Klang des Pianos" ist ein Buch an das ich noch oft zurückdenken werde. Es schärft die Sicht auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben und regt gerade zu an, voll auf Gott zu vertrauen. Es ist ein Buch, mit dem man lachen und weinen kann ! Eine unbedingte Leseempfehlung !
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Elisabeth Büchle

Feedback geben!