SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Der politische Jesus und die Botschaft vom Reich Gottes (Buch - Paperback)

Essays, Beobachtungen und Kommentare

5 Sterne

Der politische Jesus und die Botschaft vom Reich Gottes (Buch - Paperback)

Essays, Beobachtungen und Kommentare

5 Sterne

"Was ihr wollt, dass euch die Menschen tun, das tut ihr ihnen zuerst." Wer diese Worte von Jesus Christus ernst nimmt, dessen persönlicher Glaube wird eine aktive, prägende Rolle in ...

  • Artikel-Nr.: 860800089
  • Verlag: VTR Verlag für Theologie & Religionswissenschaften
860.800.089
9,95 €
Sofort lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 860800089
  • Verlag: VTR Verlag für Theologie & Religionswissenschaften

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

"Was ihr wollt, dass euch die Menschen tun, das tut ihr ihnen zuerst." Wer diese Worte von Jesus Christus ernst nimmt, dessen persönlicher Glaube wird eine aktive, prägende Rolle in der Gesellschaft spielen. Hospitäler oder Universitäten, Leprastationen oder Hospize wären ohne Christen nicht entstanden. Die Würde des Menschen, der prägende Satz unseres Grundgesetzes, entspringt der biblischen Schöpfungsgeschichte: Der Mensch ist als Ebenbild Gottes geschaffen. In diesem Buch geht es um den Auftrag der Christen in der Gesellschaft.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Paperback
  • ISBN: 978-3-9577608-9-0
  • ISBN 10: 3957760895
  • Auflage: 1. Auflage, 14.10.2019
  • Seitenzahl: 108 S.
  • Maße: 13.5 x 20.5 x 0.6 cm
  • Gewicht: 149g

  • Vorwort von Hermann Gröhe

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    Einfach klasse! Für Christen gut, für Politikinteressierte gut und für politikinteressierte Christen perfekt!

    von
    Die Verantwortung vor Gott und dem Menschen hat so eine hohe Relevanz, dass dies schon in der Präambel unseres Grundgesetztes aufgegriffen wird. So ist der Bezugspunkt Christ und Politik für die Gesellschaft, aber gerade für Christen interessant.
    Uwe Heimowski, der politische Beauftragte der Deutschen Evangelischen Allianz (DEA) am Sitz der Bundesregierung beim Deutschen Bundestag, beschäftigt sich daher unter dem Titel „Der politische Jesus und die Botschaft vom Reich Gottes“ mit den zentralen Themen des Christ seins, der Politik und der daraus resultierenden Verantwortung.
    Heimowskis Buch umfasst 29 Texte, in Form von Essays, Kommentaren und Beobachtungen. Schnell zeigt sich, dass der Autor nicht parteipolitisch agiert, sondern ein breites Spektrum aufzeigt und so auch erkennen lässt, dass Jesus nicht parteipolitisch, aber zutiefst politisch war, indem er sich um die Menschen kümmerte und so Gesellschaft änderte. Pointiert wer-den die Erkenntnisse und Gegebenheiten durch Bibelstellen untermauert, sodass die/der Leserin/Leser die Gedankengänge nachvollziehen kann. Eine besondere Stärke!
    Das 108 seitige Buch lässt sich kapitelweise, aber auch „am Stück“ lesen. Heimowski schafft den Spagat zwischen Aktualitätsbezug und zeitloser verständlicher Literatur. Zudem behan-delt er einige Themen, die vor allem in christlichen Kreisen eine besondere Wichtigkeit auf-weisen.
    Es zeigt sich, dass Uwe Heimowski den Politikbetrieb kennt und durch manche Erklärung auch für PolitikerInnen eine Lanze bricht. Zugleich zeugt das Buch, von einem hohen christli-chen und theologischen Wert. Durch Beispiele aus dem Leben schafft der Autor eine Ver-ständlichkeit und eine Alltagsnähe.
    Kurzum: Es werden wichtige Fragen – wie: Wieviel Politik gehört auf die Kanzel? - gestellt und beantwortet, zwar nicht immer nach meiner Vermutung, aber durchdacht und sinnvoll.
    Sehen lassen kann sich auch das Vorwort, geschrieben von Hermann Gröhe (CDU). Gröhe ist Mitglied des Bundestages und macht deutlich weshalb für Ihn Christ und Politik zusammen gehört. Zudem leitet Gröhe gekonnt in das Buch ein.
    Die Verantwortung für die Gesellschaft und die Politik ist ein tragendes Konstrukt des Christseins für Heimowski. Dies wird immer wieder deutlich. Deshalb empfehle ich dieses Buch „Der politische Jesus und die Botschaft vom Reich Gottes“ für Jung und Alt, für Kenner der Politik, wie auch für Laien, für Christen aber auch gerade für alle, die mehr über den christlichen Glauben und die Verantwortung in der Gesellschaft wissen möchten.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Uwe Heimowski

Feedback geben!