SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Der Sohn des Sklavenmädchens (Buch - Paperback)

5 Sterne

Der Sohn des Sklavenmädchens (Buch - Paperback)

5 Sterne

Die junge Kitty sehnt sich nach Liebe und Anerkennung. Doch ihre Herrin lässt sie nie vergessen, dass sie nur eine Sklavin, ein Niemand ist. Dabei gibt sich Kitty seit ihrer ...

  • Artikel-Nr.: 331137000
  • Verlag: Francke Buchhandlung GmbH
  • Originaltitel: A Light to my Path
  • Reihe: Südstaaten-Saga
331.137
15,95 €
Servicetitel, Nachlieferung innerhalb 2-3 Wochen
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 331137000
  • Verlag: Francke Buchhandlung GmbH
  • Originaltitel: A Light to my Path
  • Reihe: Südstaaten-Saga

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Die junge Kitty sehnt sich nach Liebe und Anerkennung. Doch ihre Herrin lässt sie nie vergessen, dass sie nur eine Sklavin, ein Niemand ist. Dabei gibt sich Kitty seit ihrer Kindheit große Mühe, der herrschsüchtigen Südstaatlerin jeden Wunsch von den Lippen abzulesen.
Als der Bürgerkrieg ausbricht und die Yankees immer näher rücken, steht Kitty vor einer schwierigen Entscheidung: Soll sie mit den anderen Sklaven davonlaufen oder in dem einzigen Zuhause bleiben, das sie jemals gekannt hat?
Für Grady, ihre große Liebe, steht außer Zweifel, dass die Flucht ihre große Chance ist. Und er würde notfalls auch ohne sie fliehen. Seit Grady seiner Mutter als Kind entrissen und an einen grausamen Sklavenhändler verkauft worden ist, träumt er davon, frei zu sein. Doch kann die Flucht Kitty und Grady wirklich frei machen? Werden Kittys Hoffnungen und Träume sich jemals erfüllen?

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Paperback
  • ISBN: 978-3-86827-137-9
  • ISBN 10: 3868271376
  • Auflage: 1. Auflage, 16.02.2010
  • Seitenzahl: 448 S.
  • Maße: 13.5 x 20.5 x 3.5 cm
  • Gewicht: 456g

Extras

Leseprobe

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    Ein Roman in der Tradition von "Onkel Toms Hütte " !

    von
    Lynn Austin ist mit diesem Roman etswas gelungen , was sehr selten ist. Sie hat die verschiedenen Gefühle der scharzen Sklaven punktgenau geschildert. Das "Stehlen" der eigenen Identität, den eigenen Namen , die Würde !
    Auf der anderen Seite den Hass auf die verlorene Freiheit das "Naivstellen" um zu überleben.
    Der amerikanische Bürgerkrieg in allen seinen Stationen , Hoffnungen und Ängsten werden historisch genau geschildert.
    Hass und Vergebung - Frieden mit sich eines der Themen dieses Romans , neben der großartigen Schilderung des Kampfes gegen die Sklaverei in Amerika! Dieseser Kampf geht weiter!
    Sklaven sind Besitzgegenstände - wie Tiere - keine vernunftbegabte Wesen , so ist oft die Einstellung der Sklavenhalter.
    Ein großartiger Roman der Menschenrechte und der Toleranz
    Sehr zu empfehlen.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Lynn Austin

Feedback geben!