SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Die Entdeckung des Evangeliums (Buch - Gebunden)

Männer der Reformation

Die Entdeckung des Evangeliums (Buch - Gebunden)

Männer der Reformation

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Das 16. Jahrhundert ist das große Zeitalter der Entdeckungen. Kolumbus segelt nach Amerika, Magellan umsegelt die Erde, das Weltbild verändert sich. Martin Luther
entdeckt das ...

  • Artikel-Nr.: 130001550
  • Verlag: Agentur des Rauhen Hauses
130.001.550

4,99 €

9,99 €

Vergriffen, keine Nachlieferung

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Das 16. Jahrhundert ist das große Zeitalter der Entdeckungen. Kolumbus segelt nach Amerika, Magellan umsegelt die Erde, das Weltbild verändert sich. Martin Luther
entdeckt das Evangelium, die Botschaft der Liebe Gottes. Diese Erkenntnis verändert den Glauben, das Leben und die Welt.
Neben Luther gab es zahlreiche Reformatoren, die sich in den Dienst des Wortes gestellt haben. Von ihnen erzählt das Buch. Es porträtiert 12 Männer, die zu Zeugen des Evangeliums wurden und über ihre Zeit hinaus wirkten. Neben den großen Gestalten der Reformation werden auch die sogenannten "kleinen Reformatoren"
vorgestellt.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden
  • ISBN: 978-3-7600-1550-7
  • ISBN 10: 3760015506
  • Auflage: 1. Auflage, 03.05.2010
  • Seitenzahl: 48 S.
  • Maße: 21 x 24.2 x 0.7 cm
  • Gewicht: 329g

  • Mit farbigen Abb.

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Weitere Artikel von Werner Milstein

Feedback geben!