Die Feste Israels (Buch - Paperback)

und ihre Bedeutung für die neutestamentliche Gemeinde

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

„Die Feste Israels – und ihre Bedeutung für die neutestamentliche Gemeinde“ wurde in Absprache mit Arnold G. Fruchtenbaum in dieser Form eigens für den deutschsprachigen Raum...

  • Artikel-Nr.: 253140000
  • Verlag: Christlicher Mediendienst
9,50 €
Vergriffen, keine Nachlieferung

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

„Die Feste Israels – und ihre Bedeutung für die neutestamentliche Gemeinde“ wurde in Absprache mit Arnold G. Fruchtenbaum in dieser Form eigens für den deutschsprachigen Raum zusammengestellt. Es existiert kein amerikanisches Original, sondern wir haben verschiedene Radio-Manuskripte verwendet. Das erklärt auch, warum die sieben Feste aus 3. Mose 23 kürzer dargelegt, während Purim und Chanukka ausführlicher behandelt werden. Auch den Anhang „Was die Gemeinde von den Juden empfangen hat“ haben wir ganz bewusst ergänzt, weil wir ihn für sehr wertvoll und als zum übrigen Buchinhalt passend erachten.
„Die Feste Israels – und ihre Bedeutung für die neutestamentliche Gemeinde“ ist einmal mehr eine echte Fundgrube. Besonders kostbar sind die heilsgeschichtlichen und messianischen Erklärungen.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Paperback
  • ISBN: 978-3-939833-37-6
  • ISBN 10: 3939833371
  • Auflage: 1. Auflage, 10.11.2011
  • Seitenzahl: ca. 156 S.
  • Maße: 13.5 x 20.4 x 1.5 cm
  • Gewicht: 195g

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Weitere Artikel von Arnold G. Fruchtenbaum

Feedback geben!