SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Die Geschichte der Heiligen Drei Könige (Buch - Gebunden)

Geführt von einem Stern machen sich drei Könige aus fernen Ländern auf eine weite Reise. Sie heißen Caspar, Melchior und Balthasar und sie suchen den König der Könige, dessen Geburt ...

  • Artikel-Nr.: 101615025
  • Verlag: Esslinger Verlag
101.615.025
12,99 €
Titel nicht mehr geführt oder besorgt

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Geführt von einem Stern machen sich drei Könige aus fernen Ländern auf eine weite Reise. Sie heißen Caspar, Melchior und Balthasar und sie suchen den König der Könige, dessen Geburt durch den Stern verkündet wird. Der Weg ist lang, sie reisen durch viele Länder, über Berge, Täler und das Meer, doch der Stern führt sie, bei Tag und bei Nacht. Und so erreichen sie endlich Bethlehem und finden in einem alten Stall das neugeborene Kind, Jesus, Gottes Sohn.
Diese wundervolle und altbekannte Geschichte der Heiligen Drei Könige gehört einfach zu Weihnachten und Kinder wollen sie wieder und wieder hören. Das mit Noten und Text abgedruckte Sternensingerlied lädt zusätzlich zum gemeinsamen Singen ein!

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden
  • ISBN: 978-3-480-23136-2
  • ISBN 10: 3480231365
  • Erschienen am: 06.10.2014
  • Seitenzahl: 32 S.
  • Maße: 22 x 30.5 x 0.3 cm
  • Gewicht: 372g
  • Altersempfehlung: ab 3 Jahre

  • Mit Sternsinger-Lied und Noten

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Weitere Artikel von Dörte Beutler

Feedback geben!