SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Die neunte Stunde (Buch - Gebunden)

Biblischer Roman

Die neunte Stunde (Buch - Gebunden)

Biblischer Roman

5 Sterne

Stephaton, ein junger Grieche, lebt in Tiberias am See Genezareth. Sein Herz gehört Sara, einem jüdischen Mädchen. Beide träumen von einem gemeinsamen Leben. Eines Tages werden sie ...

  • Artikel-Nr.: 190918000
  • Verlag: Brunnen Verlag GmbH
190.918

4,99 €

16,99 €

Titel wird nicht mehr geführt, Ladenpreis aufgehoben

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Stephaton, ein junger Grieche, lebt in Tiberias am See Genezareth. Sein Herz gehört Sara, einem jüdischen Mädchen. Beide träumen von einem gemeinsamen Leben. Eines Tages werden sie Zeugen der Bergpredigt. Beeindruckt von der Rede verspürt Sara das Verlangen, diesem Rabbi nachzufolgen. Stephaton bleibt unentschlossen. Dann verändert sich alles: Als Mitglied einer Schauspielertruppe lässt Stephaton sich auf der Bühne zu einer Posse hinreißen, die den römischen Regenten lächerlich macht. Zur Strafe muss er zwei Jahre lang einer römischen Garnison in Jerusalem als Waffenknecht dienen. Wird er Sara jemals wiedersehen? Zur Zeit des Passafestes steht im Palast des Stadthalters ein Rabbi namens Jesus vor Gericht …
Günter Krieger erzählt die biblische Passionsgeschichte
aus einem ungewöhnlichen Blickwinkel. Ein mitreißender
historischer Roman. Leserstimme

Günter Krieger, Jahrgang 1965, ist Autor zahlreicher historischer Romane. Er lebt mit seiner Familie in Langerwehe am Rand der Nordeifel.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden
  • ISBN: 978-3-7655-0918-6
  • ISBN 10: 3765509183
  • Auflage: 1. Auflage, 18.02.2015
  • Seitenzahl: 272 S.
  • Maße: 12.9 x 18.5 x 2.2 cm
  • Gewicht: 423g

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    Ein toller biblischer Roman

    von
    Stephaton, ein junger Grieche, ist Mitglied einer Schauspielertruppe und der Star aller Aufführungen. Als er sich eines Tages dazu hinreißen lässt, die römische Herrschaft lächerlich zu machen, hat das Folgen für ihn. Stephaton muss als Strafe zwei Jahre als Hilfssoldat in einer römischen Garnison in Jerusalem dienen. Nur was wird aus Sara, dem jüdischen Mädchen, das er liebt? Wird er sie wiedersehen? Wird sie auf ihn warten?

    Bei diesem Buch handelt es sich um einen biblischen Roman zur Passionszeit. Das Buch ist in drei Kapitel unterteilt und der erste Teil beschäftigt sich sehr ausführlich mit der Vorgeschichte. So lernen wir Stephaton und Sara kennen und auch Jesus, der eine Rolle in diesem Buch spielen wird. Der Roman heißt "Die Neunte Stunde" und wer sich etwas in der Bibel auskennt, weiß was in der neunten Stunde passiert ist. Der Autor hält sich recht genau an den Bibeltext. Manche Details sind natürlich der Freiheit eines Romans geschuldet. Als Leser taucht man in eine sehr detaillierte, anschaulich geschilderte Welt ab und ist überall live dabei.

    Das Besondere an diesem Buch ist die Passion. Dem Autor gelingt es außergewöhnlich gut, diese zu beschreiben, so dass man meint, es beinahe selbst zu spüren. Alles, was man schon aus der Bibel kennt, wird hier in eine Geschichte eingebunden, die sehr zu Herzen geht. Eine Kreuzigung ist eine furchtbare Sache, die hier jedem deutlich wird. Was Jesus für uns Menschen getan hat, wird hier sehr realistisch dargestellt. Dieses Buch gerade in der Passionszeit oder zu Ostern zu lesen, bringt das Geschehen besonders nahe.

    Dieses Buch hat mir sehr gefallen. Ich habe das Buch gerade zur passenden Zeit gelesen. Besonders die Schilderung der Passion von Jesus ist mir sehr nahe gegangen. Dabei kannte ich ja eigentlich schon alles aus der Bibel. Der Schluß hat mir besonders gut gefallen, eine ganz besondere Szene. Sehr beeindruckend ist es auch, was mit den Menschen passiert ist, die bei der Kreuzigung von Jesus dabei waren. Es ist ein Ereignis, das viele Menschen verändert hat. Als Leser wird man animiert alles nochmal in der Bibel nachzulesen. Der Kreuzestod von Jesus hat für den christlichen Glauben eine zentrale Bedeutung. Dieser Roman macht ihn ein Stück weit verständlicher für die Leser, die mit der Bibel sonst gar nichts zu tun haben. Gläubige Leser werden wieder an das Wichtigste in ihrem Glauben erinnert. Was aus Stephaton und Sara wird, erfährt man natürlich auch noch....

    Ein sehr schöner biblischer Roman , den ich sehr gerne gelesen habe und nur empfehlen kann. Vielleicht gibt es noch andere biblische Themen, die der Autor einmal in Romanform fassen möchte? Ich wäre auf jeden Fall wieder dabei. Der Schreibstil des Autors lässt sich zudem sehr gut lesen, so dass ich mir bei Gelegenheit auch seine historischen Romane näher anschauen werde.
  • 5/5 Sterne

    Der biblisch - historische Roman lebt weiter!

    von
    Oft wird gesagt der biblische Roman sei überholt - es sei doch schon alles gesagt und geschrieben worden!
    Günter Krieger beweißt das Gegenteil. Eingebettet in eine zarte Liebesgeschichte erleben wir Stationen der Passion und lernen Menschen und Leute kennen, die teils in der Bibel erwähnt werden , teils dazu ersonnen wurden.Die Sprache de Romans ist klar und verständlich , die Begegnungen mit Jesus werden sehr anschaulich von der Betroffenheit der einzelnen Menschen erzählt.
    Fazit: DIe Begegnun mit Jesus kann einen Menschen verändern.
    Die Tradition von BEN HUR / QOU VADIS usw. ist ungebrochen!
    Ein großer biblisch historischer Roman der viele Lesern Spaß machen wird in den Evangelien einmal "zu vergleichen"!
    Sehr zu empfehlen - kann süchtig machen nach Fortsetzungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Feedback geben!