SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Die Realität nach dem Tod (Buch - Taschenbuch)

Mit dem Tod ist alles aus! Nein, das glauben nur die wenigsten. In allen Religionen, in allen Völkern ist die Überzeugung, dass es nach dem Tod weitergeht, vorherrschend. Über das ...

  • Artikel-Nr.: 147444000
  • Verlag: Asaph Verlag GmbH
147.444
7,80 €
Servicetitel, Nachlieferung innerhalb 2-3 Wochen
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Mit dem Tod ist alles aus! Nein, das glauben nur die wenigsten. In allen Religionen, in allen Völkern ist die Überzeugung, dass es nach dem Tod weitergeht, vorherrschend. Über das Wie allerdings gehen die Meinungen weit auseinander.

Werner Endrös vergleicht hier die Jenseitsvorstellungen der verschiedenen Weltreligionen mit der christlichen Erwartung der Auferstehung und arbeitet die wichtigsten Unterschiede heraus. Untermauert werden seine Schlussfolgerungen durch die Berichte von Personen, die in einer Todeserfahrung einen Blick auf die andere Seite getan haben. Doch es gibt eine Realität nach dem Tod und wir haben allen Grund anzunehmen, dass die Offenbarung der Bibel zu diesem Thema wahr ist.

Ergänzt wird das Buch durch einige grundsätzliche Gedanken zur Frage der Feuer- oder Erdbestattung.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Taschenbuch
  • ISBN: 978-3-940188-44-1
  • ISBN 10: 3940188441
  • Auflage: 1. Auflage, 16.03.2011
  • Seitenzahl: 120 S.
  • Maße: 12 x 18 x 1 cm
  • Gewicht: 116g

  • überarbeitet und ergänzt

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Feedback geben!