Dieser Artikel wurde durch einen neueren ersetzt und ist jetzt hier verfügbar.

Die Sehnsucht ihrer Mutter (Buch - Gebunden)

4.5 Sterne

"Die Sehnsucht ihrer Mutter" ist der erste Band einer zweiteiligen Familien-Saga, die Kontinente und Generationen umspannt. Die Geschichte beginnt 1901 in der Schweiz und führt die...

  • Artikel-Nr.: 816698000
  • Verlag: Gerth Medien GmbH
  • Originaltitel: Her Mother's Hope
  • Reihe: FAMILIENSAGA
17,99 €
Jetzt versandkostenfrei lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

"Die Sehnsucht ihrer Mutter" ist der erste Band einer zweiteiligen Familien-Saga, die Kontinente und Generationen umspannt. Die Geschichte beginnt 1901 in der Schweiz und führt die junge Marta Schneider durch halb Europa und schließlich nach Kanada, wo sie dem gutaussehenden Niclas Waltert begegnet und mit ihm eine eigene Familie gründet – bis der Zweite Weltkrieg ihre Familie auseinanderreißt ...

Francine Rivers verarbeitet Teile ihrer eigenen Geschichte zu einem bewegenden Drama über Glaube und Träume und die Unbezwingbarkeit der Liebe zwischen Müttern und Töchtern.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden
  • ISBN: 978-3-86591-698-3
  • ISBN 10: 3865916988
  • Auflage: 1. Auflage, 13.06.2012
  • Seitenzahl: 512 S.
  • Maße: 13.5 x 21.5 x 4.7 cm
  • Gewicht: 768g

Bewertungen

  • 4/5 Sterne

    Liebe

    von
    Marta Schneider ist ein blutjunges Mädchen, dass entscheidet, von zu Hause wegzugehen. Sie verlässt die Schweiz und macht sich auf eine Reise durch die Welt. Liebe, Familie, Kinder und viele Schicksalsschläge begleiten sie dabei...

    Ein historischer Liebesroman aus der Feder von Francine Rivers. Ein Buch, dass auch sehr viel über den Glauben vermittelt. Der Glaube an Gott, durch die Verzweiflung nach einem Schicksalsschlag wieder zu ihm zurückzufinden ist ein grosses Thema dabei.

    Es ist ein herzergreifendes Buch, das einen durch sämtliche Emotionen hindurchbegleitet. Leider hatte es für meinen Geschmack etwas zu viel Tempo. Auf Details wurde zu wenig eingegangen, irgendwie flog man durch die Seite, ist gefesselt und gebannt, aber es fehlte immer mal wieder etwas. Es ist eine zweiteilige Serie, was man beim Schluss auch klar feststellen muss - er ist offen und man muss den zweiten Teil lesen um zu erfahren, wie es mit Marta und ihrer Tochter weitergeht.

    Ebenfalls ein Kritikpunkt ist der Rückentext. Viel zu viel wird verraten, es nimmt ein bisschen die Spannung bzw. die Lesefreude, weil man weiss, was passiert.
    Hin und hergerissen runde ich die 3.5 Sterne auf.

    Ich bin nun sehr auf den zweiten Teil gespannt.

    Fazit: Ein herzergreifendes Buch das einem teilweise in der Seele schmerzt. Das Tempo, für mich viel zu hoch, ein Krimi / Thriller darf das haben, ein christlicher historischer Roman sollte für mich mit Details versehen sein - bisher kannte ich christliche Bücher auch nur so. Sehr in die Tiefe gehend. Das vermisste ich schmerzlich. Ansonsten ein sehr interessanter fesselnder Roman der vorallem auch den Glaube an Gott sehr stark thematisiert.
  • 5/5 Sterne

    von
    Genau so wie alle anderen Bücher von Francine Rivers: einfach nur wundervoll!!
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Francine Rivers

Feedback geben!