SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Die Zeitreise (Video - DVD)

Ein Blick in die Zukunft ändert alles

Die Zeitreise (Video - DVD)

Ein Blick in die Zukunft ändert alles

5 Sterne

1890: Prof. Carlisle hat ein Buch geschrieben. Er sagt, dass die Botschaft Jesu von seinem Namen losgelöst zählt. Prof. Anderson widerspricht vehement. Als er die Sache klären will, schickt Anderson den verblüfften Carlisle mit einer Zeitmaschine ins Jahr 2000, damit dieser selbst erlebt, was aus der Welt wird, wenn sie ohne Jesus lebt.

  • Artikel-Nr.: 924970000
  • Verlag: Best Entertainment
  • Originaltitel: Time Changer
15,00 €
Sofort lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

1890 - Bibelprofessor Carlisle hat ein Buch geschrieben, in dem er sagt, dass das Wort Jesu nicht unbedingt mit dem Namen Jesu verbunden sein muss. Er meinte, die "Gute Botschaft" sei auch so schon genug. Gemäß den Regeln seiner Fakultät müssen alle Professoren dem Inhalt zustimmen, damit das Buch veröffentlicht werden kann. Doch Professor Anderson stellt sich quer, er widerspricht Carlisle sogar vehement. Als Carlisle zu Anderson geht um die Sache zu klären, zeigt ihm dieser ein unglaubliches Gerät - eine Zeitmaschine. Und er schickt den verblüfften Carlisle kurzerhand dann auch noch ins Jahr 2000, damit dieser selbst erlebt, was aus der Welt wird, wenn sie ohne Jesus lebt.

Bildformat: Widescreen 1.85:1 (anamorph) (16:9)
Tonformat: Dolby Digital 5.1 (Deutsch und Englisch)
Untertitel: Deutsch

 

Zusatzinformationen
  • Format: DVD
  • Erschienen am: 12.01.2018
  • Gewicht: 94g
  • Spielzeit: 95 Minuten
  • FSK: ab 6 Jahre

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    Die Zeichen der Zeit

    von
    Ja, was wird aus der Welt ohne Jesus? Im Film "Die Zeitreise" schreibt der Bibelprofessor Carlisle 1890 ein Buch, in dem er behauptet, dass die Kernaussagen von Jesus nicht unbedingt mit seinem Namen verbunden sein müssen. Vor der Veröffentlichung gibt es nur einen Professor, der ihm widerspricht. Dieser Professor Anderson hat eine Zeitreisemaschine und schickt damit Carlisle in die Zukunft, ins Jahr 2000, damit er sieht, wie es in der Zukunft aussieht. Es gibt viele technische Errungenschaften, aber auch ein Abfall vom Glauben.

    Dieser Film ist wirklich sehr interessant, mir hat er sehr gut gefallen. Zum einen kann man erkennen, wie schnell man als Menschen denkt, dass ein Fortschritt doch immer gut ist. Professor Carlisle ist zuerst davon überzeugt, dass sein Werk den Menschen Gutes bringt. Nach der Zeitreise erkennt er, wie weit es kommen wird und ändert seine Ansichten. Und ich muss sagen, heute im Jahr 2018 sieht es noch weithaus schlimmer aus. Mehr denn je sieht es danach aus, dass Jesus bald wiederkommt. Die Beispiele im Film, die im Jahr 2000 spielen sollen, stimmen alle und sind alle für sich genommen schon erschreckend. Aber der Mensch von heute merkt es schon gar nicht mehr. Die Sünde gehört schon zum Alltag. Und wer genau hinschaut, erkennt, dass heute die Beispiele im Film sogar noch übertroffen werden.

    Der Film macht sehr nachdenklich. Er rückt die Bibel und Jesus wieder in den Mittelpunkt. Es ist allerdings die Frage, ob die Menschen heute das noch erkennen und vor allem wollen. Längst schon hat es sich eingebürgert, wie schon im Film beim Vortrag in der Schule zu erkennen, dass man nicht mehr über die Bibel und auch Jesus spricht. Es geht Wissen verloren, aber auch der Glaube an Jesus und an die Bibel, Gottes Wort. Wenn, möchte man heute die Bibel höchstens als Richtschnur sehen und bastelt sich vieles nach eigenem Empfinden zusammen. Die Bibel als Autorität wird nur vereinzelt anerkannt. Vielmehr steht das im Vordergrund, was man für den Glauben hält und das ist teilweise noch schlimmer als die im Film gezeigten Beispiele.

    Der Film ist unterhaltsam und interessant für die ganze Familie. Er bietet sehr viel Stoff zum Nachdenken und Diskutieren. Wir sind schon lange im Jahr 2000 angekommen und die Entwicklung schreitet weiter voran. Es liegt an uns, ob wir noch aktiv werden. Ein schöner christlicher Film, der allerdings nicht den Zuschauern gefallen dürfte, die der glaubensmäßige Entwicklung in dieser Zeit positiv gegenüber stehen. Wie immer gibt es den Film im Orginal oder in deutscher Übersetzung zu sehen. Untertitel sind vorhanden und als Extra Trailer.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Feedback geben!