SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Divine Discontent (Audio - CD)

Schlagartig bekannt wurden Sixpence None The Richer durch den Song "Kiss Me" , der auch in dem Film "Eine wie keine" zu hören war. Auch die Single „There She Goes“ lief in den Charts...

  • Artikel-Nr.: 106979000
  • Verlag: Squint

9,95 €

17,95 €

Vergriffen, keine Nachlieferung

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Schlagartig bekannt wurden Sixpence None The Richer durch den Song "Kiss Me" , der auch in dem Film "Eine wie keine" zu hören war. Auch die Single „There She Goes“ lief in den Charts rauf und runter. Zugegeben, wir mussten lange auf ein neues Album der Band warten. Doch das Ausharren hat sich gelohnt. Auch auf „Divine Discontent“ findet man genialen Gitarrenpoprock mit Texten zum Nachdenken.

 

Rezensionen
  • Von: Aus: "dran NEXT"
    Mit "Kiss Me" haben sie 1999 die Charts gestürmt, um sich bald darauf mit "There She Goes" für einige Zeit zu verabschieden. Jetzt sind Sixpence None The Richer wieder da. Keine leichte Aufgabe, weil man sich zunächst mit dem außerordentlichen Erfolg der letzten Platte auseinander setzen musste. "Natürlich fühlt man den Druck, den Standard beibehalten zu müssen. Am Ende war es aber unsere einzige Priorität etwas zu schaffen, was wir gut finden", meint Sängerin Leigh Nash dazu. Mit "Divine Discontent" ist Sixpence None The Richer beides gelungen: Sowohl die Erfüllung der hohen Erwartungen als auch eine ehrliche und einfach gute CD. Gitarrenbetont, melodiös, leichtfüßig. Das ist die Musik von Sixpence im Jahr 2002. Und dabei kein bisschen banal, denn sie verstehen es auf geniale Art, alle Themen dieser Welt in Musik zu verpacken. "Breathe Your Name" ist zum Beispiel ein wunderbarer Gute-Laune-Einsteiger. Bemerkenswert sind auch die Titel "Waiting on the Sun" und "Paralyzed" –- ein Lied über den Krieg, das Fragen offen lässt. Was bleibt am Ende? Fast eine ganze Stunde schöner Musik. Im wahrsten Sinne des Wortes zum Reinhören jenseits der Melodien. Und danach? Fühlt man sich zufrieden.
Zusatzinformationen
  • Format: CD
  • Auflage: 1. Auflage, 26.11.2002
  • Gewicht: 108g
  • Spielzeit: 55 Minuten 11 Sekunden

Extras

Titelliste
1. Breathe Your Name
2. I`ve Been Waiting
3. Northern Lights
4. Loser Like Me
5. Us
6. Still Burning
7. Melody Of You
8. Paralysed
9. Too Far Gone
10. Don`t Pass Me By
11. Deeper
12. Eyes Wide Open
13. Tension Is A Passing Note

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Feedback geben!