SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Dona nobis pacem - Frauenchor (Liederbuch - Geheftet)

Trost und Hoffnung

Dona nobis pacem - Frauenchor (Liederbuch - Geheftet)

Trost und Hoffnung

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Die Nachfrage nach "Beerdigungsliedern" mit guten Texten ist enorm. Gesangvereine, Gemeindechöre und Kantoreien singen sehr oft bei Beerdigungen und suchen deshalb nach guter,...

  • Artikel-Nr.: 851038000
  • Verlag: Schott
9,95 €
Vergriffen, keine Nachlieferung

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Die Nachfrage nach "Beerdigungsliedern" mit guten Texten ist enorm. Gesangvereine, Gemeindechöre und Kantoreien singen sehr oft bei Beerdigungen und suchen deshalb nach guter, leichter Literatur, die schnell einstudiert werden kann. Tausende Chöre singen jährlich bei Volkstrauertagen und brauchen dazu Lieder. Ein gleichwertiges Buch zu diesem Thema gibt es in Deutschland noch nicht.

Eine wichtige Liedersammlung, die Praxisbezug und inhaltlichen Tiefgang gut miteinander kombiniert. Denn Lieder können oft besser trösten als Worte ...

Dieses Buch erscheint in drei Ausgaben: für gemischten Chor (3- und 4-stimmig), für Frauenchor und für Männerchor.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Liederbuch - Geheftet
  • ISBN: 979-0-00-113941-0
  • Auflage: 1. Auflage, 28.09.2005
  • Seitenzahl: 48 S.
  • Maße: 21 x 29.7 x 0.3 cm
  • Gewicht: 238g

  • 36 neue und alte Lieder für Frauenchor a capella

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Weitere Artikel von Klaus Heizmann

Feedback geben!