SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Dünnes Eis (Buch - Paperback)

4 Sterne

Piper McKenna ist überglücklich. Endlich ist ihr Bruder Reef, der Profi-Snowboarder, wieder in Yancey. Doch dann steht er blutüberströmt vor ihr – und das Blut ist nicht sein ...

  • Artikel-Nr.: 331520000
  • Verlag: Francke Buchhandlung GmbH
  • Originaltitel: Shattered
331.520
14,95 €
Jetzt versandkostenfrei lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 331520000
  • Verlag: Francke Buchhandlung GmbH
  • Originaltitel: Shattered

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Piper McKenna ist überglücklich. Endlich ist ihr Bruder Reef, der Profi-Snowboarder, wieder in Yancey. Doch dann steht er blutüberströmt vor ihr – und das Blut ist nicht sein eigenes. Trotzdem zweifelt Piper nicht eine Sekunde an seiner Unschuld. Als er verhaftet wird, ist sie fest entschlossen, herauszufinden, wer wirklich hinter dem Mord an der Wettkampfkollegin ihres Bruders steckt.
Deputy Landon Grainger steht ihr dabei zur Seite. Er ist nicht ganz so überzeugt von Reefs Unschuld wie Piper. Trotzdem macht er sich gemeinsam mit ihr auf die Suche nach der Wahrheit – und setzt damit seine Karriere aufs Spiel. Doch was würde er nicht alles für Piper tun …

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Paperback
  • ISBN: 978-3-86827-520-9
  • ISBN 10: 3868275207
  • Auflage: 1. Auflage, 22.09.2015
  • Seitenzahl: 400 S.
  • Maße: 13.4 x 20.5 x 3.3 cm
  • Gewicht: 462g

Bewertungen

  • 4/5 Sterne

    Tiefgang und Action par excellence - sehr zu empfehlen!

    von
    Von Dani Pettrey hatte ich bereits „Wilde Wasser“ gelesen, worin die Vorgeschichte zu diesem Buch erzählt wird. Jeder Titel aus der Serie ist jedoch auch ohne Vorkenntnisse gut lesbar und verständlich, da der Fokus immer auf anderen Personen liegt.

    „Dünnes Eis“ ist ein spannender Kriminal- und Liebesroman, in dem der christliche Glaube eine zentrale Rolle spielt. Standen in „Wilde Wasser“ noch Cole & Bailey im Vordergrund, geht es im zweiten Band nun um Piper McKenna, die jüngste Schwester von Cole, und Landon, Coles besten Freund, den Deputy in Yancey. Beide werden in einen Mordfall verwickelt, bei dem Pipers Bruder Reef der Hauptverdächtige ist. Sie ist fest überzeugt von seiner Unschuld und bringt sich bei ihren Nachforschungen auf eigene Faust in tödliche Gefahr. Landon will sich nur auf die Fakten verlassen, steht ihr jedoch bei, um sie zu schützen. Schon bald ist klar, dass hinter all dem ein perfider Plan steht …

    Das Buch bietet erstklassige Unterhaltung auf höchstem Niveau. Bei der Übersetzung ist es Dorothee Dziewas sehr gut gelungen, die Spannung ins Deutsche zu transportieren. Man fiebert unweigerlich mit – sowohl bei der Suche nach dem Mörder, als auch bei der unvermeidlichen Frage: Wann gestehen sich die beiden Hauptfiguren endlich ihre Gefühle füreinander? Auch der Glaube kommt nicht zu kurz, wie schon bei „Wilde Wasser“. Ich vergebe nur deshalb 4 statt 5 Sterne, weil mich die (Liebes-)Geschichte letztlich nicht so berührt hat wie im 1. Band. Aber das ist macht eine subjektive Sicht aus – anderen Lesern mag es ganz anders gehen.

    Mein Fazit lautet daher: Tiefgang und Action – sehr zu empfehlen.
  • 4/5 Sterne

    Gefährliche Ermittlungen

    von
    Reef McKenna wird dabei überrascht, wie er eine ermordete Frau in den Armen hält. Für die meisten ist damit klar, dass er der Mörder ist. Seine Geschwister, allen voran Piper, glauben an seine Unschuld, doch selbst Debuty Landon, ein Freund der Familie, ist sich da nicht so sicher. Trotzdem will er seine Arbeit gut machen und geht allen möglichen Spuren nach. Piper reicht das nicht und so ermittelt sie auf eigene Faust und bringt sich damit in höchste Gefahr. Um sie zu beschützen, begleitet Landon die junge Frau. Dabei machen sie überraschende Entdeckungen.
    Der Roman wird abwechselnd aus unterschiedlichen Perspektiven erzählt, allen voran aus der von Piper und Landon, aber auch aus der anderer Personen und vereinzelt aus der des Täters. Dadurch wird zusätzliche Spannung erzeugt, da man weiß, dass die Protagonisten mehr als einmal in Lebensgefahr schweben. Durch mehrere große Wendungen, die in sich plausibel sind, bleiben bis gegen Ende Täter und Motiv unklar.
    Beim Lesen merkt man, dass es sich um den zweiten Teil einer Reihe handelt. Die Bände können zwar unabhängig voneinander gelesen werden, aber durch die Verweise auf die Vergangenheit wird doch deutlich, dass es da noch eine Vorgeschichte gibt, die in diesem Roman nicht näher erläutert werden kann/soll. Am Anfang ergaben sich für mich, da ich den ersten Band nicht kenne, durch die nur halb erklärten Begebenheiten und die Wiederholungen in Bezug auf die Liebesgeschichte ein paar Längen, aber dann nimmt die Geschichte richtig an Fahrt auf.
    Neben dem Krimi-Plot kommt auch die Liebe nicht zu kurz. Die Alaska-Courage-Serie dreht sich um die 5 Geschwister einer Familie. Im ersten Band fand Cole seine große Liebe, hier ist nun Piper dran. Für die Folgebände werden bereits die Weichen für Kayden und Gage gelegt.
    Dani Pettrey ist ein spannender Krimi mit Liebesgeschichte gelungen, in dem der Glaube auf ganz natürliche Weise eingebunden wird.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Dani Pettrey

Feedback geben!