Eigentlich kerngesund (Buch - Gebunden)

Mit Hindernissen mutig leben

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Ist man krank, wenn der Körper nur eingeschränkt funktioniert? Ist man gesund, wenn man keine Krankheitsdiagnose hat? Seit zehn Jahren lebt die Autorin mit Multiple Sklerose. Mal ernst, mal heiter, immer ermutigend erzählt sie von Menschen, die krank sind - und doch im Kern gesund.

  • Artikel-Nr.: 395461000
  • Verlag: SCM Hänssler
Auch erhältlich als:
Buch - Gebunden (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an)
12,95 €
Jetzt versandkostenfrei lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

  • Weiterempfehlen in Sozialen Netzwerken
  • Per E-Mail weiterempfehlen

    Sie sind in keinem Sozialen Netzwerk angemeldet? Kein Problem! Wählen Sie mindestens eine Person aus, denen wir dann eine Mail schicken.
    Artikel per E-Mail weiterempfehlen

Portofrei bestellen:

  • Buch dabei = portofrei

    Bei Bestellungen mit diesem Artikel fallen keine Versandkosten an!

Ihre Vorteile:

  • Geprüfter Shop
  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Ist man krank, wenn der Körper nur eingeschränkt funktioniert? Ist man gesund, wenn man keine Krankheitsdiagnose hat? Was macht das Leben ohne die sprichwörtliche Hauptsache "gesund" lebenswert? Seit zehn Jahren lebt die Autorin mit der Diagnose Multiple Sklerose. Mal ernst, mal heiter, immer ermutigend erzählt sie eigene Erfahrungen sowie von anderen Menschen, die krank sind - und doch im Kern gesund. Ein Buch, das Hoffnung weckt und Mut für den Umgang mit Lebenshindernissen schenkt.

 

Rezensionen
  • "... Einer ihrer zentralen Begriffe lautet „kerngesund“. Auch wenn man krank ist, kann man nämlich „im Kern gesund“ sein. Dieser Kern ist natürlich die Gottesbeziehung, die aber nicht theologisch abstrakt bleibt, sondern eine warmherzige, spontane, quirlige und humorvolle Menschlichkeit erzeugt. Dass die Rundfunkpastorin richtig gut schreiben kann, macht das Buch zu einer spannenden und anregenden Lektüre, die die Gefühle des Lesers zum Staunen, Schmunzeln und auch zum Mit-Trauern bringt. Es ist ein Buch für alle, die von Krankheit aus der Sicht einer Kranken hören wollen, die trotz Krankheit „das Leben und volle Genüge“ für sich beansprucht."
    Prof. Dr. Arnd Barocka ist Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Abteilung Allgemeine Psychiatrie und Psychotherapie der Klinik Hohe Mark, Oberursel | Zeitschrift Psychotherapie und Seelsorge

    "Völlig positiv voreingenommen bin ich an die Lektüre dieses Büchleins gegangen. Die Wort-zum-Sonntag-Auftritte der Pastorin Andrea Schneider habe ich verpasst, ich war da wohl immer mit meiner eigenen Sonntagspredigt beschäftigt. Aber ich habe Andrea Schneider beim Christlichen Medienkongress auf dem Schönblick mit einer herzbewegenden Bibelarbeit erlebt. Den Mitschnitt habe ich mir immer wieder angehört, gerade in der Auseinandersetzung mit meiner Parkinson-Erkrankung. Ich teile mit Andrea Schneider eine neurodegenerative chronische Erkrankung, unheilbar. Diese Frau müsste ihre MS-Geschichte aufschreiben, dachte ich mir vor zwei Jahren. Nun hat sie geschrieben. Ich auch. Und was entdecke ich? Viele Parallelen! Dabei haben wir garantiert nicht abgespickt.
    Nach einem sachlichen Intro zur Definition von Gesundheit zieht uns die Autorin in den Schmerz der Diagnose. In einer bewundernswerten Gelassenheit - sie schreibt, Gelassenheit wäre nicht ihr Ding - und nahezu heiteren Zuversicht führt sie uns mobile Zweibeiner in die geräderte Welt der Rolli-Piloten, beteiligt uns an den Hindernissen einer Welt der Stufen und Barrieren und liest mit uns die scheußlichen Beipackzettel, die die lebensverlängernden Medikamente einhüllen. Und sie erzählt von anderen Schicksalen, von Menschen, die um Gottes Willen nicht aufgeben. Andrea Schneider, eine gestandene Theologin, ein unangepasster Freigeist, kapituliert nicht, nur weil die Muskeln vorzeitig ihren Job aufgeben. Der hellwache Kopf versprüht Humor und dezent gewürzte Ironie und resümiert: ich bin im Kern gesund! Ein Mutmacher! Kurz und bündig. Und, wie könnte es anders sein bei einer Predigerin? - liebevoll eingeflochtene Jesus-Geschichten von Heil und Heilungen. Was für ein Traum, was für eine Hoffnung!"
    Jürgen Mette | Theologe und geschäftsführender Vorsitzender der Stiftung Marburger Medien | Autor des Buches "Alles außer Mikado: Leben trotz Parkinson"

    "... Als Christin und Theologin findet die Autorin Hoffnung und Halt im Glauben. Diese Erfahrungen sollen auch den Lesern Mut machen. So erzählt sie ihre Geschichten: mal ernst, mal humorvoll, immer ermutigend. „Eigentlich kerngesund“ – ein kleines, handliches Buch mit viel Wärme und Zuversicht."
    Marion Assmann | Family 4/2103

    "Dieses Buch macht Mut. Es ist persönlich und konkret, aber kein Rundumratgeber zum Umgang mit Krankheiten. Zwar gibt Schneider auch konkrete Tipps wie „Sieh die Situation realistisch“, aber diese stehen im Hintergrund gegenüber ihrem persönlichen Erleben. Genau diese persönliche Form macht „eigentlich kerngesund“ authentisch und spricht in die Situation anderer Betroffener.
    Egal ob man selbst chronisch krank ist oder die Erkrankung von Bekannten oder Familie mitträgt, dieses Buch ist Mutmacher, Trostspender und Antreiber in einem. Es zeigt: Krankheit gehört zum Leben dazu. Krankheit verändert und beeinträchtigt Leben. Aber auch Leben mit Krankheit ist möglich und lebenswert. Schneider macht in Ansätzen deutlich, wie das gelingen kann. Den eigenen Weg muss aber jeder Betroffene selbst finden."
    Rebecca Theis | ERF online
Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden
  • ISBN: 978-3-7751-5461-1
  • ISBN 10: 3775154612
  • Auflage: 2. Auflage, 24.05.2013
  • (1. Auflage: 29.01.2013)
  • Seitenzahl: 192 S.
  • Maße: 10.5 x 16.5 x 1.5 cm
  • Gewicht: 187g

  • Mit Lesebändchen
nach oben

Extras

Leseprobe
Hochauflösendes Cover
nach oben

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

nach oben

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Andrea Schneider anzeigen

nach oben
Feedback geben!