Liebe Kunden! Wir freuen uns über den riesigen Bestelleingang. Aktuell kann es aufgrund von coronabedingten Logistikanforderungen zu Lieferverzögerungen kommen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Ein Pony zum Geburtstag (Buch - Kartoniert)

4 Sterne

Ein Pony zum Geburtstag (Buch - Kartoniert)

4 Sterne

Paula wünscht sich so sehr ein Pony! Und – große Überraschung – sie bekommt tatsächlich eines zum Geburtstag. Aber Drottning, so heißt ihre Isländer-Stute, ist ganz anders als ...

  • Artikel-Nr.: 512265100
  • Verlag: mediaKern
512.265.100
9,95 €
Sofort lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 512265100
  • Verlag: mediaKern

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Paula wünscht sich so sehr ein Pony! Und – große Überraschung – sie bekommt tatsächlich eines zum Geburtstag. Aber Drottning, so heißt ihre Isländer-Stute, ist ganz anders als erhofft: schwierig und voller Angst und fast unnahbar. Ob sie in ihrer Vergangenheit Schlimmes erlebt hat? Paula verliert beinahe den Mut, doch ganz langsam gelingt es ihr, Drottning an sich zu gewöhnen. Als Paula aber beim zweiten Reitversuch wieder abgeworfen wird, schlagen ihre Eltern vor, das Tier zu verkaufen. Doch Paula will nicht aufgeben. Wird sie es schaffen, dass Vertrauen ihres Ponys zu gewinnen?

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Kartoniert
  • ISBN: 978-3-8429-2651-6
  • ISBN 10: 3842926510
  • Auflage: 1. Auflage, 18.02.2019
  • Seitenzahl: 128 S.
  • Maße: 11 x 18 x 1 cm
  • Gewicht: 126g
  • Altersempfehlung: ab 6 Jahre

  • S/w - illustriert

Bewertungen

  • 4/5 Sterne

    Niedliche Pony-Geschichte, wie Kinder sie lieben.

    von
    Die Autorin Inken Weiand hat das Buch „Ein Pony zum Geburtstag“ für viele kleine (und größere) Pferdenärrinnen geschrieben und dabei den Wunsch vieler Kinder erfüllt.

    Paula ist eines dieser Mädchen und wie sehr wünscht sie sich ein eigenes Pony zum Geburtstag; eines das kommt, wenn sie nur leise ruft, eines zum Kuscheln und Reiten.
    Tatsächlich wird ihr Wunsch auf ungewöhnliche Weise erfüllt. Doch die Stute Drottning ist so ganz anders, als Paula es sich vorgestellt hat. Drottning ist eine völlig verängstigte Isländerstute, die niemanden wirklich an sich heranlässt. Paula ist enttäuscht. Was wird sie tun? Ihre Eltern schlagen vor, das Pony wieder zu verkaufen, doch Paula zögert. Wird sie das Vertrauen der Stute gewinnen und auf ihr reiten können oder soll sie doch lieber dem Rat ihrer Eltern folgen?

    Inken Weiand hat hier ein Buch geschrieben, wie Kinder es lieben. Die Geschichte zeigt, dass Kinder nicht nur Wünsche haben, sondern auch bereit sind Verantwortung zu übernehmen, wenn man ihnen der Freiraum hierfür gibt. Die Handlung, die unter anderem auch im christlichen Kontext einer Kirchengemeinde spielt, ermuntert Kinder ihr eigenes Verhalten zu reflektieren und sich von dem Mut und der Geduld Paulas inspirieren zu lassen. Die Kinder können mit Paula erleben, dass nicht alles im Leben einfach ist, Probleme und Enttäuschungen gehören dazu, aber mit Geduld und Ausdauer und einem festen Glauben an Gott lernt man, damit umzugehen.

    Der Schreibstil der Autorin liest sich leicht und mit den kurzen Kapiteln und einer guten Schrifttype eignet sich das Buch auch schon für etwas geübte Leseanfänger/innen. Kleine Illustrationen lockern den Text zusätzlich auf. Meines Erachtens könnten die Übergänge zwischen den einzelnen Kapiteln etwas flüssiger gestaltet werden, ein oder zwei Sätze mehr wären manchmal hilfreich. Auch Paulas Auseinandersetzung mit den Flüchtlingskindern könnte etwas mehr vertieft werden, so ist die Problematik sehr knappgehalten. Es betrifft zwar nicht die Haupthandlung, aber wenn es in dem Buch thematisiert wird, dann kann dieses wichtige Thema auch etwas ausführlicher behandelt werden. Mich hat die christliche Grundauslegung des Buches gefreut und die Thematik des Vertrauens - auch Tieren gegenüber - ist gelungen dargestellt. Daher empfehle ich dieses Buch sehr gerne weiter.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Inken Weiand

Feedback geben!