Eine Lady mit geheimnisvollem Auftrag (Buch - Gebunden)

Die Philadelphia Story

Eine Lady mit geheimnisvollem Auftrag (Buch - Gebunden)

Die Philadelphia Story

4 Sterne

Philadelphia 1857. Cassandra Stover fällt ein Stein vom Herzen, als sie ihre neue Stellung als Gesellschafterin der wohlhabenden und angesehenen Mrs. Jameston antreten und somit die...

  • Artikel-Nr.: 111744000
  • Verlag: fontis - Brunnen Basel
  • Reihe: Die Philadelphia Story
14,95 €
Servicetitel, Nachlieferung innerhalb 2-3 Wochen
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Philadelphia 1857. Cassandra Stover fällt ein Stein vom Herzen, als sie ihre neue Stellung als Gesellschafterin der wohlhabenden und angesehenen Mrs. Jameston antreten und somit die finanziellen Lasten ihrer Familie etwas erträglicher machen kann. Bald darauf führt
Cassie ein Leben, von dem sie früher nie zu träumen wagte, und die ältere Dame, die sie wie eine Tochter behandelt, wächst ihr immer mehr ans Herz.
Das Einzige, was ihr wundervolles neues Dasein trübt, ist Mrs. Jamestons Sohn. Während Sebastians Abneigung und Grausamkeit gegenüber seiner Mutter zunehmen, fängt Cassie an, sich um die Sicherheit ihrer Arbeitgeberin zu sorgen – und nicht zuletzt auch um ihre eigene. Als Sebastian des Betrugs verdächtigt wird, bittet der Versicherungsfahnder Mark Langford Cassie darum, ihm bei der Aufdeckung der Wahrheit zu helfen. Was jedoch als harmlose kleine Täuschung
beginnt, verkompliziert sich schnell durch echte Herzensangelegenheiten.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden
  • ISBN: 978-3-7655-1744-0
  • ISBN 10: 3765517445
  • Auflage: 1. Auflage, 11.09.2009
  • Seitenzahl: 336 S.
  • Maße: 13.5 x 21 x 2 cm
  • Gewicht: 403g

Bewertungen

  • 4/5 Sterne

    von
    Philadelphia, 1857. Cassandra Stover ist endlich in der Lage, ihre Mutter und Schwester finanziell zu unterstützen, nachdem sie eine Stellung bei der wohlhabenden Mrs. Jameston angetreten hat. Das Einzige, dass ihren Aufenthalt im Haus von Mrs. Jameston beinahe unerträglich macht, ist Sebastian, der Sohn des Hauses. Der wird wegen Betruges von Mark Langford gesucht.

    Dieses Buch ist leider nicht so gut wie der erste Band der Reihe "Die Ehestifterin". Während dort die Problematik der Frauen und Kinder der Seemannsleute, die ausgebeutet werden im Vordergrund stehen mit einer Liebesgeschichte, die wunderbar hineinpasst, ist dieses Buch beinahe ein reiner Liebesroman. Allerdings ist mir manches eine Spur zu sehr aufgetragen.

    Christliche Aspekte sind vorhanden, wirken aber nur teilweise authentisch. Wie bei der Autorin gewohnt, lässt sich dieses Buch wunderbar leicht lesen. Wer gerne leichte Liebesromane mit christlichem und historischem Hintergrund liest, ist hier wunderbar aufgehoben.
    Zwischendurch lese ich die Autorin ganz gerne, wobei ich Romane mit mehr Tiefgang sonst bevorzuge.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Tracie Peterson

Feedback geben!