SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Evangelisch in Rom (Buch - Kartoniert)

Der etwas andere Reiseführer

Evangelisch in Rom (Buch - Kartoniert)

Der etwas andere Reiseführer

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Rom gegen den Strich gebürstet

Nicht nur Katholiken pilgern nach Rom. Dieser Band wirft neues Licht auf die Metropole des Christentums und sorgt für ein Romerlebnis jenseits ...

  • Artikel-Nr.: 861063390
  • Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht
861.063.390
29,99 €
Titel nicht mehr geführt oder besorgt

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Rom gegen den Strich gebürstet

Nicht nur Katholiken pilgern nach Rom. Dieser Band wirft neues Licht auf die Metropole des Christentums und sorgt für ein Romerlebnis jenseits touristischer wie kirchlicher Klischees.

Nicht nur Katholiken pilgern nach Rom. Auch für Protestanten ist die Ewige Stadt ein reizvolles Reiseziel: Neben Kunst und Geschichte stellt zunehmend auch die Religion einen wichtigen Faktor dar. Neben der Geschichte des Christentums allgemein sind aber auch wesentliche Epochen und Faktoren einer spezifisch protestantischen Kirchengeschichte in Rom erfahrbar. Für Protestanten ist die Fülle an Kunstwerken und Pomp in einer katholischen Kirche schwer begreifbar. Auch die Frage nach heiligen Orten und Personen, die Marienverehrung, Wallfahrten zu Reliquien und heiligen Stätten lässt Protestanten eher kalt. In Rom tritt dieses Problem potenziert auf. Dieser Aspekt wird bei der Auswahl und Darstellung der Objekte besonders berücksichtigt. Die protestantische Sichtweise führt zu neuen Einsichten.

Dr. theol. Michael Meyer-Blanck ist Professor für Religionspädagogik an der Evangelisch-theologischen Fakultät der Universität Bonn.
Dr. phil. Jürgen Krüger ist Professor am Institut für Kunstgeschichte der Universität Karlsruhe.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Kartoniert
  • ISBN: 978-3-525-63390-8
  • ISBN 10: 3525633904
  • Auflage: 1. Auflage, 23.04.2008
  • Seitenzahl: 150 S.
  • Maße: 21 x 29.7 cm

  • Zahlr. farb. Abb

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Feedback geben!