Feiert Jesus! Sein Wort - mein Lied (Audio - CD)

4 Sterne

15 zentrale Bibelstellen wurden vom Singer-Songwriter-Team um Arne Kopfermann als moderne Lobpreissongs neu vertont. Die Liedtexte sind entweder Bibelverse oder orientieren sich inhaltlich an ihnen. Mit Liedern von Arne Kopfermann, Dania König und Chris Mühlan u. a.

  • Artikel-Nr.: 097359000
  • Verlag: SCM Hänssler Musik
  • Reihe: Feiert Jesus!
14,95 €
Sofort lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

  • Weiterempfehlen in Sozialen Netzwerken
  • Per E-Mail weiterempfehlen

    Sie sind in keinem Sozialen Netzwerk angemeldet? Kein Problem! Wählen Sie mindestens eine Person aus, denen wir dann eine Mail schicken.
    Artikel per E-Mail weiterempfehlen

Portofrei bestellen:

Ihre Vorteile:

  • Geprüfter Shop
  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Wie würden Bibelverse wie z. B. die Psalmen heute klingen? Mit dieser Frage beschäftigten sich mehrere Singer-Songwriter für "Feiert Jesus! Sein Wort, mein Lied" und vertonten 15 zentrale Stellen aus dem neuen und alten Testament als moderne Lobpreissongs. Einige Texte der deutschsprachigen Lieder bestehen aus den originalen Bibelversen, andere orientieren sich inhaltlich stark an ihnen.
Mit Liedern von Arne Kopfermann, Sam Samba, Markus Kohl, Dania König, Daniel Harter und Chris Mühlan. Aufgenommen im klassischen Bandarrangement und produziert von Arne Kopfermann.

Unter anderem wurden Bibelstellen wie Psalm 23, Psalm 51, Josua 1,6, Philipper 4,7 und viele weitere vertont.
Die Liedtexte orientieren sich an verschiedenen Bibelübersetzungen.

 

Zusatzinformationen
  • Format: CD
  • Auflage: 1. Auflage, 15.01.2016
  • Seitenzahl: 16 S. Booklet
  • Gewicht: 100g
  • Spielzeit: 1 Stunde 30 Sekunden
nach oben

Extras

Titelliste
1. Liebe Gott, den Herrn (5. Mose 6, 5)
2. Ich hoffe auf den Herrn (Psalm 130)
3. Sei unverzagt (Josua 1,6 / Jesaja 41, 10)
4. Ich will euch trösten (Jesaja 66, 13) - Jahreslosung 2016
5. Wir wollen Jesus sehen (Philipper 3, 7 - 14, 20)
6. Alles, was lebt (Psalm 66)
7. Dein Wort (Psalm 119, 105)
8. Psalm 23
9. Schaffe in mir, Gott (Psalm 51)
10. Der Friede Gottes (Philipper 4, 7)
11. Gott ist die Liebe (1. Johannes 4, 16b)
12. Unser Gott segne Dich (4. Mose 6, 24 - 26)
13. Singt dem Herrn ein neues Lied (Psalm 96) Markus Kohl (Melodie, Text), Arne Kopfermann (Prod.), Dania König (Solist) Worship 0,99 €
14. Die Seligpreisungen (Matthäus 5, 3 - 12)
15. Vater unser (Matthäus 6, 9 - 13) Arne Kopfermann (Melodie, Text, Arrangemen, Prod.), Chris Mühlan (Solist) Neuere Gemeindelieder 0,99 €
Die Preise stellen die Einzelpreise der jeweils verfügbaren Einzeldownloads dar.
Hochauflösendes Cover
nach oben

Bewertungen

  • 3/5 Sterne

    musikalisch und Texte gut - für meinen Geschmack aber zu ruhig

    von
    Feiert Jesus! Sein Wort - mein Lied besteht aus einer guten Mischung von Liedern, die Gottes Zuspruch an uns und unser Bitten und Hoffen auf Gott, ausdrücken. Die meisten Lieder sind unplugged vertont worden, beinhalten aber kreative und schöne Klavier- und Gitarrenmelodien. Immer wieder ist auch ein Chor bzw. Backroundgesang im Hintergrund zu hören, der die Liedtexte nochmal unterstreicht.
    Mein Favorit dieser CD ist eindeutig das erste Lied: "Liebe Gott, den Herrn". Musikalisch ist es echt super vertont. Vor allem die Bassmelodie ist sehr groovig. Nur den Synthesizer im Refrain hätte man meiner Meinung nach weglassen oder zumindest ein wenig zurückhaltender einsetzen können.
    Im Groß und Ganzen ist mir die CD zu ruhig. Die Lieder im Einzelnen zu hören ist wunderbar, aber in dieser Reihenfolge fehlt mir die Abwechslung.
  • 4/5 Sterne

    Solides Album!

    von
    Die neue CD aus der "Feiert Jesus!"-Reihe ist kein typisches Lobpreisalbum wie man es derzeit kennt, denn alle Texte der 15 Lieder sind aus Bibeltexten entstanden. Mit dabei sind u.a. Louisa Natterer, Diana König und Arne Kopfermann, welcher auch gleichzeitig der Produzent ist.
    Insgesamt handelt es sich hier um ein eher ruhiges Album, nicht ganz im Stile der letzten "Feiert Jesus!"-Alben (...18,19,20,21). Es lädt dazu ein, still zu werden und zur Ruhe zu kommen. Ein tolles Album, keine Frage, aber vor allem musikalisch nichts Neues oder Besonderes.
    Apropos: Wer musikalisch mitgewirkt hat, lässt sich aus dem Booklet nicht entnehmen, schlichtweg weil man es nicht lesen kann - dunkelgrüne, kursive Schrift auf dunkelblauem Hintergrund... gute Frage, wie das passieren konnte. Trotzdem - klare Hör-Empfehlung!
  • 4/5 Sterne

    Ein schönes Album!

    von
    10 der Lieder dieses Albums sind ganz neu - also nicht übersetzt oder "nur" neu vertont. Textlich ein super Album! Alle Lieder dieser Platte sind Vertonungen von Bibeltexten, manchmal wörtlich, manchmal leicht abgewandelt.
    Inhaltlich sprechen die Lieder auf "Feiert Jesus! Sein Wort - Mein Lied" in verschiedene Lebenssituationen: sie wollen Hoffnung machen (z.B."Ich hoffe auf den Herrn", "Wir wollen Jesus sehen", "Unser Gott segne dich"), Trost spenden ("Ich will dich trösten"), Mut machen ("Sei unverzagt", "Psalm 23", "Die Seligpreisungen") und Gott in schönen Situationen loben ("Liebe Gott, den Herrn", "Alles, was lebt", "Singt dem Herrn ein neues Lied"). Weitere Lieder behandeln Vergebung ("Schaffe in mir, Gott") und Nachfolge ("Dein Wort").
    Mein persönlicher Favorit ist "Die Seligpreisungen", ein schönes Stück basierend auf den bekannten "Selig sind..."-Worten Jesu.

    Musikalisch ist das Album weitgehend ruhig und sanft. Kein kreatives Wunderwerk, keine Experimente, jedoch eine solide Platte für alle Fans ruhiger, deutscher Lobpreismusik.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

nach oben

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Arne Kopfermann anzeigen

nach oben
Feedback geben!