SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Folge der Spur deiner Sehnsucht (Buch - Gebunden)

Wie wir unsere Träume leben können und trotz unerfüllter Wünsche echtes Glück finden

4.5 Sterne

Folge der Spur deiner Sehnsucht (Buch - Gebunden)

Wie wir unsere Träume leben können und trotz unerfüllter Wünsche echtes Glück finden

Wie können wir lernen, Glück im Hier und Jetzt zu finden - trotz unerfüllter Wünsche?
Psychologisch differenziert und theologisch fundiert zeigen die Autorinnen praktische und lebensnahe Wege auf, wie wir unserer Sehnsucht nachspüren und unsere Träume leben können.

  • Artikel-Nr.: 817721000
  • Verlag: Gerth Medien
16,00 €
Sofort lieferbar
Auf den Merkzettel

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 817721000
  • Verlag: Gerth Medien

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Ein Buch über die Sehnsucht nach wahrem Glück und nach Gott, der alle unsere Sehnsüchte kennt und stillen kann – oder etwa nicht? Dieser und anderen wichtigen Fragen rund um das Thema (ungestillte) Sehnsüchte widmen sich die Autorinnen psychologisch differenziert, theologisch fundiert und dabei stets ganz nah dran am alltäglichen Leben. Woher kommt unsere Sehnsucht? Welche unterschiedlichen „Gewänder“ kann sie tragen? Wohin führt uns unsere Sehnsucht? Wie können wir gut mit ihr umgehen – und wie lernen, Glück im Hier und Jetzt zu finden – trotz unerfüllter Wünsche? Ein Buch wie ein Wegweiser zu einem erfüllten Leben.

 

Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783957347213
  • Auflage: 1. Gesamtauflage (1. Auflage: 23.02.2021)
  • Seitenzahl: 256 S.
  • Maße: 13.5 x 21.5 x 2.1 cm
  • Gewicht: 458g
  • Preisbindung: Ja

Extras

Leseprobe

Bewertungen

  • 4/5 Sterne

    Was sind meine Sehnsüchte?

    von
    In jedem Menschen gibt es Sehnsüchte. Was für den einen Sehnsucht bedeutet, kann für den anderen jedoch völlig belanglos sein. Was sind also meine Sehnsüchte? Kann Gott diese stillen? Psychologin Annemarie Pfeifer und Pastorin Sabine Bockel wollen praktische Wege aufzeigen, wie wir den eigenen Sehnsüchten nachspüren und unsere Träume leben können.
    Erster Eindruck: Mir gefällt das Cover sehr gut (ich bin jemand, der sehr gerne Bilder von Wegen mag); Buch- und Untertitel klingen verheißungsvoll.
    Das Buch beginnt mit einem Vorwort von Désirée Gudelius und ist sodann in vier Teile gegliedert:
    - Teil I: Die Sehnsucht hat viele Facetten
    - Teil II: Du und ich - die Sehnsucht nach Geborgenheit, Freundschaft und Liebe
    - Teil III: Aus unerfüllter Sehnsucht wachsen Chancen
    - Teil IV: Sehnsucht als Spur zum wahren Glück
    Ich habe gleich gemerkt, dass mir dieses Buch einiges zum Nachdenken liefert, insbesondere durch die gestellten Fragen wie z.B.:
    - „Was gibt Ihrem Leben eine Richtung?“
    - „Bist du glücklich oder nur zufrieden?“ Hier bin ich über die Antwort der einen Autorin gestolpert, dass sie glücklich sei, aber nicht zufrieden. Spontan hätte ich nämlich gesagt, dass ich zufrieden sei, aber nicht glücklich. Glücklich scheint mir mehr zu sein als „bloße“ Zufriedenheit. Vielleicht ist das aber auch gar nicht korrekt, sondern es ist nur ein Empfinden. Ist es überhaupt wichtig, als was wir es bezeichnen?
    - „Was könnten Sie loslassen, um Neuem Raum zu geben?“ Dazu habe ich noch keine Antwort für mich gefunden.
    - „Welche Ziele haben Sie für Ihr Leben und in welchen Etappen können Sie sie erreichen?“ Da ich nicht der Typ bin, der 5-Jahres- oder 10-Jahres-Pläne macht, kann ich so schnell auch keine Ziele nennen. Auch darüber muss ich noch vertieft nachdenken.
    Ein wunderbarer Satz von einem unbekannten Verfasser: „Im Leben geht es nicht darum zu warten, dass das Unwetter vorbeizieht, sondern zu lernen, im Regen zu tanzen.“ Das ist doch ein tolles Bild, oder?
    Fazit: Als ich auf dieses Buch gestoßen bin, habe ich mich gefragt, was denn eigentlich meine Sehnsüchte sind. Ich konnte diese nicht auf der Schnelle benennen und muss auch jetzt noch darüber nachdenken. Ich war zudem sehr gespannt darauf, wie eine Psychologin und eine Pastorin dieses Thema angehen. Es war schade, dass nicht immer klar aus dem Text hervorging, welche der beiden Autorinnen die Verfasserin war. Des Weiteren hätte ich es sehr interessant gefunden, wenn die beiden die gleichen Fragen – aus psychologischer Perspektive und theologischer Sicht – erörtert hätten. Das Buch hat mir gut gefallen und erhält aufgerundete 4 Sterne.
  • 5/5 Sterne

    gibt viele Denkanstöße, die Hoffnung schenken.

    von
    Das Cover ist perfekt gewählt, weil es absolut stimmig auf den Inhalt hinweist.
    An die Schreibweise musste ich mich erst etwas gewöhnen. Ab und an war es etwas unnahbar. Jedoch habe ich mich im Laufe des Buches daran gewöhnt und festgestellt, dass der Inhalt einfach so intensiv ist, dass dieser Aspekt bei weitem die Schreibe übertrifft.
    Es werden vielerlei Auszüge aus anderen Büchern oder dergleichen eingeflochten, die für mich dann oft Wiederholungen waren. Auch das hat mich jedoch nicht weiter gestört, denn durch das wiederholte Lesen werden die Themen noch einmal aufgerollt und nähergebracht.
    Die Erläuterungen sind für mich gut nachvollziehbar und schlüssig erklärt.
    So konnte ich mir ein komplettes Bild der Schilderungen machen, sowie intensiv Nachdenken, Reflektieren und Hoffnung schöpfen.
    Mein Fazit: gibt viele Denkanstöße, die Hoffnung schenken.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Annemarie Pfeifer

Feedback geben!