SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Freier Fall in den Himmel (Buch - Klappenbroschur)

Ein Absturz, ein Nahtoderlebnis und viele Wunder. Die wahre Geschichte eines Fallschirmspringers.

4.5 Sterne

Freier Fall in den Himmel (Buch - Klappenbroschur)

Ein Absturz, ein Nahtoderlebnis und viele Wunder. Die wahre Geschichte eines Fallschirmspringers.

Nur wenige Menschen überleben einen Flugzeugabsturz. Mickey Robinson ist einer von ihnen. Er bekam die Chance, sein Leben noch einmal von vorne zu beginnen. Seit seiner Nahtoderfahrung durchdringen ihn Hoffnung und Kraft, wie er sie vorher nicht gekannt hatte.

  • Artikel-Nr.: 817139000
  • Verlag: Gerth Medien
  • Originaltitel: Falling into heaven
14,99 €
Vergriffen, keine Nachlieferung

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 817139000
  • Verlag: Gerth Medien
  • Originaltitel: Falling into heaven

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Nur wenige Menschen überleben einen Flugzeugabsturz. Mickey Robinson ist einer von ihnen. Er bekam die Chance, sein Leben noch einmal von vorne zu beginnen. Nicht nur auf Erden, sondern auch in der Beziehung mit Gott. Denn in seiner Nahtoderfahrung gewährte ihm Gott einen Blick in das Ewige, Vollkommene und Herrliche, ehe er in seinen verbrannten und schwer verwundeten Körper zurückkehrte. Doch von da an durchdrang Mickey Robinson eine nie gekannte Hoffnung und Kraft. Ihre Auswirkungen erfuhr er nicht nur am eigenen Körper, sondern in seinem gesamten Leben.

 

Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783957341396
  • Auflage: 1. Gesamtauflage (1. Auflage: 13.06.2016)
  • Seitenzahl: 288 S.
  • Maße: 13.5 x 21.5 x 2.2 cm
  • Gewicht: 425g

  • Mit s/w-Fotos

Bewertungen

  • 4/5 Sterne

    Eine Biographie eines Lebens im Extremen und eine interessante Nahtoderfahrung - spannend und unterhaltsam erzählt, allerdings teilweise etwas übertrieben

    von
    Ein Leben im Extremen

    Cover:
    ----------------------
    Das Flugzeug vor wolkenlosem Himmel passt sehr gut zum Titel, der einen doppeldeutigen Sinn hat: den Absturz des Fallschirmspringers in den Himmel, aber auch die Erfahrung nach dem Absturz mit dem Flugzeug, in der der Autor eine Nahtoderfahrung hat.

    Inhalt:
    ----------------------
    Der Autor beschreibt in dem Buch seine Kindheit, seinen Bezug zum Glauben, seine Liebe zum Extremen, besondere zum Fallschirmspringen sowie seine Nahtoderfahrung nach einem Flugzeugabsturz und wie sein Leben danach vollkommen verändert wurde.

    Mein Eindruck:
    ----------------------
    Der Beginn ist bereits sehr packend geschrieben: es beginnt mit der Beschreibung, wie der Autor im Flugzeug sitzt, um sich für einen Fallschirmabsprung klar zu machen, das Flugzeug abstürzt und plötzlich in Flammen steht. Dann erfolgt ein überraschender Cut, in dem der Autor rückblickend sein Kindheit erzählt.
    Nachdem ich durch den ersten Part gerauscht bin, war ich von dem plötzlichen Bruch in der Erzählung erst mal enttäuscht. Doch der Autor versteht es, sehr fesselnd und mit viel Humor zu erzählen, so dass selbst seine nicht immer glückliche Kindheit mit einem alkoholkranken Vater und einer streng gläubigen Mutter als Gegenpart, nicht so trist auf den Leser wirkt, wie erwartet.
    Dennoch habe ich mich stellenweise gefragt, ob diese Phase so ausführlich dargestellt werden muss. Und obwohl der Schreibstil des Autors sehr unterhaltsam ist, bin ich mit der Person selber bis zum Ende des Buches nicht ganz warm geworden. Ich hatte immer den Eindruck, dass er sich selbst einen Tick zu wichtig nimmt, dass seine Person in irgendeiner Form immer im Vordergrund stehen muss. Mit seiner Sucht, immer eine Form von Kick zu suchen, sei es im beruflichen, im sportlichen oder schließlich im spirituellen Bereich, konnte ich mich nicht identifizieren.

    Die Ereignisse nach dem Unfall sind sehr detailliert beschrieben, die schlimmen Verletzungen, die er erleidet, aber auch die Himmelserfahrung, die er hat sowie die Wunder, die bei seiner Heilung passieren (die Ärzte hatten ihn schon aufgegeben), fand ich sehr beeindruckend und faszinierend zu lesen. Mir hat seine Hartnäckigkeit und Glauben an Gott sehr imponiert.
    Anschließend ist ein Teil des Buches seinem Leben nach dem Unfall gewidmet, in dem er seine jetzige Frau kennenlernt, die er in einer Vision nach dem Unfall gesehen hatte, sowie sein neues Glaubens- und Familienleben, seine neue Berufung. Von diesem Teil hatte ich mir eigentlich am meisten erhofft und war doch ziemlich enttäuscht. Ich fand die Aneinanderreihung der geschilderten Ereignisse etwas wirr, abstrus und bei einigen Situationen hatte ich das Gefühl, dass er überinterpretiert. Vielleicht ist das auch der Zeit geschuldet, der er entstammt, diese über enthusiastische Suche nach Spirituellem oder einer anderen Form von Kick.
    Zusammenfassend kann ich sagen, dass ich seine Stärke, Hartnäckigkeit und festen Glauben bewundere, seinen Schreibstil sehr fesselnd und informativ finde, mir es an einigen Stellen aber etwas wirr bzw. zu viel des Guten war, vielleicht zu amerikanisch, ich kann es schwer beschreiben.
    Nichts desto trotz war es eine aufschlussreiche und spannende Lektüre, die auf jeden Fall zum Nachdenken über das eigene Leben anregt.

    Fazit:
    ----------------------
    Eine Biographie eines Lebens im Extremen und eine interessante Nahtoderfahrung - spannend und unterhaltsam erzählt, allerdings teilweise etwas übertrieben
  • 5/5 Sterne

    Beeindruckender Lebensbericht!

    von
    Das Buch „Freier Fall in den Himmel“ von Mickey Robinson ist eine Biografie über das aufregende Leben von dem Autor.

    Mickey Robinson ist der Sportstar an der Schule und sucht schon immer die Herausforderung. Mit einem alkoholkranken Vater aufgewachsen und mit einer Mutter, die sich nicht zu Wehr setzt, sucht er schon früh die Anerkennung außerhalb des Elternhauses und findet schließlich im Sport die nötige Anerkennung. Irgendwann reicht ihm aber dies nicht mehr und er kommt zum Fallschirmspringen. Dort wird er ebenfalls zum gefeierten Star. Nach einem Flugzeugabsturz ist sein Leben auf der Überholspur vorbei und sein Leben steht oft durch die schweren Verletzungen auf der Kippe. Zwischendurch glauben noch nicht mal die Ärzte, dass er überlebt. Aber auf einmal fangen seine Wunden an zu heilen und für ihn geht es immer weiter aufwärts. Nach seiner Zeit im Krankenhaus fängt er an Jesus zu suchen und lernt auch ein wunderbares Mädchen kennen.

    Ein unglaublich ermutigendes Buch, dass ich jedem ans Herz legen möchte. Es zeigt auf tolle Art und Weise, wie wunderbar Gott den Weg legt und begleitet. Einfach klasse!
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Feedback geben!