Ganz leise wirbst du um mein Herz (Buch - Gebunden)

Wie Gott unsere Sehnsucht stillt

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Wünschen Sie sich eine Liebesaffäre des Herzens? Unser Herz braucht Farben und Gefühle. Es braucht Schönheit, Leidenschaft und Geheimnis. Brent Curtis und John Eldredge erzählen die große Geschichte von der Sehnsucht unseres Herzens und von Gottes Weise, auf diese Sehnsucht zu antworten. (BG)

  • Artikel-Nr.: 111816000
  • Verlag: Brunnen Verlag GmbH
  • Originaltitel: The Sacred Romance. Drawing closer to the Heart of God
16,95 €
Vergriffen, keine Nachlieferung

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

"Seit Jahrzehnten unterschätzen wir grob, wie wichtig unser Herz für den Glauben ist. Radikal offen reißen die Autoren Masken toter Rechtgläubigkeit weg und nehmen mit auf die faszinierende Reise, unsere persönliche Liebesgeschichte mit Gott neu zu entdecken. Dieses Buch hat die Gewissheit in mir vertieft, dass Glaube nicht ohne Herzensbeziehung zu Gott überlebt."
Ulrich Eggers, Redaktion AUAFTMEN und JOYCE

 

Rezensionen
  • Von: Aus: "Aufatmen"
    Dieses Buch "hat was" - und man weiß eigentlich nach dem Lesen gar nicht so genau, was eigentlich. "Sacred Romance", Heilige Liebesbeziehung, heißt es im Originaltitel, ist seit rund fünf Jahren auf dem Markt und z. B. immer noch auf Platz 58 der Verkaufsliste des säkularen Buchversenders Amazon.com. Auch die englische Fassung ist hierzulande mittlerweile zum Insider-Tipp geworden - jetzt ist es auf deutsch erschienen (leider mit einem etwas verschlafenen Titelbild, das eher an ein schaumgebremstes Arbeitsbuch für Seniorengruppen erinnert). Der Inhalt dieses Buches aber ist frisch, ungezähmt, aufregend, wagemutig, fast halsbrecherisch manchmal: Die Autoren stellen so gut wie alles in Frage, was eine altgediente fromme Glaubensbeziehung aus- und zugleich langweilig-unaufgeregt macht.
    Mit brillanten Bildern und exakt treffenden Analysen reißen Curtis/Eldredge derartig viele Mauern und Masken traditioneller Frömmigkeit ein, dass man sich manchmal atemlos fragt, was denn da eigentlich noch übrig bleiben kann. Aber man merkt zugleich: Ja, so ist es! Das stimmt ja! Diese Langeweile, diese Leere, dieses verkrustet Herz, diese gestorbenen Hoffnungen, diese leeren Floskeln - so ist es oft unter uns! Und so - muss es "wirklich" nicht bleiben?
    Dieses Buch konnten nur Leute schreiben, die eine engagierte Reise durch den Glauben hinter sich haben, gescheitert sind an ihrer Frömmigkeit, den Zerbruch ihrer Beziehung zu Gott mühsam zugeben gelernt haben - und sich dann ins Leere geworfen haben, um es noch einmal ganz neu zu wagen und aus ihren kleinen Fluchten und eskapistischen Süchten und frommen Doppelleben heraus einen neuen, anderen, wilden Gott zu entdecken, der die nur allzubekannte Liebe, und dennoch ganz anders ist.
    Wer meint, dass sein Glaube Auffrischung gebrauchen kann; wer wissen will, wo er steht in seiner Beziehung zu Jesus - und am Ende nicht die eine große Antwort erwartet, sondern ein irgendwie diffuses aber zugleich erstaunlich reales Gefühl neuer Hoffnung, der ist mit diesem Buch gut bedient. Ein echter Tipp für hartgesottene AUFATMER!
Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden
  • ISBN: 978-3-7655-1816-4
  • ISBN 10: 3765518166
  • Auflage: 5. Auflage, 22.08.2002
  • (1. Auflage: 22.08.2002)
  • Seitenzahl: 272 S.
  • Maße: 13.8 x 21 x 2.2 cm
  • Gewicht: 381g

  • Mit Lesebändchen

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Weitere Artikel von Brent Curtis

Feedback geben!