SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Wachstum durch Jüngerschaft (Buch - Paperback)

Wie man anderen hilft, Jesus nachzufolgen

5 Sterne

Wachstum durch Jüngerschaft (Buch - Paperback)

Wie man anderen hilft, Jesus nachzufolgen

5 Sterne

Dieses Buch ist ein Band der Reihe 9 Merkmale gesunder Gemeinden. In diesem Band beschreibt Mark Dever, wie der Befehl Jesu, „machet zu Jüngern“ praktisch umgesetzt werden kann. ...

  • Artikel-Nr.: 176338000
  • Verlag: Betanien Verlag
  • Originaltitel: Discipling. How to Help others follow Jesus
  • Reihe: 9 Merkmale gesunder Gemeinden
176.338
7,90 €
Sofort lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 176338000
  • Verlag: Betanien Verlag
  • Originaltitel: Discipling. How to Help others follow Jesus
  • Reihe: 9 Merkmale gesunder Gemeinden

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Dieses Buch ist ein Band der Reihe 9 Merkmale gesunder Gemeinden. In diesem Band beschreibt Mark Dever, wie der Befehl Jesu, „machet zu Jüngern“ praktisch umgesetzt werden kann.

Jesu Missionsbefehl umfasst nicht nur Evangelisation, sondern auch den Auftrag, die Bekehrten „zu lehren, alles zu bewahren, was ich euch geboten habe“ (Mt 28,20). Dazu ist sowohl die örtliche Gemeinde mit einer biblischen Leitung und Verkündigung als auch eine persönliche Jüngerschafts- und Mentorbeziehung erforderlich.

"Wenn Sie Mark Dever kennen, wissen Sie, dass Jüngerschaft sein Element ist. Und darum geht es in diesem Buch: Was ihn antreibt und wie er andere zu Jüngern macht. Machen Sie sich bereit – die Lektüre ist eine lebensverändernde Erfahrung! " Conrad Mbewe, Pastor der Kabwata Baptist Church in Lusaka, Sambia

" Eine der größten Gaben in meinem Leben war es, fast 10 Jahre unter Mark Dever zu lernen. In diesem Buch steht, was er lebt. Lehrreich und inspirierend! " Matthias Lohmann, Pastor der FEG München-Mitte & Vorsitzender von Evangelium21

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Paperback
  • ISBN: 978-3-945716-38-0
  • ISBN 10: 3945716381
  • Auflage: 1. Auflage, 21.03.2018
  • Seitenzahl: 120 S.
  • Maße: 14 x 21 x 0.8 cm
  • Gewicht: 160g

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    Der Einzelne ist wichtig im Bau Gottes

    von
    Wir leben in der i-Gesellschaft. Was meine ich damit? Schlicht und einfach eine Gesellschaft des ich-Lebens oder des i-Lebens. Als Christen jedoch fordert uns der Missionsbefehl auf, dass aus dem ich-Leben auch der Raum für ein wir-Leben geschaffen wird. Mark Dever, Hauptpastor der Capitol Hill Baptist Church in Washington D.C., zeigt in seinem Buch „Jüngerschaft“ auf, wie man anderen hilft, als Gemeinschaft Jesus nachzufolgen. „Mensch zu sein heißt, ein Jünger zu sein“.

    In der Einleitung gibt Dever seine Arbeitsdefinition zum Thema Jüngerschaft preis, auf die er im weiteren Verlauf des Buches immer wieder zurückkommt: „Jüngerschaft bedeutet, jemandem gezielt geistlich so zu dienen, dass er oder sie Christus ähnlicher wird“. Schließlich ist Christsein nichts für Einzelgänger oder Individualisten. „Gemeinden erfüllen den großen Missionsauftrag – und das Jüngermachen ist das Werk von Gemeinden“. Und so betont Dever, dass der Einzelne in einer Gemeinde ist, damit nicht nur seine eigenen Bedürfnisse gestillt werden, sondern damit Ausrüstung und Ermutigung stattfindet, sich um andere zu kümmern.

    Um biblische Jüngerschaft begreifbar zu machen, hat sich Dever für eine Dreigliederung entschieden. Im ersten Teil beleuchtet er zunächst einmal das Verständnis von Jüngerschaft basierend auf dem biblischen Befund, denn es gilt „Zeitbomben der Gnade“ auf Erden zu hinterlassen. Einige Zitate verdeutlichen das Anliegen:

    „Sie haben Einfluss durch die Gaben, die Gott Ihnen durch die Schöpfung gegeben hat.“
    „Ein Jünger Jesu zu sein bedeutet, das Leben auf andere auszurichten, so wie Jesus es tat.“
    „Jüngermachen beinhaltet, in jedem Moment seines Lebens die eigene Kenntnis Gottes und seines Wortes anderen weiterzugeben.“
    „Jüngerschaft erfordert unweigerlich, dass wir die Initiative ergreifen und eine Beziehung zu jemandem aufbauen.“
    „Andere zu Jüngern zu machen, ist Teil unserer eigenen Jüngerschaft in Christus“.
    Im zweiten Teil beleuchtet Dever die Bedeutung der Ortsgemeinde und richtet sich insbesondere an Leiter der Gemeinde. Schließlich lehrt die Bibel, „dass die Ortsgemeinde die natürliche Umgebung für Jüngerschaft ist“. Wie bereits des Öfteren in der 9x Merkmale-Reihe wird auch hier ermutigt, eine „Kultur des Jüngermachens“ innerhalb der Gemeinde durch Lehre und Praxis zu installieren.

    Der dritte Teil widmen sich nun den praktischen Fragen der Jüngerschaft. Hierbei steht zuerst die Bereitschaft im Vordergrund jemanden auszuwählen. Ehrlich betont der Autor, dass Jüngerschaft auch in den eigenen Terminkalender passen muss. Des Weiteren sind klare Ziele zu verfolgen, damit mein Gegenüber „in der Gotteserkenntnis in Christus“ wachsen kann. Dabei ist sich aber bewusst zu machen, dass Jüngerschaft auch Kosten versucht (Zeit, Bibelstudium, Vorbereitung …). Jüngerschaft verfolgt langfristig die Heranbildung von neuen Leitern. Im zehnten Kapitel gibt Dever einige Schritte an, um in die Zukunft der Gemeinde durch Jüngerschaft zu investieren.

    Abgerundet wird das Buch durch ein Schlusswort von Jonathan Leeman, einem Bibelstellenverzeichnis und weiterführender Literatur.

    Das Buch richtet sich an jedes Gemeindemitglied und jeden, der Verantwortung in einer Gemeinde trägt. Die inhaltlichen Ausführungen sind für die Gemeinde des 21. Jahrhunderts kostbarer denn je, da wir in einer Gesellschaft des Social Distancing und der Privatisierung sowie Individualisierung leben und den Wert der Gemeinschaft neu entdecken müssen. Sowohl die theologischen als auch praktischen Impulse geben dem Leser Anreize sich in der Ortsgemeinde für Jüngerschaft einzusetzen und diese eventuell verlorene „Tugend des Christen“ neu zu beleben.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Mark Dever

Feedback geben!