SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Gnade für dich (Buch - Gebunden)

Eine fesselnde Geschichte von Gottes Erlösung

5 Sterne

Gnade für dich (Buch - Gebunden)

Eine fesselnde Geschichte von Gottes Erlösung

Eine fesselnde Geschichte von Gottes Erlösung
Ein evangelistisches Verteil-Buch, ideal für Jugendliche und Außenstehende.

In der Ferne nähert sich eine Gestalt – kaum als ein Fleck ...

  • Artikel-Nr.: 875260000
  • Verlag: Voice of Hope
  • Originaltitel: Grace for you
875.260
5,90 €
Sofort lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 875260000
  • Verlag: Voice of Hope
  • Originaltitel: Grace for you

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Eine fesselnde Geschichte von Gottes Erlösung
Ein evangelistisches Verteil-Buch, ideal für Jugendliche und Außenstehende.

In der Ferne nähert sich eine Gestalt – kaum als ein Fleck am Horizont zu erkennen – langsam dem Elternhaus. Dieser Sohn ist seit Jahren nicht mehr dort gewesen. Er schämt sich, sein Gesicht zu zeigen. Vor Jahren wünschte er sich, sein Vater wäre schon tot; er nahm seinen Anteil am Erbe und führte ein schändliches Leben. Nachdem er all diesen Reichtum vergeudet hatte, trieb ihn seine verzweifelte Armut zurück in das Haus seines Vaters.
Gleichzeitig erblickt ein älterer Mann, vornehm und gut gekleidet, in weiter Ferne eine Silhouette. »Könnte es sein?«, denkt er – er wagt es nicht, seine Hoffnungen aufzugeben; und doch traut er sich nicht zu glauben, dass sein Sohn jemals wieder nach Hause kommen würde. Doch was nur eine vage, verborgene Hoffnung war, wird nun zur unbestreitbaren Wahrheit: Sein lange Zeit verlorener Sohn nähert sich. Ohne viel nachzudenken, rennt er auf ihn zu.

»Gnade für dich« erklärt die verborgene Dynamik von Jesu bekanntestem Gleichnis, dem Gleichnis vom verlorenen Sohn. Es gibt dir einen kurzen, aber eindrucksvollen Einblick in die Heimkehr des Sohnes, die unvorstellbar gnädige Reaktion des Vaters und die oft übersehene Wahrheit über den älteren Bruder, der seinen zurückgekehrten Bruder verachtet. Auf diesen Seiten wirst du die Tiefen der Errettung Gottes wiederentdecken.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden
  • ISBN: 978-3-947978-60-1
  • ISBN 10: 394797860X
  • Auflage: 1. Gesamtauflage (1. Auflage: 15.04.2020)
  • Seitenzahl: 72 S.
  • Maße: 10.4 x 16.5 x 0.7 cm
  • Gewicht: 110g

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    Eine fesselnde Geschichte neu entdeckt

    von
    Die Zeitlosigkeit der Bibel offenbart sich in der weltweit unter dem Namen bekannt gewordenen Jesus-Erzählung „Die Geschichte vom verlorenen Sohn“ aus dem Lukasevangelium. Generationen von Menschen haben sich darin wiedergefunden. Doch weshalb? MacArthur liefert Antworten, die so lauten: Die Geschichte ist voller Gemütsbewegungen. Die Charaktere sind vertraut. Die Story ist in vielen Ebenen denkwürdig. Die ergreifende Reaktion des Vaters fasziniert bis heute. Der Mensch erkennt sich selber darin wieder. Doch ist das Gleichnis keine „herzerwärmende und verschwommene Wohlfühl-Botschaft, sondern ein kraftvoller Weckruf mit einer sehr ernsten Warnung über die tödlichen Gefahren der Selbstgerechtigkeit“.
    Für den Mensch des 21. Jahrhunderts sind die Erzählungen der Bibel nicht immer leicht mit seinem Alltag in Übereinstimmung zu bringen. Deshalb hat sich MacArthur bemüht, das Gleichnis „mit den Augen eines Menschen in der Kultur des Judentums des ersten Jahrhunderts zu sehen“. Und so blickt er auf den unverschämten Sünder, beleuchtet die Wahrheit über die Sünde sowie Buße und Errettung, bevor er die vollständige Wiederherstellung und Würde des Sünders thematisiert.
    Das Büchlein erklärt die verborgene Dynamik von Jesu bekanntestem Gleichnis. Als Leser erhält man einen eindrucksvollen Einblick in die Heimkehr des Sohnes. „Als Jesus in der Erzählung an diesem Punkt angelangt war, da war der junge Rebell, der verlorene Sohn, wegen all der unterschiedlichen Arten, auf welcher er sich selbst besudelt und geschändet hatte, ganz klar ein eher verachtungswürdiges als erbarmungswürdiges Objekt“. Es folgt die unvorstellbar gnädige Reaktion des Vaters, denn in der damaligen Ehrenkultur wäre es nicht außergewöhnlich gewesen, wenn der Vater sich der Annahme des Sohnes verweigert hätte. Doch stattdessen küsste der Vater den nach Schweinen stinkenden Kopf des Sohnes. Ein Bild für die Liebe Gottes zu dem bußfertigen Sünder. MacArthur richtet den Blick aber auch auf einen oft vergessenen Aspekt der Geschichte: die Wahrheit über den älteren Bruder, der seinen zurückgekehrten Bruder verachtet. „Man sollte den wahren Grund für seinen erbitterten Missmut nicht übersehen. Sein Schmollen und sein Zorn richteten sich nicht so sehr gegen seinen verschwenderischen Bruder, sondern gegen seinen von Gnade geprägten Vater“.
    Die Erläuterungen des international bekannten Bibellehrers fördern so manchen verborgenen Aspekt des Gleichnisses neu zu Tage. Außerdem schriebt MacArthur werbend und möchte zur Gemeinschaft mit Gott einladen. Daher erklärt er den Weg der Buße anhand des Sohnes anschaulich, ansprechend und alltagsnah.
    Das Buch eignet sich einerseits zur Weitergabe an Menschen, die mit ihrer Gottlosigkeit kämpfen und Fragen, wie sie zu Gott finden können. Andererseits hilft die Lektüre auch „pflichtbewussten religiösen Leuten“ neu den Blick auf Gottes Gnade zu enthüllen, um nicht fromme Herzenskälte aufkommen zu lassen.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von John MacArthur

Feedback geben!