SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Gottes Willen erkennen und tun (Buch - Taschenbuch)

Für viele ist die Frage nach dem Willen Gottes ein schwieriges Problem. Denn ihn zu erkennen erscheint schwer und noch schwerer, ihn zu erfüllen. In ständiger Bezugnahme auf die ...

  • Artikel-Nr.: 195482000
  • Verlag: Brunnen Verlag GmbH
  • Reihe: Geistlich Leben
195.482
4,95 €
Vergriffen, keine Nachlieferung

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Für viele ist die Frage nach dem Willen Gottes ein schwieriges Problem. Denn ihn zu erkennen erscheint schwer und noch schwerer, ihn zu erfüllen. In ständiger Bezugnahme auf die Bibel werden Wege gezeigt, wie wir mit dem Willen Gottes vertraut werden und uns Gottes Herzenswünsche zu eigen machen können.

 

Rezensionen
  • Von: Aus: "Aufatmen"
    Auch wenn es kurz ist: Dieses kleine Büchlein enthält viel Weisheit. Und auch wer sich mit der Frage "Wie erkenne ich den Willen Gottes?" schon viel beschäftigt hat und auf Anhieb die wichtigsten Standard-Antworten auf diese Frage benennen kann, wird hier noch viel Überraschendes entdecken. Die Frage nach dem Willen Gottes stellt sich Menschen ja oft erst dann, wenn sie in einer konkreten Entscheidungssituation stehen. Auch dafür gibt der Autor sehr hilfreiche und praktische Wegweiser. Zum Beispiel in seiner Punkt-für-Punkt Anleitung zum "angewandten Gebet".
    Eigentlich aber setzt das Buch eine Ebene tiefer an: Es entwirft auf wenigen Seiten skizzenhaft Grundlinien einer "christlichen Ethik": Was sind die Gebote Gottes? Wie sind sie zu verstehen? Wo liegt der schmale Grat zwischen Gesetzlichkeit und Beliebigkeit? Von welchen Grundsätzen lasse ich mein leben bestimmen? Darin finden sich auch überraschende Gedanken wie die über die "oft vergessenen Gebote": "Lass Dich beschenken!", "Bitte!" oder "Fürchte Dich nicht!"
    Auch seelsorgerlichen Aspekten der Ethik geht Deichgräber nach: Wie kann man mit Überforderung umgehen? Muss der eigene Wille gebrochen werden? In seinen Antworten gelingt es dem Autor nicht selten, in wenigen Sätzen Entscheidendes zu sagen. Und in all dem spürt man ihm seine Erfahrung als Seelsorger und Berater, aber auch seine Kompetenz als Theologe ab. In wenigen Sätzen sagt er viel Entscheidendes. Das macht dieses Büchlein sehr lesenswert.
Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Taschenbuch
  • ISBN: 978-3-7655-5482-7
  • ISBN 10: 3765554820
  • Auflage: 4. Auflage, 13.02.2003
  • (1. Auflage: 12.08.1996)
  • Seitenzahl: 64 S.
  • Maße: 12 x 18.6 cm
  • Gewicht: 85g

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Weitere Artikel von Reinhard Deichgräber

Feedback geben!