SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Hadassa (Buch - Paperback)

Eine Sklavin in Rom

Hadassa (Buch - Paperback)

Eine Sklavin in Rom

5 Sterne

70 n. Chr. Römische Legionäre zerstören Jerusalem. Als einzige Überlebende ihrer Familie wird die junge Judenchristin Hadassa als Sklavin nach Rom verschleppt. Das frühe 'Aus' ihres...

  • Artikel-Nr.: 072366000
  • Verlag: Johannis
  • Reihe: TELOS
17,50 €
Vergriffen, keine Nachlieferung

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

70 n. Chr. Römische Legionäre zerstören Jerusalem. Als einzige Überlebende ihrer Familie wird die junge Judenchristin Hadassa als Sklavin nach Rom verschleppt. Das frühe 'Aus' ihres Lebens scheint besiegelt. Doch Hadassa landet in der reichen Familie der Valerianer, wo sie als Dienerin der heranwachsenden Julia in die Maschinerie der römischen Gesellschaft mit ihrem ganzen Luxus, ihren Intrigen und ihrer Hoffnungslosigkeit hineingerät. 'Ich will leben' - das ist das Motto der Gladiatoren, der Politiker, der Unternehmer, der Schickeria. Und das von Julia und ihrem Bruder Marcus. Doch statt des großen Lebens bahnt sich eine Katastrophe an. Die Stimme einer Sklavin und ihres Christengottes scheint da keine Chance zu haben. Oder doch? Hadassa wird zur Kämpferin - um das Leben der Familie und des Mannes, den sie liebgewonnen hat. Ein ungemein farbiger Roman, der die alte und doch so neue römische Welt packend lebendig werden lässt.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Paperback
  • ISBN: 978-3-501-01232-1
  • ISBN 10: 3501012322
  • Auflage: 6. Auflage, 15.01.2004
  • (1. Auflage: 19.09.1994)
  • Seitenzahl: 480 S.
  • Gewicht: 547g

Extras

Hochauflösendes Cover

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    von
    Francine Rivers ist mit der Hadassa Serie ein großer Wurf gelungen!
    Mit historischer Genauigkeit tauchen wir in die Lebensgewohnheiten der damaligen Zeit und der verschiedenen Kulturen ein.
    WIr erleben die Zerstörung Jerusalems und die verschleppung als Sklavin nach Rom ,- Heilerin in Epesus - und endlich endlich als Missiosreisende nach Germanien - dem Heimatdorfes ihres Gefährten Atretes!

    Gladiatorenkämpfe, Verfolgung , Märtyrertum , Freundschaft , Flucht , Rettung , Liebe , Hass , Heilung und der Glaube an einen Gott der in Jesus sichtbar geworden ist, entstehen vor unseren Augen.

    Die Hadassa Reihe verbindet alle diese Zutaten zu einem grandiosen Panorama der antiken Welt!
    Die Handlungen sind nachvollziehbar und dateigetreu geschildert.
    Die Sprache ist leicht verständlich und flüssig zu lesen.
    Der Spannugsbogen wird bis zur letzten Seite gehalten.
    Die Glaubensaussagen des Buches sind nicht schwärmerisch oder übertrieben -sondern einfach und klar!
    Schade ,daß mit dem dritten Buch die Serie aufhört:

    Wir würden gerne weiter in Hadassas (oder ihrer anderen Namen) Welt eintauchen!

    Sehr zu empfehlen für jedes Alter!

    D:G.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Weitere Artikel von Francine Rivers

Feedback geben!