SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Heilsgewissheit - (un)möglich?! (Buch - Taschenbuch)

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Kann ich eigentlich wissen, ob ich errettet und ein Kind Gottes bin? Bleibe ich errettet oder kann ich doch noch wieder verlorengehen? Diese bangen Fragen quälen so manchen ...

  • Artikel-Nr.: 304547000
  • Verlag: Daniel-Verlag
304.547
2,90 €
Titel nicht mehr geführt oder besorgt

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 304547000
  • Verlag: Daniel-Verlag

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Kann ich eigentlich wissen, ob ich errettet und ein Kind Gottes bin? Bleibe ich errettet oder kann ich doch noch wieder verlorengehen? Diese bangen Fragen quälen so manchen Christen. Dieses Buch möchte zeigen, dass viele vermeintlich schwierige Verse in der Bibel, die schon manchen Christen verunsichert haben, gar nicht so schwierig zu verstehen sind, wenn man einmal einen bestimmten Grundsatz in der Bibel verstanden hat. Es möchte denen, die dem Herrn Jesus nachfolgen wollen und doch noch von diesen Fragen gequält werden, Mut machen, sich ganz auf Gottes Zusagen zu stützen und seinem Wort zu vertrauen. Gottes Gnade ist größer als unsere Ängste und Zweifel.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Taschenbuch
  • ISBN: 978-3-935955-47-8
  • ISBN 10: 3935955472
  • Auflage: 1. Gesamtauflage (1. Auflage: 08.10.2010)
  • Seitenzahl: 64 S.
  • Maße: 11 x 18 x 0.6 cm
  • Gewicht: 60g

Extras

Hochauflösendes Cover
1.

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Weitere Artikel von Stephan Isenberg

Feedback geben!