SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Helene und das Wunder des "Schönblick" (Buch - Gebunden)

Als alle Welt in den Krieg zog, bauten sie für Menschen und Gott

Helene und das Wunder des "Schönblick" (Buch - Gebunden)

Als alle Welt in den Krieg zog, bauten sie für Menschen und Gott

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

1914: In ganz Europa stehen die Zeichen auf Krieg. Ausgerechnet jetzt will eine Handvoll Männer ein wagemutiges Glaubenswerk in die Tat umsetzen: ein Erholungsheim zu gründen....

  • Artikel-Nr.: 111931000
  • Verlag: Brunnen Verlag GmbH
12,95 €
Vergriffen, keine Nachlieferung

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

1914: In ganz Europa stehen die Zeichen auf Krieg. Ausgerechnet jetzt will eine Handvoll Männer ein wagemutiges Glaubenswerk in die Tat umsetzen: ein Erholungsheim zu gründen.
Helene Scheufele erlebt als Mädchen und Haustochter, wie dieses Wagnis beginnt und welche Wunder Gott tut, um den Schönblick in den folgenden Jahrzehnten durch leichte und schwere Zeiten zu tragen und auszubauen. Als Haustochter sieht sie die verschiedensten Gäste kommen und gehen. Sie verliebt sich in Johann, den neuen Fahrer. Als Krankenschwester im Zweiten Weltkrieg bangt sie um die Sicherheit der Patienten – und immer wieder schöpft sie neuen Mut aus dem Glauben: Den Schönblick hat Gott geschenkt, für die Arbeit mit vielen, vielen Menschen.

Heute ist „der Schönblick“ bei Schwäbisch Gmünd ein großes, blühendes Werk innerhalb des Altpietistischen Verbandes, das mit seinen Freizeiten, Fortbildungskursen, seiner Kinder-, Jugend- und Seniorenarbeit weit ins Land ausstrahlt.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden
  • ISBN: 978-3-7655-1931-4
  • ISBN 10: 3765519316
  • Auflage: 1. Auflage, 12.06.2006
  • Seitenzahl: 256 S.
  • Maße: 14 x 21 x 2 cm
  • Gewicht: 374g

  • 16 Seiten s/w- und Farbfotos

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Weitere Artikel von Lothar von Seltmann

Feedback geben!