SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Ich wage den Sprung (Buch - Kartoniert)

Wahre Geschichten von der tragenden Liebe Gottes

5 Sterne

Ich wage den Sprung (Buch - Kartoniert)

Wahre Geschichten von der tragenden Liebe Gottes

5 Sterne

»Unser Flugzeug hat die Höhe von 4000 Metern erreicht. Die Flugzeugtür öffnet sich, die ersten Fallschirmspringer machen sich startklar. Ich stehe an der Kante zum Ausstieg.
Noch ...

  • Artikel-Nr.: 332161000
  • Verlag: Francke-Buch GmbH
332.161
9,95 €
Sofort lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 332161000
  • Verlag: Francke-Buch GmbH

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

»Unser Flugzeug hat die Höhe von 4000 Metern erreicht. Die Flugzeugtür öffnet sich, die ersten Fallschirmspringer machen sich startklar. Ich stehe an der Kante zum Ausstieg.
Noch einen Schritt – dann wage ich den Sprung. Es ist einer der herausfordernden Momente in meinem Leben, der viel mit Vertrauen und Glauben zu tun hat. Wie oft war ich schon im freien Fall und erlebte, wie Gott mir zum sicheren Fallschirm wurde.
Meine erste Begegnung mit Gott hatte ich mit 14 Jahren. Für mich war dies der Anfang einer langen Lebensreise mit ihm.«
In diesem Buch erzählt Angelika Enners von einzigartig schönen Momenten, von Krisen, die ihr Lebenskonzept ins Wanken brachten, und von kleinen und großen Wundern, die ihr die tragende Liebe Gottes vor Augen hielten. Lassen Sie sich von ihrem lebendigen Erzählstil fesseln.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Kartoniert
  • ISBN: 978-3-9636216-1-1
  • ISBN 10: 3963621613
  • Auflage: 1. Auflage, 06.07.2020
  • Seitenzahl: 208 S.
  • Maße: 11 x 18.1 x 1.8 cm
  • Gewicht: 178g

  • In großer Schrift

Extras

Leseprobe

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    Ehrlich und ermutigend

    von
    Ich empfinde das Buch von Angelika Enners als ehrlich und sehr persönlich. Sie gibt Einblicke, wie der Glaube sie in schwierigen und schönen Situationen überrascht und getragen hat. Ihre Erlebnisse und Erfahrungen können sicher für viele andere, die sich immer wieder einmal mit dem Leben schwertun, ermutigend und hilfreich sein. Deshalb empfehle ich das Buch gerne weiter.
  • 5/5 Sterne

    Kantenmomente

    von
    Wie das Leben so schreibt… Das wird in dem Buch von Angelika Enners wahr und lebendig. Sensibel, empathisch und authentisch erzählt Angelika Enners, wie sie Gott in den Krisen ihres Lebens erlebt hat.
    Die Wunder in ihrer Jugend, wie ihr Gott zum ersten Mal begegnete und wie Jesus sich in ihrem Leben immer wieder gezeigt hat. Es ist eine fesselnde Lebensgeschichte, die einen nicht mehr loslässt. Die Autorin ist meine Freundin und ich habe viele dieser Lebensphasen mit ihr erlebt. Ich bewundere sie dafür, dass sie nicht aufgegeben hat, das Wort, dass sie geliebt ist, dass sie wertvoll ist – egal, ob Menschen ihr etwas anderes zeigten und sagten – ernst und wahrhaftig nahm und in ihr Leben einwob. In den Krisen, in den schönen Momenten – Gott hat ihren Weg gelenkt. Nicht an Krisen vorbei – nein, mitten hindurch. Gottes tragende Liebe und ihr Vertrauen hat sie verändert und gesegnet.
    Dieses Buch ist für Christen aber auch für Nichtchristen sehr ermutigend, nicht aufzugeben. Wer Gott vertraut wird nicht enttäuscht. Das beschreibt Angelika Enners auf liebevolle Weise.

    Edda Laub
  • 5/5 Sterne

    Ein schönes und bewegendes Buch - enthält viele Erlebnisse mit Gott

    von
    Das Buch von Angelika Enners beschreibt offen und authentisch viele Stationen ihres Lebens und lässt mich an Höhen und Tiefen Anteil nehmen. Es ist sehr schön geschrieben.

    Gottes Liebe wird spürbar. Es beeindruckt mich, wie die Autorin auf Menschen, die sich in verschiedenen Lebenslagen befinden, liebevoll eingeht und ihnen vermittelt, dass sie wertvoll und von Gott geliebt sind.

    "Alle eure Sorgen werft auf ihn, denn er sorgt für Euch" (1. Petrus 5, 7).
    Diese Zusage wird immer wieder deutlich. Frau Enners starkes Vertrauen auf Gott, dass er für sie sorgt und sie durch Leid
    jeglicher Art trägt, schenkt ihr viel Kraft, Hoffnung und Mut, was sie in ihrem Buch auch zum Ausdruck bringt.

    Die Lebensgeschichte von Angelika Enners fesselte mich so, dass ich ihr Buch in mehreren Stunden an einem Tag las.
    Ich persönlich konnte über die großen und kleinen Wunder, die Gott in ihrem Leben getan hat, immer wieder nur staunen.
    Gott führte ihre Wege.

    Ich schenkte das Buch einer Frau, der ich begeistert und kurz den Inhalt des Buches schilderte.
    Sie will es jetzt in Ruhe, während ihres Aufenthaltes in der Rehaklinik lesen.

    Mir fallen noch mehrere Personen ein, Christen und Nichtchristen, denen ich das Buch schenken werde.

    Ich bin mir sicher, dass die Erzählungen der Autorin meine Mitmenschen zum Nachdenken anregen werden
    und hoffe, dass sie dadurch Veränderung in ihrem Leben wahrnehmen.

    Vielen Dank an Angelika Enners, die dieses Buch geschrieben hat. Gottes Segen weiterhin!

    Renate H.
  • 5/5 Sterne

    Ein sehr ermutigendes Buch.

    von

    Was als eine Art Tagebuch begann wurde zu einem großartigen Zeugnis von der tragenden Liebe Gottes.
    Da ich die Autorin persönlich kenne, weiß ich, dass die erzählten Geschichten Tatsachenberichte sind und Gott tatsächlich immer wieder genauso wie berichtet seine immerwährende Gegenwart, Fürsorge, Führung, Bewahrung, Gnade und tragende Liebe gezeigt hat. Es wird deutlich, wie sehr Gott uns liebt und auch oder gerade in den schwersten Zeiten bei uns ist. Es wird klar, dass Gott uns nicht am Leid vorbeiführt aber uns hindurch trägt, wie er uns stärkt und schützt und aus tiefem Leid und Kummer den größten Segen hervor bringen kann, wie er uns formt und führt und immer mit und durch seine Liebe hält und wir nie tiefer fallen können als in Gottes Hand. Angelika Enners hat viel Leid erfahren aber dadurch auch viel Segen erlebt und ist selbst vielen zum Segen geworden. Oft reicht ein Wort, eine Berührung, ein Lächeln oder eine kleine Geste um Gottes Liebe spürbar werden zu lassen.
    Frau Enners bringt Ihren Lesern Jesus tragende Liebe durch Ihre authentische, lebhafte, echte und im Glauben tief verwurzelte, liebevolle und herzliche Art nahe. Man fühlt sich weder belehrt noch belabert, weder befrömmelt noch missioniert, sondern erlebt hautnah die großen und kleinen Wunder Gottes, seine Liebe und großartige Güte, Bewahrung und Führung, Barmherzigkeit und haltenden Hände. Ein Buch, dass sowohl für Christen, und vielleicht und gerade besonders für Nichtchristen, absolut lesenswert und ermutigend ist, denn es zeugt von der Hoffnung und dem Sinn eines Lebens mit Jesus Christus.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Feedback geben!