SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

In der Königskammer (Buch - Paperback)

Eine prophetische Auslegung des Hohen Liedes

In der Königskammer (Buch - Paperback)

Eine prophetische Auslegung des Hohen Liedes

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Christsein ist keine Methode, sondern eine Beziehung – eine Liebesbeziehung mit Jesus. Mit ihm leben, ihn kennen, lieben, verstehen lernen – das ist ein lebenslanger Prozess. Und um...

  • Artikel-Nr.: 819171000
  • Verlag: Worldwidewings Edition
9,95 €
Vergriffen, keine Nachlieferung

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Christsein ist keine Methode, sondern eine Beziehung – eine Liebesbeziehung mit Jesus. Mit ihm leben, ihn kennen, lieben, verstehen lernen – das ist ein lebenslanger Prozess. Und um diesen geht es in diesem Buch.

Das Hohelied hat für das jüdische Volk seit jeher eine ganz besonders Bedeutung. Uns Christen muss sich die tiefe Bedeutung dieses Buches erst noch mehr aufschließen. Es ist sicher ein Beispiel für die Schönheit der Liebe innerhalb der Ehe. Andreas Pohlmann versteht das Hohelied auch als Bild für Christus und seine Braut, die Gemeinde. Er entfaltet das Hohelied Vers für Vers und legt es prophetisch für die Leser aus.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Paperback
  • ISBN: 978-3-9809297-1-4
  • ISBN 10: 398092971X
  • Auflage: 1. Auflage, 23.02.2004
  • Seitenzahl: 170 S.
  • Maße: 13.5 x 20.5 x 1.4 cm
  • Gewicht: 207g

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Weitere Artikel von Andreas Pohlmann

Feedback geben!