SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Jenny und der Schrei im Dunkel (Buch - Paperback)

Detektivroman

Jenny und der Schrei im Dunkel (Buch - Paperback)

Detektivroman

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Jenny ist zwölf. Ihre Familie nervt. Da kommt ein merkwürdiges Phänomen im Altersheim ihrer Oma gerade recht: Immer wieder erschrecken die alten Leute durch rätselhafte nächtliche Schreie. Gemeinsam mit ihrer Freundin Nadine forscht Jenny nach.

  • Artikel-Nr.: 226048000
  • Verlag: SCM R.Brockhaus
  • Reihe: Kläxbox
226.048
7,95 €
Vergriffen, keine Nachlieferung

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Jenny ist zwölf. Ihre Familie nervt: Der Vater ist Lehrer und weiß ständig alles besser, die Mutter pflegt wechselnde Eigenheiten, und drei jüngere Geschwister machen Jenny das Leben schwer. Da kommt ein merkwürdiges Phänomen im Altersheim ihrer Oma gerade recht: Immer wieder erschrecken die alten Leute, weil rätselhafte nächtliche Schreie an ihr Ohr dringen.
Gemeinsam mit ihrer Freundin Nadine betreibt Jenny Nachforschungen und kann das Rätsel schließlich lösen und am Ende sogar noch in einem Theaterstück glänzen…

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Paperback
  • ISBN: 978-3-417-26048-9
  • ISBN 10: 3417260485
  • Auflage: 1. Auflage, 01.08.2007
  • Seitenzahl: 80 S.
  • Maße: 13.5 x 20.5 x 0.7 cm
  • Gewicht: 113g

Extras

Leseprobe
Hochauflösendes Cover

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Weitere Artikel von Inken Weiand

Feedback geben!