SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Bestellhotline

Kundenservice

(jeweils Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)

Langsam durch die schnelle Zeit (Audio - CD)

Zur Ruhe kommen. Zur Mitte finden. Gott ganz neu für sich entdecken. Auf dieser CD erwarten Sie 14 „Entschleuniger“: Sieben musikalische Schätze des Liedermachers Clemens Bittlinger,...

  • Artikel-Nr.: 198444000
  • Verlag: Brunnen Verlag GmbH
9,95 €
Sofort lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Zur Ruhe kommen. Zur Mitte finden. Gott ganz neu für sich entdecken. Auf dieser CD erwarten Sie 14 „Entschleuniger“: Sieben musikalische Schätze des Liedermachers Clemens Bittlinger, dazu sieben meditative Texte, von Anselm Grün verfasst und selbst gesprochen. Dazu: das bekannte Segenslied „Sei behütet“.

 

Zusatzinformationen
  • Format: CD
  • ISBN: 978-3-7655-8444-2
  • ISBN 10: 3765584444
  • Auflage: 7. Auflage, 06.09.2010
  • (1. Auflage: 06.09.2010)
  • Gewicht: 92g
  • Spielzeit: 1 Stunde 4 Minuten 11 Sekunden

Extras

Titelliste
1. Stille sonderbar
2. Stille 1
3. In der Stille
4. Stille 2
5. Langsam durch die schnelle Zeit
6. Wachheit
7. Aufsteh'n, aufeinander zugeh'n
8. Freude
9. Aus heiterem Himmel
10. Kommunikation 1
11. Rondo Dolce
12. Kommunikation 2
13. Lieben wie du
14. Liebe 1
15. Kulinda
16. Liebe 2
17. Gott spannt leise feine Fäden
18. Achtsamkeit 1
19. Barfuß
20. Achtsamkeit 2
21. Ich bin ganz gelassen
22. Verzicht 1
23. Auszeit
24. Verzicht 2
25. Sei behütet

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Clemens Bittlinger

Feedback geben!